07.11.2016, 08:51 Uhr

Der störrische Brautvater hausiert in Deutsch Goritz

Acht Schauspieler und eine Souffleuse präsentieren auch heuer wieder ein einzigartiges und amüsantes Theaterstück.
DEUTSCH GORITZ. Wie schon in den vergangenen Jahren, hat die Theatergruppe Deutsch Goritz auch heuer ein amüsantes Theaterstück einstudiert. "Der störrische Brautvater" von Walter G. Pfaus ist ein Lustspiel in drei Akten und wird gespielt von Gottfried Schantl als Hubert Schaffer, Ingrid Ploder als Margot Schaffer, Bianca Horwath als Tochter, Lisi Wolf als Schwester, Gustav Stehno als Beamter, Maximilian Unger als Beamtensohn, Engelbert Metzler als Lkw-Fahrer und Anni Frei als Nachbarin. Souffleuse ist Elisabeth Pfeiler. Das Stück handelt von familiären Angelegenheiten, Unternehmensproblemen und einer Hochzeit mit Hindernissen.
Aufführungen finden am Samstag, 12. November um 19.30 Uhr und am Sonntag, 13. November um 15 Uhr im Theatersaal statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.