PROMISKIRENNEN STUHLECK
Wedeln für "Komm und hilf mit Vera"

Katrin Gutensohn,Daniela Schuster Kurt Faist und Ulrike Kriegler
115Bilder
  • Katrin Gutensohn,Daniela Schuster Kurt Faist und Ulrike Kriegler
  • hochgeladen von René Brunhölzl

Der Wettergott meinte es beim 21.Promiskirennen von Kurt Faist nicht besonders gut mit den Promis am Stuhleck in Spital am Semmering.
Zeitweise Schneeregen und bewölkter Himmel waren die Voraussetzungen für den heutigen Promi Riesentorlauf.
Mit Ausnahme eines Verletzungsbedingten Sturzes kamen alle gut im Ziel an.
Die Podestplätze bei den Promi Herren besetzten Platz 1., Bojan Krizaj, bis heute der erfolgreichste Skirennläufer seines Landes, aus Slowenien, Platz 2 ging an den 4 fachen Ruder Weltmeister Christoph Schmölzer vor Tormann Legende Michael Konsel !
Bei den Promi Damen siegte Ex Skirennläuferin Katrin Gutensohn vor Tiefschneeweltmeisterin Daniela Schuster und Peter Stöger’s Lebensgefährtin Ulrike Kriegler, sie gewann im Vorjahr noch vor Daniele Schuster.
Knapp das Podest verpasste Eiskunstlaufeuropameisterin und Vizeweltmeisterin Claudia Kristofics-Binder.
Vorjahrssieger Sieger Hans Enn war Verletzungsbedingt heuer nicht am Start jedoch wie jedes Jahr dabei.
Weiters vor Ort gesehen: Vera Russwurm, deren Verein „Komm und Hilf mit Vera“ unterstützt wurde, Sonja Kirchberger, Werner Schreyer, Franz Griesbacher von den Paldauern, Gary Howard, Oliver Stamm, Tanja Duhovich, Franz Stocher, Herwig Rüdisser und Ewald Pfleger von Opus, Walter Schachner, u.v.a.
Die Siegerehrung und After Show Party, fand in dem bis auf den letzten Platz gefüllten großen Festsaal des Casino Baden statt, wo Opus, Ron Glaser, Gregor Glanz, Kurt Elsasser, Flo Daxner & Gary Howard bei der von „Rapid Stimme“ Andy Marek moderierten Veranstaltung bis in die Morgenstunden für eine Megastimmung sorgten.
Fotos © René Brunhölzl

Autor:

René Brunhölzl aus Wien

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen