Ahorn

Beiträge zum Thema Ahorn

  4

Neue Begegnungszone in Telfs
Große "Pflanzerei" im Telfer Zentrum

TELFS. Im Ortskern von Telfs wird's grüner! In der neuen Begegnungszone, dem sog. "Forum" in der Untermarktstraße, wurden vorige Woche Bäume gepflanzt: Zwölf Ulmen, Erlen sowie Ahorn- und Amberbäume tragen zum besonderen Flair dieser neu errichteten Flaniermeile bei. Für alle, die sich jetzt Sorgen wegen des nächsten Schleicherlaufens machen: Daran wurde natürlich gedacht. Die Bäume sind so positioniert, dass auf der südlichen Straßenseite genügend Platz für die Fasnachtswagen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Blüten
Ahorn

Lavendel und Schirmahorn auf der Lände

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Karl Danzer bekam den Titel Konsulent verliehen.
  2

Auszeichnungen des Landes
Zwei ausgezeichnete Ahorner

Noch vor der Corona-Krise wurden die beiden Ahorner Karl Danzer und Hermann Eckerstorfer von Landeshauptmann Thomas Stelzer ausgezeichnet. AHORN/LINZ. Während der Zeremonie bekam Danzer den Titel Konsulent verliehen. Er war wesentlich am Aufbau der Burg Piberstein beteiligt. Einst eine Ruine, die wegen Einsturzgefahr nicht mehr betreten werden durfte, erstrahlt die Burg heute als gut erhaltene und ebenso gut renovierte Burg. Sie bildet einen kulturellen Mittelpunkt der Region.
 Schon...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Hannes und Ilse Ahorn mit Enkerl, Tochter und Schwiegersohn hinter der Schank, die schon seit Gerationen im Ahorn steht.

Ein Gasthaus voll Geschichten

Im Gasthaus Ahorn erscheint die Zeit besonders relativ, weil man sie spürt, aber auch vergisst. WEIGELSDORF (mec). Seit gut 100 Jahren betreibt die Familie Ahorn das gleichnamige Gasthaus in Weigelsdorf. Hannes Ahorn hat es von seiner Mutter Anna Kainzmayer-Ahorn übernommen, als diese in den Ruhestand ging. Liebe und IdealismusWarum sich Hannes Ahorn entschloss, einen sicheren Posten bei der Gemeinde Wien aufzugeben, um das "Ahorn" weiterzuführen, hat "viel mit Idealismus bzw. Berufung...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Das Rise & Fall findet am 14.12. wieder in der Region Mayrhofen statt.
  5

Sportevent
Rise & Fall am 14.12. in Mayrhofen

MAYRHOFEN Keinen Sieg gibt es umsonst, der Weg bis dorthin ist bekanntlich mit Hürden gepflastert. Für kaum einen Event gilt das in extremerer Form, als für den RISE&FALL, der am 14. Dezember 2019 zum achten Mal in Mayrhofen im Zillertal stattfinden wird. In den Disziplinen Skibergsteigen, Paragleiten, Mountainbiken und Skifahren heißt es den Berg, und vor allem sich selbst zu bezwingen. Denn bei diesem Top-Event können nur die Besten bestehen. Rise & Fall Der Weg ist in...

  • Tirol
  • Florian Haun
Noch scheint die Sonne auf den Kurz-Baum
  4

Kurz-Baum für Stadtpark

Eine sehr kreative Baumdesign-Aktion findet aktuell in Graz statt. Dem politischen Trend folgend, wurde ein kleiner Eichenbaum im Grazer Stadtpark entsprechend designt.  Unten ein stabiler Kurz-Stamm und oben raus - ein zartes grünes Pflänzchen. Grüner Aufputz Ich bin schon gespannt, wie sich diese Koalition dann in den nächsten Jahren entwickeln wird. Von anderen solchen Koalitionen sollte aber im Grazer Stadtpark, zumindest nach meinem Befinden, Abstand genommen werden - oder wie sehen...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Co-Moderatorin Pia Niederwimmer-Raunjak, Künstlerin Marja Davidoff, Produzent und Moderator Bobby Emprechtinger
  3

Co Moderatorin aus Ahorn
Internationaler Dreh im Mühlviertel

BEZIRK. Marja Davidoff und Yuri Rodekin sind europaweit hoch dekorierte Künstler, die ihren Lebensmittelpunkt vor zehn Jahren ins Mühlviertel verlegt haben. Beide kommen ursprünglich aus Russland und haben nach verschiedenen europäischen Stationen in Oberösterreich ihre Heimat gefunden. Erfolgreiche Mühlviertlerin Der mit seinen Filmen mehrfach ausgezeichnete Produzent und Regisseur Bobby Emprechtinger aus Los Angeles, filmte Davidoff und Rodekin nun für seine internationale TV-Show...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
 (v.l.) Laura Zobernig (Olympiaregion Seefeld), Laura Dahlmeier, Maria Wirtenberger (Achensee Tourismus), Alexander Lieb, Kristin Berglund und Hermann Sonntag.

