28.05.2017, 20:13 Uhr

„Rein das Beste“ nun auch im Salzburgischen präsent

Foto: Heinz Waldhuber -

Nur wenige Wochen nach der Eröffnung der „Brauerei der Sinne“ hatten Muraus Bierbrauer schon wieder Grund zum Feiern: Bei echtem Kaiserwetter konnte am vergangenen Freitag das neue Bier-Depot im salzburgischen Eben eröffnet werden. Daß man es dabei so richtig krachen ließ, sei den Feuerschützen aus Eben und der Murauer Bürgergarde gedankt. Beide Traditionsverbände sorgten unter dem klingenden Spiel der Musikkapelle Eben für ein farbenprächtiges Bild im Gewerbegebiet Gasthof Süd, dem Standort der neuen Niederlage.
Eine zehn Monate dauernde Umbauzeit war der Eröffnung vorausgegangen. Die Pläne dafür hatte der Spielberger Architekt Heimo Wieser entworfen, der seinen innovativen Stil bereits bei mehreren Projekten der Brauerei Murau unter Beweis stellen konnte. - Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.