Polizeimeldung
Flucht endete für Führerscheinlosen Lenker in Straßengraben

Nach einer Verfolgungsjagd konnte der Flüchtende doch noch geschnappt werden.
  • Nach einer Verfolgungsjagd konnte der Flüchtende doch noch geschnappt werden.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Peter Weiss

Nach einer winterlichen Verfolgungsjagd in Saalfelden, bei der der flüchtende Autolenker vorerst entkommen konnte, wurde sein Wagen in einem Straßengraben vorgefunden.

SAALFELDEN. Am 3. Dezember gegen 22.50 Uhr wurde eine Polizeistreife in Saalfelden auf einen auf einem Parkplatz eines Kaufhauses stehenden PKW aufmerksam. Das Fahrzeug stand mit eingeschaltetem Abblendlicht am Parkplatz und Spuren im Schnee ließen auf eine nicht sachgemäße Verwendung des Autos schließen.

Lenker flüchtete

Nach der Verweigerung der Lenker- und Fahrzeugkontrolle flüchteten der Lenker und eine weitere Person mit hoher Geschwindigkeit vor der Polizeistreife. Die Flüchtenden scheuten weder vor hohen Geschwindigkeiten noch vor den eisigen Fahrverhältnissen, noch reagierten sie auf Anhalteversuch des mit Blaulicht folgenden Polizeiwagens. Im Gegenteil: der Lenker schaltete bei voller Geschwindigkeit das Licht des PKWs aus, um sich so einer polizeilichen Anhaltung zu entziehen. 

Vorerst entkommen

Die Polizei musste die Verfolgung des PS-starken Fahrzeuges, das immer schneller wurde, aufgrund der Gefahrenabwägung aufgeben. Nach einer Sofortfahndung mit Hilfe von weiteren Streifen wurde das entkommene Fahrzeug in einem Straßengraben von Harham vorgefunden. Offensichtlich habe der Lenker auf der vereisten Fahrbahn die Kontrolle über das Vehikel verloren. 

Unverletzt geblieben

Der Lenker und sein Beifahrer blieben beim Unfall unverletzt, aber ein Alkotest ergab 1,56 Promille. Außerdem wurde bekannt, dass der Lenker keinen Führerschein hat und somit das Auto unbefugt in Betrieb genommen hatte. 
Gegen den 18-jährigen Lenker wurden entsprechende verwaltungs- und strafrechtliche Anzeigen erstattet.

Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Messer für den essbaren Adventskranz
Junge Volkspartei sammelte Kleidung für Obdachlosenheime

Mehr News aus dem Pinzgau finden Sie >>>HIER<<<

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen