Schilift ist wieder auf Kurs

Die Initiatoren verlosten tolle Preise. Foto: KK
  • Die Initiatoren verlosten tolle Preise. Foto: KK
  • hochgeladen von Stefan Verderber

PÖLSTAL. Viele Wochen lang planten die Initiatoren die Rettung des Kinderschiliftes Pölstal. Am Samstag wurde mit einem Schi-Opening und über 200 Teilnehmern der Saisonstart gefeiert. Die Initiatoren stellten ein imposantes Programm auf die Beine: Neben dem Liftbetrieb gab es eine Kinderdisco, eine Hupfburg, Kinderschminken, einen Skidoo-Parcours, Schitests, einen Eislaufplatz und ein Kinderfeuerwerk.

Unterstützung

„Wir möchten uns bei allen Helfern, Sponsoren, Unterstützern und Besuchern bedanken, ohne die große Unterstützung wäre die Rettung des Kinderschiliftes Pölstal nicht möglich gewesen“, sagten die Initiatoren Heinz Brandl, Ulfried Rainer, Jürgen Strohmeyer und Petra Weiß.

Spenden

Im Verlauf des Festes wurden von den Zeiringer Silberteufeln, dem Motorsportclub Pöls und dem Kindergarten Spatzennest weitere Spenden übergeben. Martin Führer und seine beiden Söhne konnten sich über den Gewinn von Kinderschiern freuen. Von 27. bis 30. Dezember findet im Pölstal nun ein Kinderschikurs statt. Anmeldungen sind unter der Nummer 0664/4634861 möglich.

Rettungsaktion für den Schilift

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen