Die Wichtigkeit von Lesen und Schreiben für Jugendliche
Colin Hadler - ein Jung- und Erfolgsautor liest in der Waldheimat

4Bilder

Lesen und Schreiben gehören eindeutig zusammen. Der Roseggerbund Waldheimat hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Lesen sowie auch das Schreiben zu fördern und damit auch die Jugend anzusprechen. Für die Jugend ist es enorm wichtig zu kommunizieren - und sie tut es heute anders als wir es von früher gewohnt sind. Lesen und schreiben bedeutet in erster Linie auch zu kommunizieren. Es gibt immer noch sehr viel zu berichten und man lernt den Umgang mit der Sprache, die in heutiger Zeit zwischen mündlicher und schriftlicher Kommunikation komplett anders aussehen kann. Es bilden sich Sprachbilder beim Lesen, die wiederum die Fantasie anregen. Jugendliche, die sich im Zuge von Lesen und Schreiben Wissen aneignen, haben einen großen Vorteil in der Schule gegenüber weniger lesenden oder sogar nichtlesenden Schülern. Und sogar die Hürde, von sich aus selbst frei zu erzählen, keine Angst vor Fehlern zu haben, wenn man seine eigenen Gedanken formuliert und dabei verstanden wird, ist wesentlich niedriger, bei Jugendlichen, die sehr gerne lesen. Der Roseggerbund Waldheimat lädt aus diesem Grund am 26. Juni 2019 um 19:30 den 2001 geborenen Jung- und Erfolgsautor Colin Hadler und Vertreter seines Verlags Edition Keiper zur Lesung aus seinem ersten Roman ein:

Hinterm Hasen lauert er

Das Leben des sechzehnjährigen Finn gerät aus den Fugen: Da geschieht eine Entführung, und gleich noch eine, ein geheimnisvoller neuer Nachbar gibt Rätsel auf, und eine neue Mitschülerin hat offenbar viel zu verbergen. Finns Familie ist in dem ganzen Durcheinander auch nicht grade hilfreich – aber mit Unterstützung seiner Freunde versucht er, die ganze Welt zu retten. Nein, eigentlich nur die Kleinstadt, in der sie leben, aber immerhin …
Im Zuge der Lesung erklärt die Verlagschefin Anita Keiper, wie es von der Idee zum Buch bis zum gedruckten Buch vor sich geht und Literatur für Jugendliche sehr wichtig ist und warum Colin Hadler mit seinem Werk so erfolgreich ist.

Lebenslauf von Colin Hadler:
Colin Hadler, geb. 2001 in Graz. Lebt in Weiz und Graz und besucht das BORG Dreierschützengasse. Gewann im April 2017 den steirischen Landes-Redewettbewerb im Bereich „Neues Sprachrohr“. Spielt seit acht Jahren erfolgreich Theater und wirkte schon in Produktionen im Next Liberty und der Grazer Oper mit, unter anderem im Stück "Krieg, stell dir vor er wäre hier". Schreibt Gedichte, Texte, Lieder und Drehbücher. Sein erster Kurzspielfilm "Mitternachtsblau", bei dem er das Drehbuch geschrieben hat, feierte im November 2018 seine Kinopremiere. "Hinterm Hasen lauert er" ist sein Romandebüt 2019 und sein nächstes Werk "Wenn das Feuer ausgeht" ist bereits in den Startlöchern.

Veranstaltungshinweis:
"Hinterm Hasen lauert er" - Lesung Colin Hadler im VAZ Krieglach am 26. Juni 2019 19:00 Uhr in Begleitung des Teams Edition Keiper, Graz. Wir freuen uns auf reges Interesse, der Eintritt ist frei. Musikalische Begleitung Schüler der Musikschule Krieglach; Büchertisch Buchhandlung Kerbiser, Mürzzuschlag.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
4 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen