Ein Fest für die ganze Familie

Familien werden auf die Pisten gelockt. Foto: ST/ikarus.cc
  • Familien werden auf die Pisten gelockt. Foto: ST/ikarus.cc
  • hochgeladen von Stefan Verderber

MURAU. „Auf die Brettln, Kinder, los!“ Dieses Motto gibt Steiermark Tourismus für das zweite Familienschifest am kommenden Wochenende aus. Insgesamt sind steiermarkweit 38 Schi- und Langlaufgebiete mit einem bunten Programm und vielen Spezialangeboten dabei.

Tradition

In der Urlaubsregion Murtal kann man sich am Kreischberg, am Lachtal, auf der Grebenzen und beim Bergaufrodeln bei der Tonnerhütte austoben. „Die Steiermark ist ein traditionelles Wintersportland. Diese Positionierung wollen wir auch in Zukunft forcieren. Das Familienschifest ist ein besonderer Höhepunkt, bei dem wir den Nachwuchs begeistern wollen“, sagt Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

Schatzsuche

Auf der Grebenzen können sich die Besucher dabei wieder auf Schatzsuche begeben. Im Schnee ist auch heuer Gold im Wert von insgesamt 2.000 Euro vergraben. Am Kreischberg gibt es Freestyle-Action im Snowpark und am Lachtal wird eine Kids-Trophy für kleine Pistenflitzer ausgetragen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen