31.10.2017, 13:07 Uhr

30 Jahre starker Einsatz für steirische Muskelkranke

Das 30-jährige Jubiläum der Gesellschaft für Muskelkranke unter Obmann Werner Kleinschuster wird gefeiert (3.v.l.).
GNIEBING. Betroffene und Angehörige zu informieren, gehört zu den obersten Zielen der Steirischen Gesellschaft für Muskelkranke. Seit 30 Jahren versucht der Verein, in der Bevölkerung das nötige Bewusstsein zu schaffen. Daher lädt die Gesellschaft am 2. Dezember ab 9 Uhr zum Benefizbasar in das Autohaus Trummer nach Gniebing ein. Künstler wie die Vulkanland-Dichtergilde, der Kinderchor der Pfarre Feldbach sowie Schlagersänger sorgen für die ideale Stimmung. Zudem soll es einen Kinderbuchflohmarkt geben. „Wir möchten Kinderbücher für alle Altersklassen anbieten. Daher freuen wir uns über jedes Buch, das man uns zur Verfügung stellt", erklärt Obmann Werner Kleinschuster. Bücher könnten jederzeit im Autohaus Trummer abgegeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.