Karwendelmarsch-Sieger pflanzen Ahornbäume

SEEFELD. Die einmalige Landschaft des Naturparks Karwendel spielt eine Hauptrolle für den Karwendelmarsch - die Tiroler Sommer-Veranstaltung. Und so sagen die Veranstalter gemeinsam mit den Siegern Dankeschön und lassen die Naturlandschaft wachsen: Als besondere Geste werden Jahr für Jahr von den Gewinnern junge Berg-Ahorne am Ahornboden gepflanzt. So bunt wie der Ahornboden präsentierte sich daher die Siegergruppe, die für die „Aufforstung“ sorgte: Neben der ehemaligen deutschen Biathletin...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
  8

Die Aufbruchsstimmung war spürbar, unser Land braucht wieder mehr Menschlichkeit.
Beim Gehn kommen d´Leut zam!

Die SPÖ Ortsgruppe Oberneukirchen hat die Umliegenden Ortsgruppen aus den Bezirken Urfahr-Umgebung und Rohrbach zum gemeinsamen Wandern eingeladen. Mit dabei die jeweiligen Bezirksvorsitzenden und Abgeordneten zum Nationalrat Alois Stöger und zum Bundesrat Dominik Reisinger. Von Waxenberg und Helfenberg wanderten die Gruppen zur Burg Piberstein. Dort gab es eine gemeinsame Führung von Reinhold Mitterlehner. Der „Ahorner“ kennt die Burg seit seiner Kindheit und konnte spannende Details aus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Herbert Enzenhofer
Mehr grün für die Stadt Villach
 1  1   2

Villach
Für jedes Neugeborene einen Lebensbaum

Villach bekommt Lebensbäume. Stadt schenkt jedem Baby zur Geburt einen Setzling.  VILLACH. Jeder neue Villacher Erdenbürger bekommt künftig zur Geburt einen Baum geschenkt. Wahlweise zum Selbsteinsetzen oder aber, sollte der rund 30 Zentimeter hohe Setzling nicht abgeholt werden, würde diesen die Mitarbeiter des Stadtgarten in einem dafür vorgesehenen Areal in Stadtnähe verpflanzen. Solcher sind künftig zwei bis drei geplant. Die Evaluierung der Standorte läuft gerade. Fünf Baumar zur...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Markus Tuider und Michael Oberfeichtner verschenken auf der Inform 5.000 Bäumchen als Zeichen für den Klimawandel.
  3

Inform Oberwart
„Pflanz mich“ – 5.000 Bäumchen für die Besucher

„Der Klimawandel geht uns alle an!“, davon sind Markus Tuider, Geschäftsführer der Burgenland Messe und Michael Oberfeichtner, Geschäftsführer von O.K. Energie Haus so fest überzeugt, wie ein Baum verwurzelt ist. Deshalb haben die beiden jetzt beschlossen 5.000 Laubbäume im Zuge der Inform an die Besucher zu verschenken. OBERWART. Manchmal braucht es schlechte Nachrichten, damit daraus etwas Gutes wachsen kann. So geschehen vor wenigen Tagen, als Markus Tuider von der Burgenland Messe und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Helfenberger bekommen ein neues Wappen.
 1

Genehmigung
Neues Gemeindewappen für Helfenberg

HELFENBERG. Durch die Fusion der Gemeinden Ahorn und Helfenberg zur Gemeinde Helfenberg, ist das Recht zur Führung der bisherigen Gemeindewappen für beide Gemeinden erloschen. Von der neuen Gemeinde Helfenberg wurde der Beschluss gefasst, das Recht zur Führung eines wie folgt beschriebenen Gemeindewappens zu beantragen: „In Silber ein blauer Wellenbalken, darauf ein goldenes Weberschiffchen mit aufgespultem silbernen Faden; oben ein wachsender, rot bezungter und rot bewehrter schwarzer Biber,...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
  5

Die Ahornbahn feierte ihren 50er

MAYRHOFEN (red). Die Ahornbahn in Mayrhofen ging in der Wintersaison 1969 das erste Mal in Betrieb. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums luden die Mayrhofner Bergbahnen am 02. April zur 50er-Party am Ahorn all jene Einwohner der Ferienregion Mayrhofen-Hippach ein, die in diesem Jahr ebenfalls ihren 50. Geburtstag feiern. Neben den Geburtstagskindern folgten auch Vertreter des Tourismusverbandes Mayrhofen-Hippach sowie der Gemeinden der Ferienregion der Einladung – unter anderen auch Frau...

  • Tirol
  • Florian Haun
Das Knuspermüsli mit Nüssen wird zum Frühstück immer beliebter. Aber auch als Snack oder Topping eignet sich Granola bestens.

