Österreichischer Hundetrainerkongress in Wien

Wie Spürnasen genau ticken, erfährt man beim fünften Österreichischen Hundetrainerkongress – Dogs Professional 2018 – an der Veterinärmedizinschen Universität in Wien.
2Bilder
  • Wie Spürnasen genau ticken, erfährt man beim fünften Österreichischen Hundetrainerkongress – Dogs Professional 2018 – an der Veterinärmedizinschen Universität in Wien.
  • Foto: dogs-professional
  • hochgeladen von Christine Seisenbacher

Für Hundefreunde ist er schon zum Fixtermin geworden: der Österreichische Hundetrainierkongress – Dogs Professional 2018. Am 24. und 25. Februar teilen Experten wie Anne Lill Kvam, Viviane Theby, Kurt Kotrschal, Sabine Pöllmann-Karlik, Regina Binder und Michael Leschnik ihr Wissen und ihre jahrelange Erfahrung allen hundebegeisterten Teilnehmern in spannenden Vorträgen mit.

Spannende Themen

Anne Lill Kvam beispielsweise revolutionierte international die Arbeit mit Spürhunden und ihr Buch "Spurensuche" gehört zu einer der populärsten Hundelektüren.
Der bekannte Verhaltensbiologe und Wolfsforscher Kurt Kotrschal wird mit einem mit Spannung erwarteten Thema "Was wir von der Arbeit mit Wölfen lernen können" aufwarten. "Das Faszinierende ist einfach, dass Wölfe ökologisch und sozial so ticken wie wir. Sie leben zum Beispiel in kleinen sozialen Gruppen, verhalten sich beim Jagen und Kinderaufziehen sehr ähnlich unt töten ihre Nachbarn", so Kotrschal. Er bezeichnet Wölfe als unheimlich verlässliche und soziale Partner, die unsere ganze Konzentration und unseren Respekt verdienen.
Weitere interessante Hundeexperten wie Sabine Pöllmann-Karlik, die zum Thema Antijagd-Training oder Neurologe Michael Leschnik, der zu krankheitsbedingten Verhaltensänderungen referieren wird, sind ebenso dabei.
Interaktive Einheiten aus dem Hundetraining-Alltag sowie verschiedene Möglichkeiten zum Austausch und Kennenlernen runden das zweitägige Programm ab.

Österreichischer Hundetrainerkongress

Wo:Veterinärmedizinische Universität Wien
Vortragende: Anne Lill Kvam, Viviane Theby, Kurt Kotrschal, Sabine Pöllmann-Karlik, Regina Binder, Michael Leschnik
Themen: Antijagdtraining, Nasentraining, Arbeit mit Wölfen und vieles mehr
Tickets: oeticket.com oder attraktive Gruppentickets direkt bei Frau Jasmin Knebl, jasmin.knebl@petpartner.at oder Tel. 0316/90 40 92 - 21
Übernachtungsmöglichkeit: Sonderkonditionen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer im 4-Sterne Arcotel Kaiserwasser in Wien (petpartner.at/hotelpartner/)
Infos unter:www.dogs-professional.at

Wie Spürnasen genau ticken, erfährt man beim fünften Österreichischen Hundetrainerkongress – Dogs Professional 2018 – an der Veterinärmedizinschen Universität in Wien.
Der österreichische Experte für Wolfsforschung, Kurt Kotrschal, wird einer der interessanten Vortragenden sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen