übersiedeln

Beiträge zum Thema übersiedeln

Politik
Seniorium Baumgartenberg
7 Bilder

Bezirkshauptmann klärt auf
Klosterschwestern sorgen für Aufregung

BAUMGARTENBERG, PERG. Die BezirksRundschau erhielt einen anonymen Brief: Darin wird auf den bevorstehenden Einzug von Klosterschwestern aus Salzburg in das Pflegeheim Baumgartenberg, eine Einrichtung des Sozialhilfeverbandes Perg, Bezug genommen. Von insgesamt 25 Schwestern soll rund die Hälfte eine Pflege benötigen. Betont wird im Schreiben, dass Heimplätze an Personen aus dem Bezirk Perg zur Verfügung gestellt werden sollen, wenn schon welche frei seien. Laut Schreiben sollen rund die Hälfte...

  • 06.11.19
  •  1
Lokales
In neuen Räumlichkeiten: Alexandra Muhr, Georg Parsche, Peter Parsche, Hildegard Maderbacher, Sandra Ranner, Tanja Stadlhofer und Silvia Scheikl.

Kapfenberger Internist ist in die Altstadt übersiedelt

In neue Räumlichkeiten übersiedelt ist kürzlich die gesamte Ordination des Kapfenberger Internisten Peter Parsche, und zwar vom Europaplatz auf den Koloman Wallisch-Platz 2. Gemeinsam mit seinem Team und Sohn Georg Parsche bietet Peter Parsche ein sehr breites Spektrum an medizinischen Leistungen an. Mehr Infos: www.parsche.at.

  • 28.09.19
Lokales
3 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

Teilen auch Sie Ihre schönsten Schnappschüsse aus der Region auf www.meinbezirk.at Reisebüro Nemec wird neu In Neunkirchens Fabriksgasse Nr. 6 wird eifrig gearbeitet. Natascha Schweiger-Nemec richtet in den Räumlichkeiten des ehemaligen Kleiderhauses Vögele ihr neues Reisebüro in der Bezirkshauptstadt ein. Das Röslein mit Tautropfen Eben erst begeisterte Regionautin Doris Rehling mit ihrer Aufnahme einer Totenkopfschwärmer-Raupe. Aber auch dieser Rosen-Schnappschuss ist mehr als...

  • 17.09.19
Lokales
Beatrix Lehner, Ursula Puchebner in der Mozartstraße.

Sanierung: Amstettner Rathaus siedelt um und Tiefgarage wird gesperrt

Für zwölf Monate ziehen die Abteilungen im alten Teil des Rathauses um. Die Tiefgarage wird gesperrt. AMSTETTEN. Einen nicht alltäglichen Umzug haben die Amstettner vor sich. Im Juli gehen die Sanierungs- und Umbauarbeiten am Rathaus weiter. Vorher müssen aber noch alle Abteilungen, die sich im alten Gebäude befinden, für rund zwölf Monate in das Ausweichquartier in die alte Landesberufsschule in der Mozartstraße 3 übersiedeln. Die Übersiedelung der einzelnen Ab­teilungen findet von 8. bis...

  • 01.07.19
Lokales
3 Bilder

Elefant Shaka übersiedelt nach England

Ein LKW mit riesigem Container rollte gestern aus dem Tiergarten Schönbrunn. Kein Wunder, immerhin ist der „Passagier“ über vier Tonnen schwer. Elefantenbulle Shaka übersiedelt von Wien in die Noah's Ark Zoo Farm in England. “Shaka kam im Juli 2016 aus dem Zoo Duisburg zu uns, weil dort die Zucht nicht geklappt hat. Der Zuchtbuchführer hoffte damals, dass er vielleicht bei uns bessere Chancen hätte. Aber leider harmonierte Shaka mit unseren Weibchen nicht. Die Chemie hat einfach nicht gestimmt....

  • 12.04.18
  •  5
Lokales

In Garsten bringt bald keiner mehr etwas zur Post

GARSTEN/ST. ULRICH. Die Firma Expert Wild wird von Garsten nach St. Ulrich übersiedeln. Mit dem Elektrohändler geht auch der Postpartner. Wem das garnicht schmeckt, ist Garstens Bürgermeister Anton Silber. Denn die Marktgemeinde mit ihren knapp 7000 Einwohnern stirbt dadurch um ihre Post im Ortskern. „Wir haben diesbezüglich mehrere Gespräche mit der Post AG geführt. Ein weiteres wurde leider seitens der Post nicht erwidert“, so der Ortschef. Alternative: Bäckerei Nagl Als günstige...