Video
Rezept: Granola ganz einfach selbst machen

Müsli gibt es mittlerweile in allen verschiedenen Geschmacksrichtungen und mit allen möglichen Zusätzen – die enthalten aber oft auch viel Zucker und Kalorien. Unser selbstgemachtes Granola ist auf jeden Fall viel gesünder: Mit natürlichen Zutaten bringt ihr den beliebten Frühstücksklassiker ganz einfach zu euch nach Hause in die Müslischale. Zutaten:80 g Walnüsse80 g ganze Mandeln (blanchiert)25 g Erdnüsse (geröstet, ungesalzen)200 g Haferflocken oder Dinkelflocken20 g Kokosflocken1/4...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Bäume sind geschwächt und werden geschlägert. Bereich soll wieder aufgeforstet werden.

Erleichtert Zugang Maibachl
Gehweg zur Judendorfer Straße geplant

Neue Gehwegverbindung geplant. Bäume werden gerodet. Verkehrssperre bis 20. Februar.  VILLACH. Der neue Gehweg soll auch das Erreichen des Maibachls erleichtern, heißt es seitens der Stadt Villach. Die Rede ist von der geplanten Gehwegverbindung zur Judendorfer Straße.  Arbeiten starten in Kürze In Kürze starten die Arbeiten im Bereich der Dr.-Walter-Hochsteiner-Straße. Im Zuge der fortschreitenden Wohnbebauung verlängert man diese in Richtung Westen. „Am Ende des Straßenzuges wird durch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Freut sich mit 18 Jahren erfolgreich im Kartsport zu sein: Fabian Stimmeder
  6

Mit 18 Vizemeister im Kartfahren

AHORN (alho). Durch seinen älteren Bruder Patrick ist der 18-jährige Fabian Stimmeder auf den Motorsport gekommen. Dieser übt das Kartfahren bereits seit mehreren Jahren als leidenschaftliches Hobby aus. Inzwischen sammelte auch der jüngere der beiden Brüder Erfahrungen in diesem Bereich: „Ich wurde im Dezember bei einem Kartrennen in Geiersthal in Bayern Vizemeister. Sieger wurde Wolfram Heidenberger aus Wels." 2017 hatte er zudem am Herzrasen-Charity-Race in der Linzer Plus-City teilgenommen,...

  • Alfred Hofer
Reinhold Mitterlehner gab das Motto des Abends aus: "Ordentlich krachen lassen"
  6

Gemeindefusion
Ahorn und Helfenberg sind nun eins

HELFENBERG. Mit 1. Jänner wurden die Gemeinden Helfenberg und Ahorn und ein Teil der Gemeinde Afiesl zusammengelegt. Die neue, ungefähr 1600 Einwohner starke Gemeinde heißt Helfenberg. Bis April werden die Geschicke der Gemeinde von einem Regierungskommissär geleitet. Humorvoll und heiter gestalteten die ehemaligen Bürgermeister von Helfenberg und Ahorn, Stefan Hölzl und Josef Hintenberger, am 31. Dezember ihren jeweils letzten offiziellen Tag als Bürgermeister. Ein Bläserquintett des...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Vizebürgermeister David Köck, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bürgermeister Leopold Gartner, Gemeindeamtsleiter Thomas Dollhäupl
  2

Gemeindepolitik
Fusion von Schönegg und Vorderweißenbach nach Urkundenunterzeichnung „amtlich“

VORDERWEISSENBACH. Mit der Urkundenunterzeichnung durch Landeshauptmann Thomas Stelzer diese Woche ist es nun „amtlich“, dass die Gemeinden Schönegg und Vorderweißenbach fusionieren. Die neue Gemeinde trägt den Namen "Marktgemeinde Vorderweißenbach" und ist zur Gänze im Bezirk Urfahr-Umgebung angesiedelt. Das Gebiet der Gemeinde Schönegg (bisher Bezirk Rohrbach) gehört nun zum Bezirk Urfahr-Umgebung. Stelzer begeistertLandeshauptmann Stelzer zeigt sich über den Reformwillen der...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Ulrike Wall mit den Vertretern der Feuerwehr Ahorn.

Blaues Dankeschön für die Feuerwehr

AHORN. Mit einer Spende für die neue Einsatzkleidung bedankte sich die FPÖ Ahorn bei der Feuerwehr Ahorn unter Kommandant Harald Mörixbauer für den ehrenamtlichen Einsatz zum Schutz der Bevölkerung. Hervorgehoben wurde auch der wertvolle Beitrag zum Gemeinschaftsleben und zur Lebensqualität in der Gemeinde Ahorn. Fraktionsobfrau Ulrike Wall wünschte den Feuerwehrkameraden alles Gute für die Zukunft, vorallem auch eine gedeihliche Zusammenarbeit mit den übrigen, künftig in der neuen...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
 4  4   2

Spitzahorn

Dieser schlitzblättrige Spitzahorn in Schönbrunn muß auch schon ein alter Herr sein.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
 3  1

Ahorn

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Schneeweiss
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.