alkoholfrei

Beiträge zum Thema alkoholfrei

Gloggnitz
UPDATE: kein Advent-Zauber in der Alpenstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Verwirrung um die geltenden Corona-Regeln und drohende Verschärfungen wegen des Virus für Veranstaltungen verunsichern Gloggnitz. Nun ist die Entscheidung gegen einen Markt gefallen. "Die Vereine sind natürlich daran interessiert, einen Weihnachtsmarkt zu veranstalten. Ob wir einen machen ist aber noch nicht klar", schildert Gloggnitz Bürgermeisterin Irene Gölles vor kurzem noch im Bezirksblätter-Gespräch. Die Stadtchefin hat auch läuten hören, dass Adventmärkte ohne...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
In den Kärntner Strandbädern wird zum Konsum alkoholfreier Getränke angeregt. Es werden auch Gutscheine für Mineralwasser ausgeteilt.
1

Sommeraktion
Suchtprävention ist diese Woche in den Strandbädern unterwegs

"Wasserspaß H2O = 0,0 Promille": In den Kärntner Strandbädern wird zum Konsum alkoholfreier Getränke angeregt. KÄRNTEN. Das Pilotprojekt "Wasserspaß H2O = 0,0 Promille" startete heute in Kärnten. Mitarbeiter der Suchtprävention Kärnten besuchen seit heute, Montag, elf Strandbäder in allen Bezirken (außerdem am Dienstag, 21. Juli, und am Donnerstag, 23. Juli). So wird die Bevölkerung in einem entspannten Umfeld erreicht.  "Wasserspaß" steht dabei für die Bäder und für Spaß ohne Alkohol, wie...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Marie und Franz sind nicht nur vom "Pumuckl Kizzl Wasser" begeistert, sondern auch von "Super Saubi", damit Handdesinfektion so selbstverständlich wie Kinderspiel wird.

So wird Hand-Desinfektion zum Kinderspiel

Die Familie Hinteregger aus Lannach ist bekannt für ihr g'schmackiges und zugleich zuckerfreies,"Pumuckl Kizzl Wasser". In Zeiten der Corona-Epidemie haben die Hintereggers blitzschnell die Bedürfnisse der Zeit erkannt und auf Desinfektionsmittel umgeschwenkt, nämlich ganz speziell für Kinder und Babys. LANNACH. Man kennt sie als "Pumuckl Kizzl Wasser"-Familie, nämlich Andrea und Benno Hinteregger mit ihren Kindern Marie und Franz aus Lannach. Das bio-zertifizierte, zuckerfreie und dennoch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
"Freiwein" bietet Genuss der leichten Sorte für alle, die auf Alkohol verzichten wollen.
1

Freiwein
Prost, aber (fast) ganz ohne Promille

Leichter Genuss von Veltliner bis Zweigelt: Bei "Freiwein" werden Weinliebhabern edle Tropfen ohne Alkohol geboten. WIEN. Null Prozent Alkohol, 100 Prozent Genuss: Das ist das Motto von "Freiwein". "Biertrinker bekommen immer mehr Möglichkeiten, Alkoholfreies zu genießen. Wir bieten jetzt Weinliebhabern erstmalig eine echte Alternative an", so Wolfgang Hösl von "Freiwein". Im Sortiment sind nicht nur vier österreichische Weine: Veltliner, Muskateller, Blaufränkisch und Zweigelt. Auch...

  • Wien
  • Andrea Peetz
1 31

120 Sekunden
Das war das Casting in St. Pölten (mit Video)

Zugreisen um die Welt, Zeitgeschenke, Fitness durch Schlagzeugspielen, und eine alkoholfreie, vegane Alternative zu Wein. Beim 120 Sekunden Casting der Bezirksblätter im NÖBEG in St. Pölten präsentierten kreative Köpfe ihre Ideen. ST. PÖLTEN. "Was schenke ich einem Menschen, der schon alles hat?", fragte sich Manfred Mader aus Melk und präsentierte seine Lösung dazu beim 120-Sekunden-Casting. "Auf www.enoughstuff.at können Sie Geschenke für eine gut verbrachte Zeit kaufen. Brot backen am...

  • St. Pölten
  • Eva Dietl-Schuller
1

Kommentar
Die Versuchungen bei Adventmärkten

Sie kennen das sicher: Sie begeben sich mit der Familie zum (heimischen) Adventmarkt, (weil es halt dazu gehört). Dort treffen Sie viele Leute, die Sie das ganze Jahr über selten sehen. Schnell bekommt man einen Glühwein oder Punsch in die Hand gedrückt (weil's ja dazu gehört). Einige Punschhütten-Betreiber gehen beim Mischen des winterlichen Gebräus sehr kreativ zur Sache. So entsteht etwa ein "MarInger". Mehr zu den Mischungen bei Adventmärkten erfahren Sie in Ihren aktuellen Bezirksblättern...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Zeigt Gefahren von Alkohol auf: Bernd Thurner von Vivid
2

Bernd Thurner von Vivid appelliert: Alkoholfreie Getränke in der Gastro müssen billiger werden!

Vivid, die Fachstelle für Suchtprävention, stärkt Albert Kriwetz den Rücken und fordert günstigere Getränke. "Ein Gastronom, der sich für ein besseres alkoholfreies Angebot ausspricht. Das gibts auch nicht alle Tage", sagt Bernd Thurner, Leiter der Stabstelle Kommunikation von Vivid, der Fachstelle für Suchtprävention, als Reaktion auf unsere letztwöchige Story. In dieser regte Albert Kriwetz, Besitzer der Bar Albert in der Herrengasse, an, ein breiteres und qualitativ hochwertiges Angebot an...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Es muss nicht immer Alkohol sein: Albert Kriwetz

Gastro-Profi Albert Kriwetz fordert: Bars brauchen ein besseres alkoholfreies Angebot!

Wenn es kein Alkohol sein soll: Albert Kriwetz plädiert für ein breiteres Angebot alkoholfreier Getränke. Prosecco zum Anstoßen, ein Feierabendbier oder Wein zum Essen: Alkohol ist fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Was aber, wenn man eine Zeit lang auf Alkohol verzichten will oder muss? Auf welche Alternativen können Nicht-Trinker zurückgreifen? Albert Kriwetz, Eigentümer der Bar Albert in der Herrengasse, wagte in der Fastenzeit den Selbstversuch und ortet Handlungsbedarf. Harte...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Brau Union Österreich-Chef Magne Setnes, sein Landsmann, der norwegische Slalom-Spezialist Henrik Kristoffersen, dessen großer Gegner, Weltcup-Gesamtsieger und Olympia-Gewinner Marcel Hirscher und der ehemalige Brau Union-Generaldirektor Markus Liebl.
2

Brau Union-Chef Setnes: 0,0 Prozent ist das Ziel

Seit Jahresbeginn leitet Magne Setnes die Brau Union Österreich. Er will dem Trend zu alkoholarmen und alkoholfreien Getränken mit neuen Produkten weiter folgen. Welche weiteren Pläne – etwa für die Brauer Zipf – der skibegeisterte Norweger hat und warum er trotz der Übermacht von Marcel Hirscher an eine erfolgreiche Zukunft seines Landsmanns Henrik Kristoffersen glaubt, verrät Setnes im BezirksRundschau-Interview. In Ihrem Heimatland Norwegen ist der Umgang mit Alkohol streng reglementiert –...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.

EU-Innovationspreis für Nibelungengold Brauerei & Destillerie in Fürstenfeld

Wahnsinn! Wir wurden mit dem EU-Innovationspreis für den weltweit ersten alkoholfreien Wodka ausgezeichnet! Begonnen hat alles vor 2 Jahren bei einem Stammtischgespräch beim Buschenschank, wo einer der Gäste gemeint hat, wir sollten unbedingt alkoholfreien Wein und Schnaps machen. Wein ist nicht unsere Kernkompetenz, aber alkoholfreie Destillate haben uns dann schon sehr interessiert. Die Leute trinken zwar gerne, aber viele sind mit dem Auto unterwegs. Also haben wir monatelang...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Markus Gruber

Heute bin ich 30 Jahre alkoholfrei

Er war ein chronischer Trinker - trotzdem hat er's geschafft ROGGENDORF. Mit diesem Satz auf den Lippen kam Herbert Aus (57) aus Roggendorf gestern in die Redaktion. Er war schwerer chronischer Alkoholiker, erzählt er, bis zu seinem 28. Lebensjahr. "Ich war auch auf Entzug - aber das hat nix gebracht." Die Bauchspeicheldrüse und andere Organe waren ständig entzündet. "Dann hab ich auf einmal Blut erbrochen. - Da hab ich einen Schock bekommen - von dem Zeitpunkt an hab ich aufgehört zu trinken...

