13.02.2018, 10:07 Uhr

DAS verrät Dakota Johnson jetzt über die Zusammenarbeit mit Jamie Dornan!

Dakota Johnson hat viele Emotionen (Foto: Nigel Horsley, flickr, CC BY-SA 2.0.jpg)

In den letzten Jahren hat Dakota Johnson für die “50 Shades”-Trilogie intensiv mit Jamie Dornan zusammengearbeitet. In einem Interview verrät sie nun, wie die ganze Erfahrung für sie war.

Wohl kaum jemand ist an diesen Filmen vorbeigekommen: Die dunkle Liebesgeschichte von Ana Steele und Christian Grey hat jede Menge Menschen in ihren Bann gezogen. In diesem Jahr wird nun endlich der dritte und letzte Teil der Trilogie, “50 Shades Freed”, in die Kinos kommen. Jamie Dornan und Dakota Johnson haben die Hauptrollen in den Erotikstreifen übernommen und dabei augenscheinlich auch eine Menge über sich gelernt. Das hat die schöne Schauspielerin jetzt in einem ganz offenen Interview verraten.

So viele Emotionen

“Während dieser ganzen Erfahrung habe ich herausgefunden, dass ich mein ganzes Herz und meine Emotionen zeigen kann, aber mich immer noch selbst schützen kann”, erklärt Dakota Johnson. “Ich kann verwundbar und stark zur gleichen Zeit sein. Es ist wie Ebbe und Flut und ein konstanter Kampf, herauszufinden, wie all das in mit koexistieren kann.” Jamie Dornan hat ihr am Set zusätzlich die Sicherheit gegeben, das zu tun, was sie letztendlich getan hat. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie es für die beiden Schauspieler nach “50 Shades Freed” weitergeht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.