Ried - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Anzeige
Egal ob Wohn- oder Industriebau – mit der Firma HE baudesign GmbH wird Ihr Bauprojekt Wirklichkeit.

HE baudesign
Von Wohn- bis Industriebau ...

... gemeinsam mit der Firma HE baudesign GmbH Ihre individuelle Zukunft gestalten. METTMACH. Die Firma HE baudesign GmbH ist ein Planungsbüro mit fundierter Erfahrung sowohl in Altbausanierung als auch im Neubau. Die HE baudesign bietet dazu Komplettlösungen auf Basis von umfassenden Beratungs- und Planungsleistungen. Alles aus einer Hand Die Projektentwicklung in allen Phasen – von der Idee bis zur Übergabe – das ist unsere Stärke. Vertrauen Sie auf Fachwissen, Erfahrungswerte und die...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Bis 30. September 2020 gibt es bis zu 100 Euro Förderung von der Energie AG.

Raus mit den Stromfressern
Bonus für den Haushaltsgerätetausch

OÖ. Der Tausch von alten Haushaltsgeräten gegen neue, energieeffizientere, bringt nicht nur eine Energieeinsparung, sondern auch finanzielle Vorteile. Bis zu 100 Euro Förderung gibt es von der Energie AG wenn ein Kunde sein altes Haushaltsgerät bei einem der teilnehmenden Partner durch ein neues Gerät ersetzt. „Wir wollen hocheffiziente Haushaltsgeräte forcieren und Stromfresser rauswerfen. Daher unterstützen wir unsere Kunden gerne mit dieser Förderung“, sagt Energie AG-Generaldirektor Werner...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
3

Kampf gegen Überflutungen
Hangwasserschutzprojekte: Erste Förderanträge entgegengenommen

Nicht nur Flusshochwasser bedroht Siedlungen, auch Hangwasser kann große Schäden verursachen. Für Schutzmaßnahmen gibt es nun Förderungen. OÖ. Im Jahr 2016 wurde Oberösterreich von Starkniederschlägen in einem bisher unbekannten Ausmaß heimgesucht. Nahezu täglich waren die Einsatzkräfte mit dem Kampf gegen die spontan auftretenden, nicht vorhersagbaren Überflutungen beschäftigt. „Der Schutz vor Flusshochwasser hat in Oberösterreich eine sehr lange Tradition. Etwa 50 Millionen Euro wurden im...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Anzeige
AK und AEC widmen sich der Zukunft der Arbeit

AK-Future Days 2021
Handel der Zukunft: Digitalisierte Arbeit

Die Beschäftigten im Handel spüren die Digitalisierung schon jetzt hautnah: Scan-ner-Kassen, die alle Daten aufzeichnen und Kassierer/-innen zu gläsernen Mitar-beitern/-innen machen. Selbstbedienungskassen, die Arbeitsplätze kosten. Massive Konkurrenz durch Online-Handel – gerade jetzt verstärkt in der Pandemie. Diese massiven Veränderungen führen zu großen Sorgen bei den Handelsange-stellten: Habe ich morgen noch meinen Arbeitsplatz? Erledigt meine Arbeit bald der Computer? Werden unsere...

Anzeige
Auch das kann Arbeit der Zukunft sein: AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer (rechts) und AEC-Chef Gerfried Stocker präsentieren ein Exoskelett, das bei schweren Arbeiten unterstützen kann.

AK-Future Days 2021
Arbeit der Zukunft: Um 1 Euro in das Ars Electronica Center

Arbeit ist ein wesentlicher Aspekt, über den wir uns als Menschen definieren. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Digitalisierung eine große Herausforderung für die Beschäftigten ist. Viele Fragen werden aufgeworfen: Wie könnte Arbeit in Zukunft aussehen? Wie kann diese weitreichende Veränderung so fair wie möglich gestaltet werden? Die Sonderausstellung "Die Arbeit in und an der Zukunft" im Linzer Ars Electronica Center (AEC) nähert sich diesen Themen in vier Bereichen. Für Mitglieder...

Anzeige
Die Supermarkt-Kassen: Ein typisches Beispiel für die zunehmende Digitalisierung im Handel.

AK-Future Days 2021
Handel der Zukunft: Beschäftigte in der digitalisierten Welt

Ein Schwerpunkt der AK-Future Days ist der Handel. Die erste Veranstaltung gibt es am Donnerstag, 17. Juni, von 16.30 bis 19.30 Uhr. Sie heißt „Handel der Zukunft: Beschäftigte in der digitalisierten Welt“. Interessierte können zuhause vor Ihrem Computer einen informativen Vortrag und spannende Diskussionen erleben. Und sie können selbst auch an der Diskussion teilneh-men. Mit dabei sind als Experten: Anton Salesny von der Wirtschaftsuniversität Wien („Handel/Supermarkt der Zukunft“), Dominik...

AK und AEC widmen sich der Zukunft der Arbeit
Auch das kann Arbeit der Zukunft sein: AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer (rechts) und AEC-Chef Gerfried Stocker präsentieren ein Exoskelett, das bei schweren Arbeiten unterstützen kann.
Die Supermarkt-Kassen: Ein typisches Beispiel für die zunehmende Digitalisierung im Handel.
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Brausen für Warm-Kaltwasser-Behandlung sorgen für rasche Regeneration nach dem Sport oder Entspannung nach einem stressigen Tag.
3

Wellness und Digitalisierung
Aktuelle Trends im Badezimmer

Das Bad gewinnt als Wohlfühloase im oft stressigen Alltag und als Ort für Ausgleich und Gesundheit an Bedeutung. OÖ. Brausen für Warm-Kaltwasser-Behandlung und Wellness-Duschen mit Dampf unterstützen diesen Trend. Gleichzeitig bieten innovative Technologien neue Möglichkeiten bei der Wasserhygiene und leisten einen Beitrag zum sorgsamen Umgang mit dem Lebensmittel Wasser. Beispielsweise spülen bestimmte elektronische Armaturen die Wasserleitungen durch, wenn diese 24 Stunden nicht in Gebrauch...

  • Perg
  • Ulrike Plank
6

Daten aus RE/Max-ImmoSpiegel
Wo in Oberösterreich Einfamilienhäuser am teuersten sind

Spürbarer Preisanstieg bei Einfamilienhäusern – Linz, Linz-Land und Gmunden am teuersten OÖ. „Der Einfamilienhausmarkt hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und einen spürbaren Aufschwung erlebt. Die im ersten Halbjahr 2019 rückläufigen, aber noch immer sehr guten Verkaufszahlen, sind in erster Linie auf das geringere Angebot zurückzuführen. Die Nachfrage von Eigennutzern ist weiterhin sehr gut. Dazu trägt natürlich auch das historisch niedrige Zinsniveau bei“, so der...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Anzeige
Innviertler Ofenbau ist Spezialist für Kamine, Speicheröfen, Kachelöfen, wasserführende Öfen, Herde und Gaskamine.
1

Innviertler Ofenbau - Anton Lischka
Traumöfen aus Profi-Hand im Innviertel

Innviertler Ofenbau – Anton Lischka: Top Adresse für qualitätsvolle Öfen nach Kundenwunsch. RIED. Wer sich den Traum von einem hochwertigen und individuellen Ofen erfüllen möchte, der ist bei Anton Lischka in den besten Händen. Mit seiner Firma Innviertler Ofenbau bietet der Hafnermeister sämtliche Leistungen – von der Planung bis zur Montage – aus einer Hand. Und zwar bei Speicheröfen und Kachelöfen, Kaminen, wasserführenden Öfen, Herden und Gaskaminen. Mit Fachwissen und Idee zum...

  • Ried
  • BezirksRundschau Ried
Wärmepumpe: Mögliche Wärmequellen sind die Erde, das Grundwasser oder die Außenluft.
2

Wärmepumpe
Energie aus Erde, Wasser und Luft

Wärmepumpen können heizen, kühlen und Warmwasser bereiten. Für den Einbau gibts Förderungen, weiß Michael Baminger, Geschäftsführer Energie AG Vertrieb GmbH. OÖ. "Die Wärmepumpe ist das effizienteste Heiz- und Kühlsystem im Wohnungs- und Gewerbebau. Wärmepumpen zeichnen sich durch den komplett emissionsfreien Betrieb vor Ort mit einer unvergleichlichen Effizienz und einem, auf die gesamte Nutzungsdauer gerechneten, konkurrenzlos kostengünstigen Betrieb aus", erklärt Michael Baminger,...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Tipp der Arbeiterkammer: Einen verbindlichen Kostenvoranschlag einholen.
3

Konsumentenschutz informiert
122 Installationsunternehmen in Oberösterreich im Preisvergleich

