13.09.2017, 15:30 Uhr

“Look What You Made Me Do”: Ist Tom Hiddleston sauer auf Taylor Swift?

Ist Tom Hiddleston jetzt sauer auf Taylor Swift? (Foto: © NYKC/FAMOUS)

In “Look What You Made Me Do” hat Taylor Swift auch eine Anspielung auf Exfreund Tom Hiddleston eingebaut. Doch wie hat der Schauspieler darauf reagiert? Angeblich nimmt der Loki-Darsteller alles mit Humor…

Sie waren im letzten Jahr DAS Gesprächsthema: Tom Hiddleston und Taylor Swift waren vier Monate lang ein Paar und ließen die Öffentlichkeit nur zu gerne an ihrer Liebe teilhaben. Besonders im Gedächtnis geblieben ist uns dabei natürlich Toms Auftritt mit dem T-Shirt, auf dem in großen Buchstaben die Worte “I <3 Taylor Swift” standen. Tom machte sich zum Gespött in ganz Hollywood, und genau auf diesen Zwischenfall spielt Swifty nun in ihrem neuen Video “Look What You Made Me Do” an.

Was sagt Tom dazu?

Doch was sagt Tom Hiddleston dazu, dass Taylor Swift in ihrem neuen Clip auf ihn anspielt? “Tom hat das nicht als Beleidigung aufgefasst. Dieser ganze Zwischenfall wurde so künstlich aufgeblasen - es wurde ein privater Insider zwischen den beiden”, verrät eine Quelle der Seite Hollywoodlife.com. “Er macht sich noch immer darüber lustig und weiß, dass es Taylor genauso geht. Dass sie das mit eingebaut hat, ist eine Ehre.” Zum Glück ist der Loki-Darsteller augenscheinlich eher ein entspannter Typ…

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.