  • 07.06.17
Lokales
Das BG Neunkirchen wird nun tatsächlich saniert.
2 Bilder

Gericht übersiedelt im Oktober

Verzögerungen beim Umzug in das Ausweichquartier in der Neunkirchner Wiener-Straße. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Bezirksgericht Neunkirchen soll für die Dauer der Sanierungsarbeiten am Standort in der Triesterstraße das Ausweichquartier im ehemaligen Polytechnikum Neunkirchen (Wienerstr. 23) beziehen. Bezirksgerichtsvorsteher Stefan Koppensteiner: "Jetzt ist der Übersiedlungstermin fix. Wir ziehen im Oktober um." Das ist einen Monat später als ursprünglich geplant. Koppensteiner: "Es gibt noch...

  • 30.05.17
Politik
Die Polizeiinspektion Pressbaum wird innerhalb der nächsten Jahre aus dem zweiten Stock des Pressbaumer Rathauses ausziehen – wohin steht derzeit jedoch noch nicht ganz fest.
5 Bilder

"Herbergsuche" für Pressbaumer Polizeiinspektion

Bis 2019 muss eine neue, zeitgemäße Unterkunft für die Pressbaumer Polizeiinspektion her – aus dem geplanten Blaulichtzentrum am ehemaligen Asfinag-Gelände wird jedoch nichts. PRESSBAUM. Die aktuellen Räumlichkeiten der Polizeiinspektion Pressbaum entsprechen sicherheits- und bautechnisch nicht mehr den aktuellen Anforderungen – dies teilte Innenminister Wolfgang Sobotka Pressbaums Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner und Finanzstadtrat Josef Wiesböck in einem Gespräch Anfang Dezember mit....

  • 19.12.16
Wirtschaft

Zwei Firmen stoßen zum Betriebsgebiet Rohrbach dazu

Heizbär und Würflacher Elektriker bauen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Damit er expandieren kann, verlegt der Ternitzer Heizbär Hans Lendawitsch seinen Betrieb vom Forstnerweg nach Ternitz-Rohrbach. Vizebürgermeister Christian Samwald (SPÖ): "Er nimmt ca. 4.000 Quadratmeter im Betriebsgebiet." Der zweite Untenehmer, der nach Rohrbach zieht ist der Würflacher Elektriker Hannes Weigand. Samwald: "Da sind es ca. 2.000 Quadratmeter."

  • 11.12.15
Lokales

Neuer Standort für Poly

Die ehemalige Post im Stadtzentrum Ternitz soll in das neue Polytechnikum der Stadt umgebaut werden. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Ternitzer Polytechnikum wird stark frequentiert. "Nachdem in Neunkirchen das Poly aufgelassen wurde, haben wir aus Neunkirchen 33 Schüler dazu bekommen. 32 Schüler kommen aus Ternitz. Insgesamt zählt das Polytechnikum Ternitz derzeit 85 Schüler", skizziert SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak. Nachbar in Raumnot Allerdings benötigt der unmittelbare Nachbar des Ternitzer...

  • 20.10.15
Leute
Die liebe Heimbewohnerin Fr. Riedl Paula wird als 1. in das neue Pflegeheim in Litschau einziehen, ihre Besucherpatin Fr. Waltraud T. wird sie auch dort nicht vergessen.

Abschiedsparty - Moorbadheim Schrems

Einige HeimbewohnerInnen übersiedeln ins neue LPH-Litschau Einen gemütlichen Nachmittag gab es im Cafe vom Moorbadheim Schrems. Die lieben HeimbewohnerInnen, welche demnächst ins neue Pflegeheim nach Litschau übersiedeln werden, haben sich versammelt gemeinsam mit MitarbeiterInnen und ehrenamtlichen BesucherInnen. Es wurde in Erinnerungen geschwelgt. Es gab viele Anektoten, viele schöne Situationen, Lustiges auch etwas zum Nachdenken. Wie wird es dann im neuen Heim werden? Einige...

  • 03.06.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.