31.01.2018, 12:53 Uhr

Judenburger Lebenshilfe startet in der Gastronomie durch

Genauer gesagt gesellt sich seit kurzem neben dem Neuen Marktwirt und dem Murkauf ein weiteres gastronomisches Projekt dazu.

Fotos: Michael Blinzer

- Heute war es soweit und vor kurzem wurde das Bistro feierlich eröffnet. Zahlreiche Gratulanten fanden sich dazu auf dem Gelände des LKH Judenburg ein, um das kleine Cafe und Bistro zu besuchen.

Dort werden künftig Kundinnen und Kunden der Lebenshilfe gemeinsam mit Betreuerinnen und Betreuern für die Versorgung mit allerlei Köstlichkeiten und Alltagsgegenständen sorgen. Somit ist ein weiterer Schritt in Richtung wirtschaftliche Stärkung der Region getan.

Einen ausführlicheren Bericht über die Eröffnung finden Sie in der nächstwöchigen Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.