  • Horn
  • H. Schwameis
Mocktails können genau so lecker sein wie Cocktails.
2

Mocktails: Alkoholfreie Drinks im Trend

Cocktails genießen ohne Kater am nächsten Morgen? Das Wort "Mocktail" leitet sich vom englischen Wort für Nachahmung ab und bezeichnet folgerichtig die alkoholfreie Version klassischer Cocktails. Die teils sehr aufwendig zubereiteten, promillefreien Genussgetränke liegen aktuell stark im Trend. Rauschgefahr besteht keine, bei der Verwendung von Zucker ist aber Zurückhaltung angesagt.

  • Michael Leitner
Markus Liebl war bis Ende des Vorjahres Generaldirektor der Brau Union Österreich AG. Er übernimmt nun den Aufsichtsratsvorsitz und bleibt Vorstandsvorsitzender der nicht operativen Brau Union AG.
2

Brau Union investiert 2018 rund 60 Millionen Euro

Neuer Chef Magne Setnes – neue Fassabfüllung für Zipf – gutes Jahr 2017 mit leicht steigenden Marktanteilen – Alkoholfreies weiter am Vormarsch LINZ. Nach einem guten Jahr 2017 mit "leicht steigenden Marktanteilen" hat der bisherige Brau Union Österreich-Generaldirektor Markus Liebl (62) mit Jahresbeginn 2018 den Vorstandsvorsitz an den 47-jährigen Norweger Magne Setnes übergeben. Setnes war bereits von 2013 bis 2015 im Managementteam der Brau Union für Produktion und Logistik verantwortlich...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Ob in Ruhe oder Bewegung - jeder ist eingeladen, sich auf unserem Sommerfest wohlzufühlen!
2

Grillfest ohne Rauch und Alkohol - 07.07.17, ab 16 Uhr

Wie jedes Jahr, lädt die Gemeinde Klagenfurt alle Nachbarn, Freunde und jeden, der kommen mag, zum traditionellen Sommerfest ein! Es gibt wie immer Würziges vom Grill, Beilagen, Salate, Kuchen, alkoholfreie Getränke und ein geselliges Beisammensein auf dem schattigen Rasen. Für die Kinder werden Spiele und sportliche Wettkämpfe vorbereitet. Hirschenwirthstraße 17 9020 Klagenfurt 7. Juli 2017, Beginn: 16 Uhr Wann: 07.07.2017 16:00:00 Wo: Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Regina Schaunig
Beim Business Lunch in der Urbani Weinstuben: Villacher-Boss Thomas Santler und Gerd Leitner
3

Ein "Heimkehrer" für die Villacher Brauerei

Thomas Santler war Marketing-Chef bei Villacher. 2016 ist er als Vorstand nach Villach zurückgekehrt. KÄRNTEN. Der Vorstand von Villacher Bier, Thomas Santler, schätzt das Ambiente – und freilich auch die Küche – in der Urbani Weinstuben. Auch privat zieht es ihn gerne in das Villacher Traditionshaus. Wobei: Richtig privat ist Santler wohl nie. "Ich schaue, ob mit dem Bier alles passt", erzählt er von Besuchen in Lokalen, vorzugsweise bei seinen Kunden. So auch beim Business Lunch der WOCHE....

  • Kärnten
  • Gerd Leitner

„Halb Europa schaut auf uns“

„Ein kleines, aber feines Plus“, konnte die Brau Union auch im Jahr 2016 wieder einfahren, verkündete Generaldirektor Markus Liebl. So konnten sogar in „schwierigen Zeiten für die Gastronomie“ rund 500 Betriebe als Neukunden gewonnen werden. In Zeiten von Allergenverordnung und Registrierkassenpflicht würden in etwa so viele Gasthäuser zu- wie aufsperren, so Andreas Hunger, Geschäftsführer der Sparte Gastronomie, die Kunst sei es, die neuaufsperrenden zu gewinnen – und das sei sehr gut...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Foto: v.l.n.r: Ingrid Enne, Michael Gruber - Leiter der Landjugendgruppe Rabenstein, BGM Ing. Kurt Wittmann, Marcell Tuschetschläger, Katharina Braunsteiner - Leiterin der Landjugendgruppe Rabenstein, Daniel Gravogl, Alina Daxböck

"Einmal Alkoholfrei bitte, aber GRATIS!"