Wieviel kostet ein Installateur und wieviel darf die Anfahrt kosten? Regelmäßig wenden sich Konsumenten mit diesen Fragen an den Konsumentenschutz der Arbeiterkammer. Die aktuelle Erhebung zeigt große Preisunterschiede auf. OÖ. 122 Installationsunternehmen in Oberösterreich im Preisvergleich: Das bietet die aktuelle Erhebung des Konsumentenschutzes der Arbeiterkammer. Sie zeigt große Preisunterschiede auf: So kostet eine Facharbeiterstunde beim teuersten Anbieter mehr als das Doppelte des...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Kraft der Sonne: Umweltfreundliche Energie von oben.
3

Wohnen mit der Kraft der Sonne
Energiesparverband berät: Solar- oder Photovoltaikanlage?

Wer daheim von der Kraft der Sonne profitieren möchte, steht vor der Entscheidung Solar- oder Photovoltaik-Anlage. Gerhard Dell, Geschäftsführer des Energiesparverbandes Oberösterreich, erklärt die Unterschiede und informiert über Förderungen. In welchen Fällen ist eine Solaranlage sinnvoll, wann eine Photovoltaikanlage? Dell: Beide Technologien nutzen die Kraft der Sonne, allerdings tun sie das auf ganz unterschiedliche Weise. Thermische Solaranlagen nutzen die Wärme der Sonne und produzieren...

  • Perg
  • Ulrike Plank

BUCH TIPP: Martina Griesser-Stermscheg / Sebastian Hackenschmidt / Stefan Oláh – "Bunt, sozial, brutal. Architektur der 1970er Jahre in Österreich"
Architektur der 1970er in Österreich

Die Architektur der 1970er Jahre war bunt, experimentell, sozial, utopisch und ökologisch. Tradiertes wurde verworfen und das Neue ausprobiert. Etwa vierzig ausgewählte Bauten zeigen auf über hundert Fotografien das breite Spektrum der Bauaufgaben und architektonischen Lösungen. Die Architekturfotografie entwickelte sich übrigens auch zur selbstständigen Kunstgattung. "Bunt, sozial, brutal. Architektur der 1970er Jahre in Österreich" ist im Pustet Verlag erschienen. 240 Seiten, 35 €...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Checklisten helfen, den Überblick zu bewahren.
3

Tipps der Experten
Für einen Hausbau ohne Ärger

Ein Haus baut man meistens nur einmal im Leben. Da fehlt vielen die Erfahrung. Die Arbeiterkammer bietet Broschüre und Checklisten für Häuslbauer. OÖ. Angehende Häuslbauer, die im Frühjahr mit dem Bau des Eigenheimes starten wollen, stecken jetzt schon mitten in der Planung. Die AK-Konsumentenschützer haben aus der Beratung viel Erfahrung, was schief gehen kann und wie Probleme verhindert werden können. Die wichtigsten Tipps wurden in der Broschüre „Bauen ohne Ärger“ zusammengefasst. Neben...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Mit dem Rohbau nimmt das geplante Eigenheim Gestalt an. Der Baustoff Ziegel sorgt für behagliches Wohnklima.
3

Vom Plan zum Haus
Wie der Weg zum Traumhaus gelingt

Der Weg zum Traumhaus beginnt mit ausreichend Zeit für die Vorbereitung und solider Finanzierung. OÖ. "Oftmals wird die für die Planung benötigte Zeit unterschätzt. Sich hier zu wenig Zeit zu nehmen, kann allerdings dazu führen, dass nicht das Haus gebaut wird, das die Familie will oder braucht", weiß Christian Wimberger, Geschäftsführer des Mühlviertler Familienunternehmens WimbergerHaus. Worauf beim Vergleichen von Angeboten zu achten ist? "Im Glauben, das beste oder günstigste Angebot zu...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Smarte Geräte sind aus vielen österreichischen Haushalten nicht mehr wegzudenken.

Studie
Sprachassistenten Alexa, Siri und Co lauschen mit

Digitale Assistenten werden immer beliebter – eine neue Studie zeigt aber die Tücken der komfortablen Mitbewohner auf. OÖ. Die Studie der Arbeiterkammer mit dem Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften beschäftigt sich mit der Frage wie sicher Sprachassistenten eigentlich sind. Alexa, Siri und Co sind oft auf dem Handy mit dabei oder lauschen in Wohnungen mit, warnt Konsumentenschützerin Daniela Zimmer: „Die Anbieter sammeln Sprachprofile, geben...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Linz hat die Preisführerschaft wieder übernommen: Mit durchschnittlich. 215.139 Euro Wohnungskaufpreis führt die Landeshauptstadt die Bezirkspreise an.

