17.05.2016, 13:21 Uhr

Das Goldene Ehrenzeichen für Hutter und Schreiner

Die Geehrten Eduard Hutter (r.) und Eduard Schreiner (M.) bei Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (3.v.r.) in Graz. (Foto: LFV/Meier)
REGION. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überreichte in Graz das Goldene Ehrenzeichen des Landes an verdiente Persönlichkeiten. Darunter auch an Ehrenabschnittsbrandinspektor Eduard Hutter aus St. Stefan im Rosental und Abschnittsbrandinspektor a.D. Eduard Schreiner aus Fehring. Hutter trat im Jahre 1966 der FF St. Stefan im Rosental bei und übernahm in seiner Laufbahn verantwortungsvolle Funktionen auf Bezirks- und Landesebene. Eduard Schreiner wurde 1973 Mitglied der FF Fehring. 1991 wählte man ihn zum Kommandanten. Diese Funktion übte er bis 2012 aus. Schreiner war außerdem 14 Jahre lang Abschnittsfeuerwehrkommandant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.