31.12.2017, 17:37 Uhr

Bauernsilvester auf dem Judenburger Hauptplatz

Fotos: Heinz Waldhuber -

Trotz Regens und frostigen Temperaturen trotzten viele Unerschrockene am Silvestervortrag auf dem Judenburger Hauptplatz den Wetterunbilden, um unerschütterlich Bauernsilvester zu feiern. Gegen die Kälte gab's wirksame Mittel - am besten ging dies mit heißem Glühwein, der in den einzelnen Hütten ausgeschenkt wurde. Dazu gab's noch eine extra Portion heißer Rhythmen, die unter dem Publikum für beste Unterhaltung sorgten. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.