16.11.2016, 15:38 Uhr

Weinlandkapelle Klöch spielte in der Elitekategorie groß auf!

Stolz nahmen die Mitglieder rund um Barbara Gollenz (2.v.r.) die Urkunde entgegen. (Foto: KK)

Musiker erreichten 91 von 100 Punkten in höchster Wertungsstufe!

DEUTSCH GORITZ. Musikalische Höchstleistungen wurden in Deutsch Goritz im Rahmen des Wertungsspiels "Polka-Walzer-Marsch" erbracht. Die Vertreter der Weinlandkapelle Klöch stellten sich unter der Leitung von Barbara Gollenz als einzige Kapelle der höchsten Wertungskategorie – der Stufe D. Die Klöcher Truppe ging voller Leidenschaft an die Herausforderung heran. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Man erreichte 91 von 100 möglichen Punkten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.