Feier zum Gedenken an den Tod Jesu

Für viele ist Jesus Christus der größte Mensch, der je lebte.
Vor 1980 Jahren gab er sein Leben für uns dahin.

Darüber schrieb der Apostel Paulus: "E in Mensch [ist] für alle gestorben."
Und der Apostel Johannes bemerkte: "Das Blut Jesu ... reinigt uns von aller Sünde"
(2. Korinther 5:14; 1. Johannes 1:7).

Was genau ist mit diesen Aussagen gemeint?
Warum müssen wir rein werden?
Wieso kann der Tod eines Menschen, der vor so langer Zeit lebte, irgendwie für uns von Nutzen sein?

Am Dienstag, den 26. März 2013 findet nach Sonnenuntergang die Feier zum Gedenken an den Tod Jesu statt. Dabei wird die Frage beantwortet, warum Jesus und sein Opfer so bedeutungsvoll sind.

Jeder ist herzlich willkommen!

Wann: 26.03.2013 19:00:00 bis 26.03.2013, 20:00:00 Wo: Königreichssaal, Raabau 62, 8330 Raabau auf Karte anzeigen
Autor:

Martina Wolf aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.