05.07.2017, 14:38 Uhr

Hoher Besuch im Murtal

Bundespräsident Alexander Van der Bellen auf der Schmelz - hier mit dem Kanal 3-Team. Foto: KK

Präsident, Kanzler und Co. sind oder waren in der Region unterwegs.

MURTAL. Wandern scheint derzeit ein sehr beliebter Freizeitvertreib im Wahlkampf zu sein. Jedenfalls geben sich am Donnerstag, dem 6. Juli, einige österreichische Spitzenpolitiker im Murtal die Klinke in die Hand.

Der Kanzler

Die SPÖ lädt an diesem Tag zum Wandern mit Bundeskanzler Christian Kern ein. Die Route führt vom Truppenübungsplatz Seetaler Alpe zur Winterleitenhütte, wo um 16.30 Uhr dann ein Almfest mit dem Kanzler geplant ist. Wer nicht so hoch hinaus will: Kern hat sich am Abend auch bei der ersten Music Night der neuen Saison in Knittelfeld angesagt.

Der Obmann

Dort wird am Abend auch FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek sein. Die Freiheitlichen eröffnen ihr neues Büro in Knittelfeld. Kunasek schaut aber schon am Vormittag im Bezirk Murau vorbei und lädt zum Wandern für den guten Zweck am Eselsberger Almerlebniswanderweg.

Der Präsident

Am Truppenübungsplatz Seetaler Alpe war bereits vergangene Woche der Oberste Befehlshaber des Österreichischen Bundesheeres unterwegs. Bundespräsident Alexander Van der Bellen schaute gemeinsam mit hochrangigen Militärs bei einer Milizübung vorbei und ließ sich die Anlage von Kommandant Oberst Manfred Hofer und Co. zeigen. Einen Beitrag dazu gibt es demnächst auch auf Kanal 3 zu sehen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.