11.01.2017, 11:13 Uhr

Ein Megaticket für alle Events

Mit dem Season Pass darf man natürlich auch zum MotoGP. Foto: Red Bull Content Pool

Projekt Spielberg bietet auch heuer einen Season Pass für Red Bull Ring an.

SPIELBERG. Die inoffizielle Welthauptstadt des Motorsports hat auch in ihrer siebenten Saison einiges zu bieten. Neben den Königsklassen Formel 1 und MotoGP kehren heuer die DTM, die Truck Race Trophy, das ADAC GT Masters oder die European Le Mans Serie nach Spielberg zurück.

Vorteile

Für hartgesottene Motorsportfans hat sich das Projekt Spielberg deshalb wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Mit dem "Season Pass 2017" kann man alle Veranstaltungen verfolgen und genießt dabei einige zusätzliche Vorteile. Neben einem garantierten Tribünenplatz bekommt man etwa einen Parkplatz vor der Haustür.

Abgespeckte Version

2017 wird der Season Pass außerdem erstmals in zwei Varianten angeboten. Die Premium-Ausgabe kostet 750 Euro. Die Light-Variante ist für 250 Euro zu haben - dafür muss man bei Top-Veranstaltungen auf einen Stehplatz ausweichen und den Parkplatz darf man sich selbst suchen. Auch ein Vorteil: Die Karte ist übertragbar.

Info

Der Season Pass 2017 in zwei Varianten (Premium und Standard) ist gültig für folgende Veranstaltungen.

Histo Cup von 21. bis 23. April
Truck Race von 12. bis 14. Mai
ADAC GT Masters von 9 bis 11. Juni
Rupert Hollaus Gedächtnisrennen von 24. bis 25. Juni
Formel 1 von 7. bis 9. Juli
European Le Mans Series von 21. bis 23. Juli
MotoGP von 11. bis 13. August
Spielberg Musikfestival von 23. bis 27. August
Histo Cup von 1. bis 3. September
DTM von 22. bis 24. September
E-Mobility Days von 29. bis 30. September

Alle Infos gibt es hier
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.