Rennsport: Hasler holt sich die Slowakische Meisterschaft!

Platz drei am Slovakiaring bedeutete für Andreas Hasler (rechts am Stockerl) den Gesamtsieg in der Meisterschaft.
  • Platz drei am Slovakiaring bedeutete für Andreas Hasler (rechts am Stockerl) den Gesamtsieg in der Meisterschaft.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

REGION. Einen perfekten Saisonabschluss feierte der Ratschendorfer Sportwagenpilot Andreas Hasler in seinem Radical SR 4. Er bestritt am Slovakiaring das finale Rennen der Slowakischen Meisterschaft. Schon im Training lief es für den Südoststeirer nach Wunsch – er legte nämlich seine bislang beste Runde am Ring hin. Auch im Rennen passte der Speed bei Hasler. Am Ende schaute Platz drei heraus. Somit schließt der 44-Jährige die Saison als Gesamtsieger bzw. Slowakischer Meister ab. In der Sportscarchallenge belegte Hasler heuer übrigens Platz fünf in der Division 2-Sportprototpyen und Rang zwei in der Divsion 2-Classic. Hasler will auch 2018 wieder im Renngeschehen mitmischen – die Detailplanung erfolgt während der Winterpause.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen