08.08.2018, 10:00 Uhr

Kate Middleton: Sie verschweigt Prinz George ein großes Geheimnis

Kate Middleton hat George noch nichts gesagt (Foto: NYHP/FAMOUS)

Kate Middleton verschweigt ihrem Sohn Prinz George ein unfassbares Detail, das eigentlich ein großer Bestandteil seines Lebens ist. Aber warum hält sie ihm dieses große Geheimnis vor?

Hinter den Mauern des Buckingham Palace sieht das Leben der Royals anders aus, als wir erwarten würden. Nach außen ist Kate Middleton die Herzogin mit dem perfekten Style, die selbst nach der Geburt von Baby Louis blendend aussieht. Abseits der Kameras ist sie aber ganz anders. Hier legt sie ihre Rolle als Herzogin ab und ist voll und ganz Mutter. Nachdem sie schwanger war und vor einigen Monaten entbunden hat, kümmert sie sich momentan nur um die Kinder. Prinzessin Charlotte, Prinz Louis und Prinz George bekommen gerade also ihre volle Aufmerksamkeit. Und zum Schutz ihrer Kids muss sie eine Sache auch verschweigen.

Kate Middleton schweigt

Immer wieder haben Kate Middleton und Prinz William bereits betont, dass sie wollen, dass ihre Kinder ganz normal aufwachsen. Das ist auch der Grund dafür, dass Prinz George noch nicht weiß, dass er eines Tages König sein wird. Er steht nämlich auf Platz drei der Thronfolge! George soll also primär seine Kindheit genießen, bevor ihm gesagt wird, welches Amt irgendwann auf ihn wartet. Doch bei so großen Ereignissen wie die Hochzeit von Meghan Markle und Harry oder den Geburtstag der Queen dürfte ihm bald Bewusst werden, dass seine Familie keine Gewöhnliche ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.