Endlich wieder Kastanienbar!

153Bilder

Fotos: Michael Blinzer

- In der Nacht vom 31. Oktober auf den 01. November war es nach einem halben Jahr Abstinenz nun auch endlich für die breite Masse wieder soweit und die neue Kastanienbar am Fuße des Kreischbergs öffnete zum ersten Mal ihre Tore.

Bereits kurz nach der Eröffnung tummelten sich zahlreiche Gäste im neuen Lokal und zeigten sich vom Ambiente und der besonderen Atmosphäre dieses neuen "Partytempels" sichtlich begeistert.

Spätestens gegen 22 Uhr war es dann für viele der anwesenden Partybesucher kaum noch möglich, gezielt Freunde zu finden. Schließlich wurde bereits am ersten Öffnungstag das Lokal regelrecht überrollt und zwischenzeitlich musste man sogar wegen Überfüllung kurz auf der neuen Terrasse bzw. vor dem Eingang warten.

All das hielt Jungs und Mädels aber nicht davon ab, eifrig mit Hausherrn Chris Wolfsberger und seinem Team zu feiern. Viele der Partypeople tun dies wohl immer noch, ist die Party schließlich noch voll im Gange und ein Ende noch lange nicht in Sicht. Ganz im Gegenteil: schon seit mehreren Stunden herrscht in der Kastanienbar 2.0 wahrlich Platzmangel.

Einen Bericht über die offizielle Eröffnung gibt es kommende Woche in der Murtaler Zeitung.

Autor:

Michael Blinzer aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen