GAAL/HINTERTAL
Auf der Alm, da gibt's ka Sünd'

4- Steirischer Almfrieden im Gaaler Hintertal. V. l.: Bauernbunddirektor DI Franz Tonner, Herta Kaltenegger, Ing. Isabella Kaltenegger, Victoria Kaltenegger, Bundesrat Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner, die neugewählte steirische EU-Parlamentarierin Simone Schmidbauer, NRAbg. Bgm. Andreas Kühberger, Carolina Kaltenegger und Landesrat Ök.-Rat Johann Seitinger. Fotos: Pfister
191Bilder
  • 4- Steirischer Almfrieden im Gaaler Hintertal. V. l.: Bauernbunddirektor DI Franz Tonner, Herta Kaltenegger, Ing. Isabella Kaltenegger, Victoria Kaltenegger, Bundesrat Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner, die neugewählte steirische EU-Parlamentarierin Simone Schmidbauer, NRAbg. Bgm. Andreas Kühberger, Carolina Kaltenegger und Landesrat Ök.-Rat Johann Seitinger. Fotos: Pfister
  • hochgeladen von Wolfgang Pfister

Sündhaft schön war nur Ambiente auf der Hubmoar-Alm. Sonst ging es bei diesem gesellschaftliches Ereignis sehr gesittet zu.

Zum 4. "Steirischen Almfrieden" lud Landesrat Ök.-Rat Johann Seitinger am Freitag, 14. Juni 2019, auf die Hubmoar-Alm der Parade-Landwirtin und Unternehmerin Isabella Kaltenegger ein. - "Ein idyllischer Ort, an dem sich Gott und die Welt trifft", stand in der Einladung zu diesem Almfest der Extraklasse, das unter der Patronanz von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer stand. Unter den Gästen sah man bekannte Politiker, Interessenvertreter der Land- und Forstwirtschaft, Vertreter der Wirtschaftskammer, Gewerbetreibende und Bosse aus der Industrie, Banker, Vertreter der Exekutive und des Bundesheeres sowie weitere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Sie alle stellten sich am Nachmittag bei sommerlichen Temperaturen im Hintertal ein, um inmitten der herrlichen Naturlandschaft gesellige Stunden zu verbringen. Einige blieben bis in die späten Nachstunden. Sehen lassen konnte sich auch diesmal wieder die Bewirtung. Die Gäste delektierten sich an steirischen Schmankerln und vielerlei heimischen Köstlichkeiten vom Grill. Serviert wurde auch eine Eierspeis aus sechs Straußeneiern, die in einer gusseisernen Pfanne am offenen Feuer von Chef-Caterer Peter Dietrich und dessen Team zubereitet wurde. Abgerundet wurde das Ganze von einem herrlichen Kaiserschmarren und köstlichen Desserts. Gereicht wurden den Besuchern auch bestens mundende Weine von steirischen Top-Winzern und süffiges Murauer Bier, alkoholfreie Getränke und zur Verdauung ein gepflegtes Schnapserl.
Für musikalische Unterhaltung sorgten die "Lemmerer Buam" und dazu gab es auch noch hochwertige musikalische Einlagen von Überraschungsgästen.

Einen umfangreichen Bildbericht von diesem gesellschaftlichen Highlight auf der Hubmoar-Alm im Gaaler Hintertal finden Sie auch in der Printausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen