Ehrung
Großer Empfang für die Radkersburger des Jahres

Die Preisträger mit Bgm. Schmidlechner (4.v.l.): Fochtmann, Resnik, Pridal, Kurahs, Roganowicz, Kassegger und Jausovec.
  • Die Preisträger mit Bgm. Schmidlechner (4.v.l.): Fochtmann, Resnik, Pridal, Kurahs, Roganowicz, Kassegger und Jausovec.
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

BAD RADKERSBURG. Im Rahmen seines Bürgermeisterempfanges holte Ortschef Heinrich Schmidlechner auch die "Radkersburger des Jahres 2019" auf die Bühne des Zehnerhauses. Dazu begrüßte er unter den vielen Ehrengästen auch die Botschafterin in Slowenien, Sigrid Berka.
Die Preise wurden in fünf Kategorien vergeben. Dorothea Pridal erhielt den Preis in der Kategorie "Kinder und Jugend". Im Bereich "Soziales" wurde Ulrike Kurahs geehrt. Für den Naturschutz nahm Max Fochtmann den Preis entgegen, in der Kategorie "Einsatzorganisationen" erhielt Josef Resnik die Auszeichnung. Leo Roganowicz, Wolfgang Kassegger und Gerhard Jausovec treten seit mehr als 20 Jahren als "Radkersburg 3" auf und wurden Preisträger in der Kategorie "Kultur".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen