Ein Alko-Lenker aus dem Pingau verursachte einen Unfall mit Verletzung

Symbolfoto

PONGAU/PINZGAU. Ein 23-jähriger Pinzgauer fuhr heute, am 7. Juli 2017 um 8.25 Uhr mit seinem Pkw auf der B 311 in Richtung St. Johann im Pongau. Der Lenker kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal in einen entgegenkommenden Pkw. In diesem Auto befand sich eine 44-jährige Pongauerin. Beide Pkw-Lenker verletzten sich unbestimmten Grades; sie wurden in das Krankenhaus Schwarzach eingeliefert.

Ein mit dem 23-Jährigen durchgeführter Alkomattest ergab 1,26 Promille.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen