Kultur
Kunstwerke für Herzkinder in St. Anna

Stoßen an: die Teilnehmer um Melitta Winkler mit dem gelungenen Werk in Feinschicht
  • Stoßen an: die Teilnehmer um Melitta Winkler mit dem gelungenen Werk in Feinschicht
  • hochgeladen von Anna Konrad

Die Künstlerin Melitta Winkler leitete in St. Anna am Augen einen Freiluftworkshop für den guten Zweck.
Zum Thema "Neuer Weinweg der Sinne" griffen bekannte Persönlichkeiten aus St. Anna zu Farbe und Pinsel. Bgm. Johannes Weidinger versuchte sich gemeinsam mit den Obmann des Weinbauvereins Klaus Fischer, Vinothek-Obmann Fabian Pock und Belinda Schuster an einem Gemälde in Feinschichttechnik. Der Klöcher Künstler Gerhard Guttmann und Gerti Weiß schufen eine erdige Vulkanlandschaft und die ehemalige Vinotheksleiterin Inge Urbanitsch kreierte mit Vinotheksleiter Richard Hofner und Christine Gider eine sommerlich-frische Aussicht auf St. Anna.
Die Kunstwerke werden ab 27. Juli in der gesamtsteirischen Vinothek ausgestellt. In einer stillen Auktion bis zum 25. Oktober kann jeder mitbieten.
Bei der Junkerpräsentation werden die neuen Besitzer der Kunstwerke bekanntgegeben und der Erlös an die Schirmherrin der Herzkinder, Sandra Schranz, übergeben.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Der Außenbereich der Therme der Ruhe lädt zu Stunden der Entspannung inmitten des Kurparks ein.
12

Bad Gleichenberg
Noch mehr Komfort in der "neuen" Therme der Ruhe

Die Therme der Ruhe in Bad Gleichenberg hat nach dem Umbau wieder geöffnet. Neu sind etwa das Restaurant Magnolie, die Sauna Platane im Außenbereich und spezielle Packages zum Verlieben. BAD GLEICHENBERG. Noch mehr Komfort bietet die Therme der Ruhe in Bad Gleichenberg nach dem dreimonatigem Umbau vorwiegend durch Professionisten aus der Region. Sie legt seit dem 1. Mai vor allem Pärchen und Harmoniesuchenden ein umfangreiches Angebot ans Herz – mit attraktiven Packages, einem überarbeiteten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Anzeige
Tanja Niederl und das Team von ASB Kickmeier beraten rund um das bunte Sortiment – nachhaltig gekleidet von Kopf bis Fuß.
9

Baureportage ASB Kickmeier
Kickmeiers neue "Zentrale" in Saaz

ASB Kickmeier hat am neuen Betriebsstandort in Saaz bei Paldau den nötigen Platz für noch mehr Kundenservice – auch Eisliebhaber pilgern übrigens gerne zum Firmenareal nach Saaz.  SAAZ. Ein wirklich perfektes Beispiel für einen "gesund" gewachsenen Familienbetrieb ist das regionale Unternehmen ASB Kickmeier. Joachim Kickmeier, Spezialist für Print und Workwear, hat 2004 den Weg in die Selbstständigkeit gewagt und in der Marktgemeinde Paldau zunächst mit dem Verkauf von Arbeitsschuhen begonnen....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.