JUDENBURG
54 weitere "Stars of Styria" in den Bezirken Murtal und Murau

Die neuen "Stars of Styria" aus den Bezirken Murau und Murtal wurden am Montagabend, dem 6. Mai 2019, in der WK-Regionalstelle Murtal geehrt und ausgezeichnet. Foto: Fischer (8), Pfister (97)
105Bilder
  • Die neuen "Stars of Styria" aus den Bezirken Murau und Murtal wurden am Montagabend, dem 6. Mai 2019, in der WK-Regionalstelle Murtal geehrt und ausgezeichnet. Foto: Fischer (8), Pfister (97)
  • hochgeladen von Wolfgang Pfister

"Die Besten der Besten" standen gestern Abend im Veranstaltungssaal der Wirtschaftskammer Murtal im Rampenlicht. Erfolgreiche Lehrlinge, frisch gebackene Meister, Firmenchefs und Ausbilder wurden für ihre Leistungen vor den Vorhang geholt. Moderator Gregor Waltl stellte die neuen "Stars of Styria" vor. Es gebe keinen Mangel an Lehrstellen, sondern einen Mangel an Jugendlichen", stellte WK-Präsident Josef Herk fest. "Wir brauchen also dringend Nachwuchs", so Herk. Und das wohl im wahrsten Sinne des Wortes.

Die Erfolgsstory wird fortgesetzt: immer mehr Jugendliche für eine Lehre. Allein im letzten Jahr waren es steiermarkweit 4.618 junge Menschen, die ihre Ausbildung in einer betrieblichen Lehrausbildung gestartet haben, was gegenüber 2017 einem stolzen Plus von 8,4 Prozent entspricht. Konkret betrug der Anteil der Lehranfänger unter den 15-Jährigen 43,7 Prozent. Sie bilden als Nachwuchs-Fachkräfte die Basis für eine auch in Zukunft wirtschaftlich schlagkräftige Region. 1.264 Lehrlinge haben im Jahr 2018 in den Bezirken Murau und Murtal eine Lehre absolviert, in 431 Betrieben wurden sie dabei ausgebildet. Nun wurden die besten Absolventinnen und Absolventen gemeinsam mit ihren Ausbildungsbetrieben von der WKO Steiermark zu „Stars of Styria“ – powered by Raiffeisen, Uniqa und Energie Steiermark - ausgezeichnet.

Honorige Ehrengäste

Der steirische WKO-Präsident Ing. Josef Herk stellte sich persönlich dazu ein. Ebenfalls mit dabei: Der Murtaler Wirtschaftskammerobmann Komm.-Rat Norbert Steinwidder, dessen Stellvertreter Komm.-Rat Hans Peter Wimmer, WK-Regionalstellenleiter Mag. Michael Gassner, NRAbg. Komm.-Rat Karl Schmidhofer, Bundesrat Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner, Vizebgm. Siegfried Simbürger aus Zeltweg, ROW/Kraft. Das Murtal-Geschäftsführerin Dr. Bibiane Puhl, Kraft-Sprecher Ing. Klaus Rainer, Bezirksbauernkammerobmann DI (FH) Leo Madl, AK-Außenstellenleiter Mag. Christian Schweiger, Robert Kalbschedl (AMS Knittelfeld), Gemeinderat Gernot Pirkwieser, Dir. Georg Moitzi (RB Zirbenland) sowie Regionalmanager Josef Bichler und Klaus Kollau (beide Uniqa).

Beim Uniqa-Gewinnspiel gewonnen

Im Rahmen der Veranstaltung gab es auch ein Gewinnspiel. Michael Wallner aus St. Georgen am Kreischberg konnte dabei ein exklusives Uniqa Personal Coaching gewinnen. Als Glücksengerl fungierte Uniqa-Mitarbeiterin Corinna Steko. Regionalmanager Josef Bichler übergab den Preis unmittelbar nach der Übergabe der Urkunden und Sterne an die "Stars of Styria".

Einen ausführlichen Bericht darüber finden Sie in dieser Woche auch in der Print-Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen