Bezahlte Anzeige

Die Sommerferien sind fast vorbei, die Nachprüfungen rücken immer näher

3Bilder

Noch knapp drei Wochen und dann beginnt der "Schulstress" für unsere lieben Schüler wieder!

Nach den Ferien, wenn die Schule wieder beginnt, sind die meisten Kinder und Jugendlichen überfordert und klagen häufig über Kopfschmerzen oder andere Beschwerden. Diese entstehen, weil plötzlichen wieder Druck auf ihnen liegt. Leider verlieren deshalb auch einige Schüler gleich am Anfang des Schuljahres den Faden und müssen schon früh beginnen den Stoff nachzuholen.

Die richtigen Tipps helfen!

Einen Großteil der Sorgen kann man sich ersparen, wenn man bereits von Anfang an einen fixen "Plan" einhält und vor allem Eltern darauf achten, dass die Kinder diesen auch befolgen.


- Einige Tage vor Schulbeginn früher ins Bett gehen!!

Am ersten Schultag sind die meisten Schüler verschlafen und können sich kaum konzentrieren, obwohl sie die Nacht zuvor pünktlich ins Bett gegangen sind. Das liegt, ähnlich wie bei einem Jetlag, daran, dass man sich erst ein paar Tage daran gewöhnen muss ein paar Stunden früher aufzustehen.


- Gleich zum Schulbeginn die wichtigsten Themen aufschreiben!!

Hört sich langweilig an, hilft aber! Falls ihr schon Zettel oder Bücher bekommen habt, lest euch zum Schuleinstieg ein wenig zum Thema ein, damit ihr wisst was euch erwartet. Ihr müsst jetzt nicht gleich das Thema sorgfältig bearbeiten, aber eine Vorahnung auf das Thema kann euch einigen Stress vermeiden.


- Keine allzu großen Gedanken machen und so sich unnötig belasten!!

Generell sei gesagt: Stress schadet unserem Körper, zerrt an der Psyche und verkürzt unsere Lebenserwartung! Auch wenn wir uns jeden Tag aufs Neue vornehmen, ganz locker und entspannt zu starten, ist Stress meist nicht vermeidbar. Angefangen beim Klingeln des Weckers, fortgesetzt beim Verpassen des Busses und am Ende gibt’s Ärger fürs zu spät kommen vom Lehrer. Für uns mag vieles davon Alltagserscheinung sein, doch am Körper zerrt das Stress-Laster gewaltig.

Und genau deswegen, können wir nur dringendst empfehlen, die Vorbereitung auf die Schule etwa eine Woche vor dem ersten Schultag sehr ernst zu nehmen.


Paralell dazu möchten wir Ihnen gerne anbieten, mit Ihnen und Ihrem Kind, den perfekten Wochenplan (nach Erhalt des Stundenplans) zu erstellen um dadurch von Anfang an die richtige "Lerndosis" zu planen und gewisse Stresssituationen zu vermeiden.

Unser Service steht Ihnen von Montag bis Sonntag von 7 Uhr 30 bis 23 Uhr zur Verfügung. Natürlich auch an Feiertagen!


Kontakt


MOBILES LERNEN MURTAL
+43 (0) 676 7700 746

http://ml-murtal.at
info@ml-murtal.at

Autor:

MOBILES_LERNEN MURTAL aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.