Spatenstich
Premiere für Zell - SIGES errichtet in Schüttdorf ein Wohnbauprojekt aus Holz

Die Zeller Vizebürgermeisterin Salome Rattensberger (Bildmitte) mit wichtigen Protagonisten bzw. mit dem SIGES-Team (2. v. re. Geschäftsführer Josef Meissnitzer).
2Bilder
  • Die Zeller Vizebürgermeisterin Salome Rattensberger (Bildmitte) mit wichtigen Protagonisten bzw. mit dem SIGES-Team (2. v. re. Geschäftsführer Josef Meissnitzer).
  • Foto: SIGES
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

Der offizielle Spatenstich wurde am 17. Mai in der Alten Landesstraße 20 im Stadtteil Schüttdorf gesetzt.

SCHÜTTDORF / NIEDERNSILL.  Der mehrgeschoßige Holzwohnbau in der Stadtgemeinde Zell am See punktet mit massiver Holzbauweise; außerdem wird er leim- und chemiefrei errichtet. 

"Panoramablick Zell am See"

Das Wohnbauprojekt nennt sich "Panoramablick Zell am See" und wird vom Team der "SIGES - Salzburger Immobilien GesmbH" mit Geschäftsführer und Holztechnologen Josef Meissnitzer, Projektleiter und Energieberater Stefan Pfisterer, Finanzdienstleister Christian Plaickner und Umweltmedizinerin Christine Meissnitzer errichtet. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Niedernsill.

Wohnbauförderung bestens genutzt

Beim Spatenstich waren auch Vertreter der Stadtgemeinde Zell am See, darunter Vizebürgermeisterin Salome Rattensberger, sowie das Team von SIGES vor Ort. Josef Meissnitzer: "Wir freuen uns, dass junge Familien mit unserem ökologischen Holzwohnbaukonzept die Wohnbauförderung bestmöglich nützen können und in Folge von niedrigen laufenden Betriebskosten profitieren werden." Erzielt werden kann - mit entsprechenden Zusatzpunkten - die maximale Wohnbauförderung in Höhe von rund 50.000 Euro.

Zehn Eigentumswohnungen

Rund die Hälfte der Wohnungen ist bereits verkauft. Gebaut wird eine Wohnanlage mit insgesamt zehn Eigentumswohnungen in der Größe von rund 55 bis 142 Quadratmetern. Neben der Holzbauweise kann sich auch die Haustechnik mit einer 19 KWp PV- Anlage und Erdwärme sehen lassen. Die Fertigstellung ist für den Sommer 2020 geplant.

Die Zeller Vizebürgermeisterin Salome Rattensberger (Bildmitte) mit wichtigen Protagonisten bzw. mit dem SIGES-Team (2. v. re. Geschäftsführer Josef Meissnitzer).
Die Zeller Vizebürgermeisterin Salome Rattensberger (Bildmitte) mit wichtigen Protagonisten bzw. mit dem SIGES-Team.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.