08.10.2014, 14:55 Uhr

In Schärding wird es nie fad

Schärdings Nachtleben hat auch in der kalten Jahrszeit viel zu bieten – von Konzerten bis hin zur Weinverkostung. (Foto: Tourismusverband Schärding)

Schärding bietet nicht nur zur warmen Jahreszeit jede Menge Action und Veranstaltungen.

SCHÄRDING (ebd). "In Schärding kommt nie Langweile auf", sagt Tourismuschefin Bettina Berndorfer. "Dass Schärding ein heißes Pflaster für Unternehmungslustige ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Dass der Schärdinger Veranstaltungsreigen auch nach der warmen Jahreszeit kein Ende findet und noch voll im Gange ist, wissen noch nicht alle." Dabei tut sich in der Gastroszene der Barockstadt immer was. Neben den köstlichen Schmankerln rund um Wild, Gansl, Kürbis, Schwammerl & Co, die der Herbst zu bieten hat, werden in den kommenden Wochen jede Menge Szene-Veranstaltungen geboten.

Demnach lädt das WinWin Schärding am Freitag, 10. Oktober ab 19 Uhr, zu einer Weinverkostung. Neben köstlichem Rebensaft aus Niederösterreich wird auch ein g’schmackiges Käsebuffet, gepaart mit stimmungsvoller Live-Musik aufgetischt. Der Eintrittspreis inklusive Konsumation beträgt 5 Euro und kommt einem karitativen Zweck zu Gute. Ein Bayerisches Musikkabarett vom Feinsten der Gruppe „Ungschminggd“ findet am Samstag, 18. Oktober, um 20 Uhr, im Wirtshaus zur Bums’n, statt. Im Gambrinuskeller des Wirtshauses gastiert mit „Christian Salfellner & The International Sweethearts of Rhythm” am Freitag, 24. Oktober um 20.30 Uhr, einer der besten österreichischen Schlagzeuger mit Spitzenmusikern der internationalen Jazzszene.

Kulis bereits ausverkauft
Bereits ausverkauft ist das Kabarett mit Gernot Kulis am Mittwoch, 22. Oktober, im Kubin-saal. Für alle, die keine Karten mehr ergattert haben, bietet der Veranstalter eine Zusatzveranstaltung am 22. Jänner 2015, an. Weitere Veranstaltungen unter: www.aktwirte.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.