Oberliga Nord
Ein Topspiel und das Duell der Nachbarn

Judenburg und Murau kämpfen um die Spitzenposition.
  • Judenburg und Murau kämpfen um die Spitzenposition.
  • Foto: ripu
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Judenburg und Murau kämpfen um die Vormachtstellung in der Region.

MURTAL/MURAU. Es geht am Sonntag um nicht weniger als die Tabellenspitze und die fußballerische Vorherrschaft in der Region. Die beiden Top-Teams aus Judenburg und Murau treffen aufeinander. Murau ist als einziges Team der Liga noch ungeschlagen, Judenburg musste zuletzt dagegen eine bittere Niederlage hinnehmen. In Murdorf wird es zum richtungsweisenden Duell kommen.

Duell der Nachbarn

Richtungsweisend ist am Samstag auch das Duell der Nachbarn. Aufsteiger St. Lorenzen und der ESV Knittelfeld können sich mit einem Sieg jeweils aus den hinteren Reihen der Tabelle absetzen und ins gesicherte Mittelfeld vorstoßen. Der Aufsteiger zeigte sich zuletzt stark verbessert und machte auch in Murau eine gute Figur, Knittelfeld konnte erstmals seit vier Jahren Angstgegner Obdach bezwingen.

Neuer Coach

Die Zirbenlandler sind am Sonntag zuhause gegen Schladming im Einsatz und wollen dabei eine kurze Negativserie beenden. Die Elf von Coach Roland Gach hat die letzten drei Spiele verloren, gegen Schladming sollte mehr drinnen sein. Mit Neo-Trainer Alexandru Liusu will auch der SV Unzmarkt wieder drei Punkte holen - die Möglichkeit dazu gibt es im Heimspiel gegen Trofaiach am Samstag.

Vorschau

Oberliga Nord, 9. Runde:
Samstag, 12. Oktober:
SV Unzmarkt - Trofaiach
SV St. Lorenzen - ESV Knittelfeld (beide 15 Uhr)
Sonntag, 13. Oktober:
FC Judenburg - SVU Murau
FC Obdach - Schladming (beide 15 Uhr)
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.