Der richtige Rüssel für Qualität

Aufs Schwein gekommen: Fünf Landwirte, ein Schlachtbetrieb und ein Fleischermeister produzieren lokale Lebenskultur.
5Bilder
  • Aufs Schwein gekommen: Fünf Landwirte, ein Schlachtbetrieb und ein Fleischermeister produzieren lokale Lebenskultur.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Fünf Landwirte, ein Schlachtbetrieb und ein Fleischermeis-ter aus Jagerberg hatten im wahrsten Sinne des Wortes den richtigen Rüssel. Bereits im Vorjahr präsentierte sich die Marktgemeinde unter der neuen "Lebenskultur-Marke".
"Die heilige Notburga steht für einen nachhaltigen Lebensstil. Diesen möchten wir mit unserer Entscheidung für das Turopolje Schwein verkörpern", betonte Landwirt Josef Totter, der als erster den Grundstein für die Zucht der geschützten Schweinerasse gelegt hatte.
Unter dem Leitspruch "Jagerberger Bioqualität mit Herkunft" haben sich auch Bgm. Viktor Wurzinger, Harald Neuhold, Manfred Schantl und Christian Schober die Förderung der kommunalen Entwicklung zur Aufgabe gemacht. Ziel ist außerdem der autarke Futtermittelanbau von Gerste und Ackerbohne. Kurze Wege von der Zucht über die Schlachtung bis zur Verarbeitung garantieren Schlachtbetrieb Gerfried Fuchs sowie Gasthof/Fleischerei Erwin Haiden. Am 11. Juli lädt man zur ersten Jahrgangspräsentation der Turopolje-Produkte. Besonderheit ist der Speck "Jagerberger Weiße".

Verkostung
Samstag, 11. Juli: Jahrgangspräsentation der Jagerberger Bioqualität vom Turopolje bei Familie Totter in Jagerberg 24. Ab 14 Uhr: Unterhaltung mit der Marktmusikkapelle.
16 Uhr: Festakt mit Markenverleihung und Segnung.

Autor:

Veronika Teubl-Lafer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.