22.11.2016, 10:04 Uhr

Dankesurkunden für unsere Helfer im Flüchtlingseinsatz

Ehrungen: Die Träger der silbernen Verdienstmedaille mit Rotkreuz-Bezirkskommandant Schaffler (4.v.r.) und den Ehrengästen. (Foto: WOCHE)
FELDBACH. In der Bezirksstelle des Roten Kreuzes wurden die Helfer des Flüchtlingseinsatzes in einem feierlichen Rahmen geehrt. Rund 100 Mitglieder der Bezirksstelle sowie des Team Österreich waren von September 2015 bis März 2016 an Österreichs Flüchtlingshotspots im Einsatz. Besonders in der Transitunterkunft Graz-Webling baute man mit dem Betrieb der Feldküche auf die Feldbacher, aber auch in der basismedizinischen Versorgung zum Beispiel in Traiskirchen, Spielfeld und Fehring waren Mitarbeiter unseres Bezirkes vor Ort. Für die in der Flüchtlingsakuthilfe geleisteten 2.800 Arbeitsstunden gab es für die Mitarbeiter Dankesurkunden und eigens entworfene Verdienstmedaillen in Bronze und Silber, die je nach Höhe der Stundenanzahl verliehen wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.