15.11.2017, 10:04 Uhr

Neues Kraftwerk für Vulkanlandstrom

Alois und Vinzenz Mayrhofer (l.) liefern Strom.

Vulkanlandstrom ist heißbegehrt. Umso mehr freuen sich Florian Lugitsch und e-Lugitsch-Vulkanlandstrom-Betreuer Heinrich Janisch über die jüngst geschlossene Partnerschaft mit der Firma Mayrhofer aus Wenigzell.

 Sie betreibt fünf kleine Wasserkraftwerke. Eines davon steht in Hohenbrugg an der vulkanländisch-burgenländischen Grenze. Florian Lugitsch und Vinzenz Mayrhofer haben für dieses zum Vulkanland gehörende Wasserwerk jüngst einen Liefervertrag unterzeichnet, um weiteren regionalen Öko-Strom anbieten zu können.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.