Gratis aber nicht umsonst: Gelebte Suchtprävention der Landjugend Rabenstein Eine "neue" Aktion im Rahmen des Suchtpräventionsprojektes wurde von der Landjugend Rabenstein bei der Disco des diesjährigen Maibaumsteigens gestartet. Durch das Motto: "Alkoholfreie Getränke - GRATIS" wird versucht die Attraktivität von alkoholfreien Getränken zu steigern. Auch bei zukünftigen Veranstaltungen ist in der Bar oder Disco diese Aktion schon fix geplant. "Wir wünschen uns, dass dies auch für andere...

  • Pielachtal
  • Landjugend Bezirk-Kirchberg/Pielach
6

„Gesunde Gemeinde“ sorgt für alkoholfreien Punsch

Seit rund zehn Jahren beteiligt sich die Gemeinde Wippenham an der Aktion „Gesunde Gemeinde“. Unter Leitung von Mag.a Evelyne Dachgruber hat der Arbeitskreis in den letzten Jahren eine Reihe von Veranstaltungen organisiert. So gab es in diesem Jahr bereits einen Kochkurs, einen Vortrag zum Thema „Wickeln und Homöopathie“, einen Selbstverteidigungskurs für Frauen und einen Lachyoga Abend. Jetzt in der Adventszeit hat sich die Gruppe etwas Besonderes einfallen lassen und einen alkoholfreien...

  • Ried
  • Gemeinde Wippenham

mobile Cocktailbar

Wo: Juz Dezibel, Mühlauweg 11, 4523 Sierning auf Karte anzeigen

  • Steyr & Steyr Land
  • Jugendbetreuung Sierning
Im Zeichen von Walt Disney feiert Fürstenfeld in diesem Jahr den Faschingsdienstag

Fasching feiern mit Mickey Mouse und Co

Der große Fürstenfelder Faschingsumzug am Faschingsdienstag, 4. März, findet heuer unter dem Motto „Disney World“ statt. Vereine und Einrichtungen aus Fürstenfeld und den Nachbargemeinden werden in Disney-Kostüme schlüpfen und verwandeln die Stadt mit ihren Wägen in eine märchenhafte Kulisse bekannter Disney-Figuren. Die bunte Parade aus der Walt Disney-Traumfabrik reicht von Mickey Mouse, Donald Duck und den „7 Zwergen“ über Ice-Age, Robin Hood, Aladdin bis zum „König der Löwen“ und dem „Fluch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
2

Mit „null Promille“ cool feiern

BAD HOFGASTEIN. An der Hofgasteiner Tourismusschule und dem Lehrhotel – dem Grand Park Hotel – war es letzte Woche wieder soweit und vier Klassen der Hauptschule Bad Hofgastein  wurden zur „Coolen Party“ , der Null Promille Party eingeladen.  Nach einer allgemeinen Information über das Ausbildungsangebot an der Schule und den unterschiedlichen Schultypen, konnten die HauptschülerInnen an vier Stationen folgende Fertigkeiten erlernen: In der Küche die Zubereitung von Burger und Eiskreationen. Im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Marion Sampl

Sportfest: 10 Jahre Verein login

Sportfest: 10 Jahre Verein login No drugs! No alc! Fair play! lautet das Motto von login, einem gemeinnützigen Verein, der seit 10 Jahren im Bereich Gesundheitsförderung und soziale Integration aktiv ist. login feiert seinen 10. Geburtstag mit einem Sportfest! Programm: Volleyball- und Fussballturnier, Workshops zum Mitmachen: Slacklining, Siebdruck, Yoga u.v.m. Wann: Freitag, 14. September 2012, von 14:00 bis 19:00 Ort: Jugendsportanlage Auer-Welsbach-Park, 1150 Wien Achtung: Bei Regen...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Verein login
Sandra Lottermoser (hockend) mit ihren drei Mitreisenden, dem Tourguide und Schafhirten auf 4.000 Meteern Seehöhe in Aru.
3

„Alles ist möglich im unglaublichen Indien“

Die St. Veiter Regionautin Sandra Lottermoser berichtet in dieser und zwei folgenden Ausgaben über ihr Abenteuer Indien. In ihrem Reisebericht erzählt sie vom indischen Leben auf der Straße, Reichtum und Armut, Hitze und Kälte sowie von bissigen Affen und anderen unliebsamen tierischen Begegnungen. Gastbeitrag Sandra Lottermoser: Namaste! Ich bin Sandra Lottermoser aus St. Veit und habe zusammen mit drei Freundinnen das letzte halbe Jahr in Indien verbracht – ein halbes Jahr in einem Land, das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.