KOMMENTAR
Wir leben im Murtal im Paradies!

Großveranstaltungen wie die MotoGP am Red Bull Ring in Spielberg sorgen für volle Tribünen und volle Gästezimmer in der Tourismusregion Murtal.
  • Großveranstaltungen wie die MotoGP am Red Bull Ring in Spielberg sorgen für volle Tribünen und volle Gästezimmer in der Tourismusregion Murtal.
  • Foto: Richard Purgstaller
  • hochgeladen von Wolfgang Pfister

Menschen, die mit offenen Augen durch die Welt gehen, schätzen die Schönheit unserer Region und das, was sie zu bieten hat. Eine grüne Naturlandschaft, wie sie heute weltweit bereits selten geworden ist. Den Tourismus kann man durchaus noch als sanft bezeichnen. Großveranstaltungen wie die MotoGP am vergangenen Wochenende am Red Bull Ring in Spielberg oder der Formel 1-Grand Prix Ende Juni dieses Jahres sowie die Airpower, die heuer am 6. und 7. September über die Bühne geht, sind eher die Ausnahme als die Regel. Gerade deshalb sind solche Events meiner Meinung nach auch kein Umwelt-Sündenfall. Das verkraftet Mutter Natur ebenso wie die hier Lebenden. Im Murtal kann man fast das ganze Jahr über ein beschauliches Leben führen. Genau das macht den Reiz unserer Gegend aus. Natürlich entdecken das auch immer mehr Touristen und Naturliebhaber. Die Rennsport-Prominenz äußert sich ebenfalls immer wieder sehr positiv über die Vorzüge unserer Region. Wir selbst sehen sie oft gar nicht mehr, weil wir unsere weitgehend intakte Natur und unsere Lebensqualität als selbstverständlich betrachten. Wir leben hier wirklich im Paradies!

Autor:

Wolfgang Pfister aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.