29.09.2016, 10:01 Uhr

Meinung: Niederwölz plant den Ausnahmezustand

Im heurigen Jahr wird in der Gemeinde Niederwölz der sage und schreibe 480. Maxlaunmarkt abgehalten. Vom 7. bis 10. Oktober wird damit in der beschaulichen Landgemeinde am Eingang des Wölzertales der absolute Ausnahmezustand herrschen. Einheimische, Gäste und Aussteller werden wieder vier Tage lang gemeinsam ein Fest feiern, das mit keinem anderen vergleichbar ist. Die Murtaler Zeitung begleitet diese erfolgreiche Veranstaltung als führendes regionales Printmedium schon jahrzehntelang als Werbepartner. In dieser Ausgabe finden Sie wieder eine große Messebeilage mit interessanten Angeboten von Ausstellern und Informationen zum Programmablauf. Natürlich werden wir auch wieder sehr umfangreich vom Geschehen am Maxlaunmarkt in Niederwölz berichten. Meine Mitarbeiter und ich freuen uns schon auf viele interessante Begegnungen und persönliche Gespräche. Nachberichte und zahlreiche Blitzlichter finden Sie dann wieder in der Murtaler Zeitung und auf unserer Onlineplattform unter www.murtaler.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.