17.10.2017, 12:25 Uhr

Paldau kann sich für die letzte Abfuhr revanchieren

Niederlage in Halbenrain: Philipp Schipek, Paldau.
PALDAU. Im vergangenen Frühjahr ging Paldau mit einer 0:5-Packung gegen Nachbar St. Stefan vom eigenen Platz. Die Chancen, diese Scharte auszuwetzen, stehen bei der Neuauflage des Derbys gut. Paldau hat sich in einem dicht gedrängten Mittelfeld der Unterliga Süd platziert. Den Anschluss an dieses Mittelfeld sucht Gegner St. Stefan nach schlechtem Saisonstart. Man hat reagiert und sich mit Damir Knezevic nach einem Intermezzo mit Spielertrainer Darko Deranja ein neues Gesicht auf die Trainerbank und mit ihm vier Punkte in drei Spielen geholt.

• 22. Oktober, 15 Uhr: Paldau - St. Stefan
• Letzte Ergebnisse: Halbenrain - Paldau 3:0, St. Stefan - Hof 1:4
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.