Immobilienspiegel
OÖ legt bei Wohnungskäufen zu

Der Wohnungsmarkt in Oberösterreich ist laut Re/Max-ImmoSpiegel im Jahresvergleich zum ersten Halbjahr 2018 um 8 Einheiten (0,3 %) auf 2.952 Wohnungen zurückgegangen. Im Fünf-Jahresvergleich hat Oberösterreich bei den Wohnungskäufen mengenmäßig um mehr als zwei Drittel (69,1 %) und im Zehn-Jahresvergleich sogar um das Doppelte (106,4 %) zugelegt. OÖ. Die Wohnungskäufer in Oberösterreich zahlten 2019 den neuen Rekordbetrag von 570 Millionen Euro (-2,8 %). Damit liegt Oberösterreich hinter Wien,...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Sie planen ein Bauvorhaben? Es soll im ersten Halbjahr 2020 errichtet werden? Schildern Sie uns Ihre Pläne bis 7. Oktober und mit etwas Glück gewinnen Sie.
35 1 2

Gewinnspiel
Lehrlingsbaustelle 2020 – jetzt Bauprojekt gewinnen

Gewinnen Sie Ihr Bauvorhaben – Jetzt bewerben und vielleicht realisieren die Lehrlinge von Wiesinger Bau bald schon Ihr Projekt. „Unsere Lehrlinge können was!“, ist das Team von Wiesinger Bau überzeugt. Damit sie das auch zeigen können, wird nun in Kooperation mit der Bezirksrundschau, dem Senftenbacher Ziegelwerk und weiteren Partnern die Lehrlingsbaustelle 2020 gesucht. Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 7. Oktober 2019)Beschreiben Sie uns Ihr Projekt! Unter der Aufsicht eines erfahrenen...

  • Ried
  • Wiesinger Bau
Ideale Kombi: Tonputz und Wandheizung.

Schimmelfreies Wohnen
Tonprodukte gegen Schimmelbildung

OÖ. Er ist ein äußerst unbeliebter Mitbewohner und doch trifft man ihn in immer mehr Wohnungen an: Schimmel. Meist beginnt es mit muffigem Geruch und hässlichen Flecken an der Wand, in Ecken, an Fenstern oder hinter Schränken. Häufig kommen dann chemische Mittel zum Einsatz und wenn gar nichts mehr hilft, muss saniert werden. All das bekämpft aber nur die Symptome, die Ursache bleibt stets die Gleiche: Kondensat an den Wänden. Pilzsporen haben keine ChanceKondensat entsteht durch...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Auch für kleinere Terrassen oder Balkone gibt es passende Möbel.

Terrassen und Gärten: Naturlook liegt im Trend

Die Sonne scheint und der Wohnraum wird nach draußen verlegt. Stilvolle Gartenmöbel schaffen dabei ein Wohlfühlambiente. OÖ. Besonders im Trend liegt heuer der authentische Naturlook mit Materialien wie Holz und Naturstein und pflegeleichten Möbeln. Herzstück in jedem Garten bleibt der Sitzbereich. Gartenmöbel bestechen dabei durch feine Materialien und minimalistische Designs. Akzente werden mit hochwertigem Aluminium oder Kunststoffgeflecht gesetzt. Wer sich für den Klassiker Holz...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Eine gute Planung und Finanzübersicht sind die Grundlage für jedes Bauvorhaben – egal, ob Neubau, Umbau oder Sanierung.
4

Ziviltechniker informieren
Wie man richtig saniert

Eine gute Planung und Finanzübersicht sind die Grundlage für jedes Bauvorhaben. 
So auch bei Renovierungen und Sanierungen. OÖ. "Spezialisten prüfen das Bauvorhaben in baurechtlicher Hinsicht, erheben den Zustand der Bausubstanz und legen fest welche Schritte gesetzt werden müssen, um eine Planung im Bestand umzusetzen. Daraus ergibt sich der Zeit- und Kostenfaktor, der für die Umsetzung wichtig ist", erklärt Expertin Cora Stöger, Sektionsvorsitzende der Ingenieurkonsulenten, was beim Sanieren...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Blumenerde im Test: Insgesamt sind zehn Produkte empfehlenswert, bei neun haperte es gewaltig.

