01.01.2018, 12:30 Uhr

Kate Middleton: Darf das Baby mit zur Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle?

Kommt Catherine mit Baby zur Hochzeit? (Foto: Charles Leblanc, Flickt, CC BY-SA 2.0.jpg)

Im Mai nächsten Jahres findet die große Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle statt. Das Baby von Kate Middleton und Prinz William ist dann schon auf der Welt - darf es an diesem Tag teilhaben?

Im nächsten Jahr warten einige freudige Ereignisse auf das britische Königshaus: Im April soll das dritte Baby von Kate Middleton und Prinz William kommen, und im Mai steht die große Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry bevor. Bis jetzt fragen sich die Fans, wie der Tag der bedien wohl ablaufen wird. Übernimmt die Herzogin von Cambridge auch eine Rolle? Und wie sieht es mit Prinz George und Prinzessin Charlotte aus? Apropos Kinder - nimmt Catherine wohl auch Baby Nummer drei mit in die Kirche? Fragen über Fragen.

Tragende Rolle

Auf einige von ihnen gibt es inzwischen eine Antwort. Es wird davon ausgegangen, dass Prinz George und Prinzessin Charlotte auch dieses Mal wieder eine tragende Rolle bei der Hochzeit spielen werden - wie schon am großen Tag ihrer Tante Pippa Middleton. Auch Kate Middleton wird voraussichtlich bei der Hochzeit dabei sein und ihren Mann Prinz William, der Trauzeuge ist, unterstützen. Das baby wird jedoch wahrscheinlich zuhause bei einer Amme bleiben. Man will dem Brautpaar ja schließlich nicht die Aufmerksamkeit stehlen - und mit knapp einem Monat dürfte es wohl auch noch ein bisschen jung für eine solche Zeremonie sein…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.