Alles zum Thema Agil

Beiträge zum Thema Agil

Lokales

Erzählcafé: Wie der Advent begangen wurde

Unter dem Motto "Is finsta draußt, is kalt und stad?" lud das Projekt AGIL von Gratwein-Straßengel zu einem besinnlichen Erzählcafé in das Jugendzentrum ClickIn. Bei Kaffee und Kuchen wurde über das Leben in der stillen Adventzeit von einst gesprochen. Darüber, wie Brauchtum, wie zum Beispiel das Räuchern, begangen wurde, oder wie Familien ohne Licht im Dunkeln näher zusammenrückten und Handwerk und Spiele eine wichtige Rolle einnahmen. Gemeinsames Singen konnte direkt durch die Teilnahme der...

  • 24.11.18
Lokales
Bgm. Walter Eichmann beim steirischen Vorlesetag am Stainzer Hauptplatz.
2 Bilder

In Stainz setzt man auf Sicherheit für alle Generationen

Stainz-Bgm. Walter Eichmann zum neuen Angebot für Senioren, die Leistungen für Jung-Familien und Kinder, Entwicklungen am neuen Hauptplatz und mehr. STAINZ. Die WOCHE Deutschlandsberg hat Bgm. Walter Eichmann zu einem Interview rund um die neuesten Aktionen in der Großgemeinde Stainz gebeten: Herr Bürgermeister, die Großgemeinde Stainz zählt seit der Fusionierung 2015 rund 8.500 Einwohner. Was wird für die stetig wachsende, ältere Generation getan? EICHMANN: Wir haben erst kürzlich mit der...

  • 27.06.18
Lokales
Einige der freiwilligen Akteure rund um AGIL in Stainz mit Gesunde Gemeinde-Vorsitzende Dagmar Tranninger (3.v.r.).
2 Bilder

70 plus bewegt allerhand in Stainz

Vom Seniorentaxi über das Seniorencafe bis zum Offenen Singen und dem Angebot der Pfarren reicht das Angebot im neuen Projekt AGIL das von Styria vitalis und der Alpen-Adria-Universität, initiiert und jetzt in Stainz umgesetzt wird. STAINZ. Die Gesunde Gemeinde Stainz ist bereits seit 28 Jahren tatkräftiges Mitglied im steirischen Netzwerk der Gesunden Gemeinden, welches von Styria vitalis 1987 aus der Taufe gehoben wurde. Zwischen 2017 und 2020 nimmt die Gesunde Gemeinde Stainz am Projekt AGIL...

  • 22.06.18
Leute
Besondere Erlebnisse und Erinnerungen aus der Schulzeit wurden beim zweiten Erzählcafé im Museum ausgetauscht.
2 Bilder

Erzählcafe im Museum – Meine Schulzeit

Erinnerungen an die Schulzeit Bereits zum zweitem Mal fand in den Räumen des Stadtmuseum Weiz das „Erzählcafe im Museum“ statt, an dem wieder zahlreiche Seniorinnen und Senioren teilnahmen. Diesmal stand das Thema „Meine Schulzeit“ auf dem Programm. Nach einem kurzen Vortrag über die Entwicklung der Weizer Schulen durch Harald Polt waren die Teilnehmer dazu aufgerufen, ihre besonderen Erlebnisse und Eindrücke aus ihrer Schulzeit zu erzählen. Themen, wie der damals fast nicht...

  • 22.06.18
Leute
62 Bilder

Erzählcafe im Museum - Frankfurter Würstel und rotes Kracherl 

Die Gemeinde Weiz ist eine von fünf steirischen Gemeinden, die am Projekt AGIL teilnimmt, welches vom Fonds Gesundes Österreich und Land Steiermark gefördert wird, um Angebote für ältere Menschen in allen Lebensbereichen zu schaffen. Im Rahmen dieses Projekts luden das Team Sonja Kaar, Traude Vidrich, Monika Wilfurth und Harald Polt zum ersten „Erzählcafe im Museum“ ein. Sonja Kaar begrüßte zahlreiche Seniorinnen uns Senioren und auch jüngere Besucherinnen und Besucher sowie Vizebgm....

  • 19.05.18
Lokales
Das "AGIL"-Projekt-Team lädt zur Vorstellungsveranstaltung, die Angebote für ältere Semester präsentiert.

Mehr Agilität in der Gemeinde

Gratwein-Straßengel. In Gratwein-Straßengel startet das Team rund um Gertraude Lercher, Doris Dirnberger, Maria Grill, Johanna Schaupp und Lisa Klasnic-Mistiloglou vom Fachausschuss für Soziales, Gesundheit, Generationen und Integration mit dem Projekt "AGIL" (kurz für: "Aktiv und gesund im Leben bleiben") mit der Umsetzung erster Ideen für die Bedürfnisse der 70-Plus-Generation durch. Umfangreiches Angebot Denn obwohl die Lebenserwartung in der Steiermark stetig steigt, fehlt es an...

  • 03.05.18
Leute
26 Bilder

AGIL – Aktiv & gesund im Leben bleiben

Ein Projekt, speziell für ältere Menschen mit und ohne Demenz in Weiz Die Gemeinde Weiz ist eine von fünf steirischen Gemeinden, die am Projekt AGIL teilnimmt, um Angebote für ältere Menschen in allen Lebensbereichen zu schaffen und vom Fonds Gesundes Österreich und Land Steiermark gefördert wird. Projekt-Koordinator in Weiz ist Gerhard Ziegler vom SGM Weiz, der das Projekt und die teilnehmenden Organisationen im Rahmen einer Auftaktveranstaltung im Kunsthaus Weiz...

  • 27.04.18
  •  2
Lokales

Kostenlose Beratung für pflegende Angehörige

Gratwein-Straßengel. Was tun, wenn ein geliebter Angehöriger zu pflegen ist? Welche präventiven Maßnahmen, sowohl finanzielle als auch personelle, müssen getroffen werden? Wie funktioniert die Kommunikation mit an Alzheimer-Erkrankten überhaupt? Für derartige Fragen und noch mehr rund um das Thema Pflege beziehungsweise zu pflegende Angehörige hat die Projektgruppe "Gesunde Gemeinde – Projekt AGIL" von Gratwein-Straßengel ein besonderes Service vorbereitet: Ab dem 17. April, jeweils von 17...

  • 12.04.18
Lokales
Setzen sich für ein agiles Miteinander ein: D. Dirnberger, L. Klasnic-Mistiloglou, G. Lercher, J. Schaupp und M. Grill

Würdiges Älterwerden: Begegnungsorte schaffen

Gratwein-Straßengel startet ein Projekt, das sich der Bedürfnisse der 70 Plus-Generation annimmt. In der Steiermark lässt es sich gut leben – und vor allem lang. Laut aktueller Regionalstatistik leben 243.216 Personen in der Grünen Mark, die 65 Jahre oder älter sind. Zwar ist ein Trend zur Erreichung eines höheren Alters bemerkbar, dieses geht aber nicht immer mit einer Steigerung der Lebensqualität einher. Vielerorts fehlt es nämlich an ausreichenden Angeboten. Genau hier setzt...

  • 22.11.17
  •  1