Konsument-Test
19 Blumenerden unter der Lupe

Die Zeitschrift "Konsument" hat in Baumärkten, Fachgeschäften und Supermärkten 19 Blumenerden eingekauft und genau unter die Lupe genommen. OÖ. Erfreuliches Ergebnis: Testsieger FloraSelf Nature liegt mit einem Preis von 2,03 Euro pro zehn Liter im unteren Preissegment und ist zudem ohne Torf. Ebenfalls ein „sehr gut“ erhielten Grünsiedl, Immergrün und Substral. Insgesamt sind zehn Produkte empfehlenswert, bei neun haperte es gewaltig. Nährstoffgehalt der BlumenerdeUm wachsen zu können brauchen...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Datenbank der AK OÖ erleichtert Lehrlingen die Wohnheimsuche.

Wohnheimdatenbank
Leistbare Wohnungen für Schüler, Lehrlinge und Studenten

In der Wohnheimdatenbank der Arbeiterkammer finden Jugendliche günstige Wohnmöglichkeiten. OÖ. Viele Jugendliche müssen für ihre Ausbildung weit weg von ihrem Heimatort und benötigen einen Heimplatz. Für sie hat die Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) unter ooe.arbeiterkammer.at/heimdatenbank die bundesweit umfangreichste Wohnheimdatenbank zusammengestellt. „Auswärtige Ausbildungen sind mit erheblichen Kosten verbunden. Mit unserem Angebot wollen wir den jungen Leuten und ihren Eltern helfen,...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner

BUCH TIPP: Blaise Leclerc – "Lebendiger Boden - Gartenboden verstehen und verbessern"
Den Gartenboden besser verstehen

Wer sich in das Thema "Boden" und dessen Bewirtschaftung vertiefen will, ist mit diesem Buch gut beraten: Im Boden befinden sich zahlreiche Organismen. Es hilft ungemein, die Abläufe im Boden zu verstehen. Genau erklärt wird der Aufbau des Bodens, welche Pflanzen gedeihen und welche Vorgänge ablaufen sowie Analyse des Gartenbodens und Bearbeitungsmöglichkeiten. Ein hochwertiger Praxisratgeber mit ausführlichem Hintergrundwissen. Stocker Verlag, 176 Seiten, 19,90 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
2 7 4

Gewinnspiel
Mit Siblik SmartHome 4 Funk-Alarmanlagen-Systeme von Diagral im Wert von jeweils 1.200 Euro gewinnen!

Smart Home Technologien sind auf dem Vormarsch. Laut einer deutschen Studie* möchte sich jeder Dritte in den nächsten 12 Monaten eine smarte Anwendung für zu Hause anschaffen. Und dabei steht das Thema Sicherheit sowohl bei Frauen als auch bei Männern an erster Stelle. Viele Interessenten haben aber immer noch Respekt vor komplizierter Technik aufwendiger Installation. (*Bitcom Research 2018) Siblik SmartHome setzt neue Standards für ein sicheres Zuhause mit einfach installierbarer...

  • Wien
  • Thomas Haas
Moderne Markisen können viel und sollten auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt werden.

Sonnenschutz
Kleine, gestreifte Markisen waren gestern

Kleine, wellige, blau-weiß gestreifte Markisen waren gestern. Geradlinige, straffe Produkte schützen heute Terrasse und Balkon zuverlässig vor Sonne, Wind und Wetter. Und machen so richtig Lust auf entspannten Sommerurlaub daheim. OÖ. Moderne Systeme sind heute weit mehr als ein Tuch über dem Kopf, vielmehr machen sie die Terrasse zu einer Komfortzone: Sie schützen zuverlässig vor ungewollten UV-Strahlen – und zwar ganz ohne Chemie. Sie halten den Boden kühl, indem sie mittels Sonnensensor bei...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Ist der Pool zur Hälfte im Erdreich versenkt, ist er auch versicherbar.
2

Versicherungs-Check
Pool, Zaun & Co versichern

Überall in Oberösterreich werden aktuell Gärten und Terrassen aus dem Winterschlaf geweckt, nicht selten auch neu gestaltet. Viele erfüllen sich in diesen Tagen auch den Traum vom eigenen Swimmingpool. Den Check des Versicherungsschutzes sollte man dabei aber nicht vergessen. OÖ. Schwimmbäder, Whirlpools und Gartenduschen können in der Eigenheimversicherung gegen Feuer, Sturm, Rohrbruch und austretendes Leistungswasser mitversichert werden. Entscheidend ist dabei, dass ein Schwimmbecken...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.