Formel 1
Ein Hollywood-Star gibt in Spielberg Gas

Patrick Dempsey mit Red Bull-Teamchef Christian Horner.
  • Patrick Dempsey mit Red Bull-Teamchef Christian Horner.
  • Foto: RB/Getty Images
  • hochgeladen von Stefan Verderber

"McDreamy" Patrick Dempsey geht in Spielberg bei der Legends Parade an den Start.

SPIELBERG. Das wird die Damenherzen höher schlagen lassen: "McDreamy" Patrick Dempsey wird dem Großen Preis von Österreich einen Hauch von Hollywood-Glanz verleihen. Der bekennende Motorsportfan wurde vom Projekt Spielberg für die Legends Parade angekündigt.

Berühmt

Der Schauspieler ist vor allem für seine Rolle in der Dramaserie "Greys Anatomy" bekannt und vor allem beim weiblichen Publikum dafür beliebt. Seit Jahren ist er außerdem in der Motorsport-Szene unterwegs und immer wieder Gaststar bei Rennveranstaltungen rund um den Globus.

Berüchtigt

In Spielberg wird sich Dempsey in einem Porsche 918 Spyder Hybrid quetschen und gemeinsam mit den Legenden um den Red Bull Ring jagen. Am Start sind unter anderem auch Gerhard Berger, Jean Alesi, David Coulthard oder Mark Webber. Sie alle sitzen heuer in Supercars wie dem LaFerrari, einem McLaren Senna oder dem Lamborghini Aventador.

Das PS-Volk wird gerockt
Eine Hitzewarnung für die Fans

Info

Formel 1 - Großer Preis von Österreich von 28. bis 30. Juni am Red Bull Ring in Spielberg.
Donnerstag: Public Pitlane Walk und Autogramm-Sessions ab 15.30 Uhr.
Freitag: Trainings ab 9.30 Uhr.
Samstag: Styrian Green Carpet ab 9 Uhr.
Sonntag: Styrian Green Carpet ab 9 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen