Alles zum Thema Almkäse

Beiträge zum Thema Almkäse

Leute
Franz Pölzleitner, Toni Kaufmann, Gästeservice Tennengau, St. Martin TVB-Obmann Herbert Reschreiter, Bgm Hannes Schlager.
29 Bilder

Tennengauer Almkäsefest
Hier gibt's den besten Käse

Auch weitere regionale Spezialitäten sowie Handwerksvorführungen gab es für die Besucher beim Almkäsefest. ST.MARTIN/LAMMERTAL. Ganz streng nach Bezirken betrachtet, gehört St. Martin ja eigentlich nicht mehr zum Tennengau. Genussvoll betrachtet aber schon! Denn die Lammertaler Gemeinde ist Partner der Genussregion Tennengauer Almkäse und so wurde in diesem Jahr das Tennengauer Almkäsefest auf der Buttermilchalm in St. Martin ausgetragen. Der Gästeservice Tennengau mit GF Franz Pölzleitner...

  • 15.07.19
  •  1
  •  1
Lokales
Das Käsen hat seit Generationen Tradition in der GENUSS REGION ÖSTERREICH.

Gewinnspiel mit Übernachtung
10. Jubiläum beim AlmKäse-Fest in St. Martin

ST. MARTIN AM TENNEGEBIRGE (krat). Aufgepasst liebe Käseliebhaber! Das Käsen hat seit Generationen Tradition in der Genuss Region Österreich. Ganz besonders im Salzburger Tennengau schlägt das Herz der Einheimischen für schmackhaften Tennengauer AlmKäse. Die AlmKäsereien und KäseAlmen stellen ihre Molkereiprodukte vorwiegend aus biologischer Heumilch her. Das ist auch der Grund dafür, dass der Käse so würzig und so gut schmeckt. Ein Fest für alle KäsefreundeDas AlmKäse-Fest ist ein...

  • 02.07.19
  •  1
  •  2
Lokales
Almtagung in Zams: LK-Bezirksstellenleiter Peter Frank und Ernährungsmedizinerin Angelika Kirchmaier referierten.
2 Bilder

Almtagung
Ohne Weidetiere wachsen Almflächen zu

ZAMS (otko). Beim Almvieh gibt es seit dem Jahr 2000 einen Rückgang von 15 Prozent. Almprodukte gelten als gesund. Geht die Kuh, kommt der Wald Bei der heurigen Almtagung im Zammer Jägerhof stand kürzlich das Thema "Gesundes von der Alm" im Mittelpunkt. Gerade im Bezirk stehen die Almen vor großen Herausforderungen. "Die Almbestoßung, das heißt Auftriebszahlen der Tiere, ist nicht stark nach unten gegangen. An die 9.000 Rinder, davon 2.000 Michkühe, 800 Pferde, 6.000 Schafe und 610 Zeigen...

  • 27.05.19
Leute
60 Bilder

19. Internationale Almkäseprämierung
Bester Almkäse prämiert

KIRCHBACH (luta). Der Käsanschnitt, das Käsefestival  und die Prämierung des besten Almkäses - das sind die Höhepunkte des Käsejahres. Dass der Gailtaler Almkäse von feinster Qualität ist, das ist weit über die Grenzen des Gailtales hinaus bekannt. Die Käseerzeugung und das Bewirtschaften der Almen ist nicht nur gelebte regionale Kultur, sondern mittlerweile auch ein wichtiger touristischer Bestandteil des sanften Tourismus. Es war nicht leicht den Besten unter den sehr guten guten Almkäsen zu...

  • 06.01.19
Lokales
Voller Einsatz für die Qualitätsprodukte von unseren Almen. v.l. Eugen Ehrenberger und Anni Niederstätter (Alpe Versing), Petra Reinalter (Alpe Dias), Aurelia und Anna Lena Monz (Alpe Verwall) beim Markttag in Zams.

Qualitätsprodukte im Einkaufszentrum Grissemann
Almkäsemarkttage – ein voller Erfolg

ZAMS. Am ersten Oktoberwochenende war es wieder so weit. Nach dem Auftakt vom letzten Jahr gab es auch heuer wieder den köstlichen Almkäse direkt im Einkaufszentrum Grissemann in Zams. Die beteiligten Almen - Alpe Dias, Alpe Versing, Alpe Verwall - waren damit wieder ein Aushängeschild für alle Sennalmen im Bezirk Landeck. Auf den siebenundzwanzig Sennalmen im Bezirk Landeck werden cirka 1 Mio Kilogramm Milch ermolken und direkt auf der Alm zu Almkäse und Almbutter verarbeitet. Diese...

  • 25.10.18
Lokales
Prämierte Almen: Bernhard Pircher (Alpe Versing, Kappl und mit der Urkunde von der Faulbrunnalm, Galtür), Jakob Prantl (Gampe Thaya, Sölden) sowie Loris und Michael Rudigier (Alpe Gamperthun, See).
4 Bilder

Heuer nahmen erstmals Almen aus Landeck/Imst daran teil
Terra Raetica: Erfolgreiche Almen bei Alpkäseverkostung im Vinschgau

BEZIRK/VINSCHGAU. Am 6. Oktober 2018 fand zum 7. Mal die Südtiroler Alpkäseverkostung in der Fachschule Fürstenburg in Burgeis statt. Erstmal wurden im Sinne einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Almen aus dem Terra Raetica Gebiet eingeladen, bei der Verkostung und Prämierung teilzunehmen. Ähnliche Almstrukturen in den Bezirken Landeck und Imst, dem Vinschgau und dem Unterengadin bringen die Verbundenheit in der Terra Raetica zum Ausdruck. Acht Almen aus dem Bezirk Landeck und eine Alm...

  • 09.10.18
Lokales
Zahlungsunfähig. Masseverwalter Christian Köchl kämpft für GailtalBauer in Kirchbach um Sanierungsplan

GailtalBauer: So geht`s weiter
GailtalBauer wird saniert

Masseverwalter Christian Köchl, Anwalt aus Villach, lässt verschuldeten Kirchbauer Erlebnisbauernhof weiter fortführen. KIRCHBACH (lexe). Die Insolvenz des Kirchbacher Schau- und Erlebnisbauernhofes "GailtalBauer" hat in der Region Wellen geschlagen. Die WOCHE berichtete! Während dabei die einen Geschäftsführer Christoph Wassertheurer ob der Pleite bedauern, sparen die anderen nicht mit harscher Kritik (siehe Leserbrief unten). "Leute, die bisher Geld in die Hand genommen haben, werden...

  • 27.09.18
Lokales
Über 100 Senner aus der Alpenregion kämpfen mit ihrem Käse um Podiumsplätze.
5 Bilder

Wer holt Gold bei der Almkäseolympiade 2018?

Gold, Silber oder Bronze: Darum dreht sich am 29. September alles bei der 24. Internationalen Almkäseolympiade in Galtür. Über 100 Senner aus der Alpenregion kämpfen mit ihrem Käse um Podiumsplätze. Qualität, Geschmack und regionale Zutaten entscheiden, welcher Käse ganz oben auf dem Treppchen steht. GALTÜR. Olympische Spiele – das sind sportliche Höchstleistungen, pure Emotionen und die Freude am gemeinsamen Sport. Diese Ideale werden auch bei der Internationalen Almkäseolympiade in Galtür...

  • 13.07.18
Lokales
Marie hilft ihren Eltern, die ausgezeichneten Produkte der Handkäserei Wimmer zu präsentieren.
10 Bilder

Auf der Burg gab es den Almkäse

Schlendern und schlemmen war am Wochenende beim Almkäsefest auf Burg Golling angesagt. GOLLING. Die Burg in Golling war in diesem Jahr das perfekte Ambiente für das Tennengauer AlmKäse-Fest. Die Mitglieder der GenussRegion Tennengauer Almkäse & Berglamm stellten ihre feinen Schmankerl aus. Der Tourismusverband Golling mit Obmann Josef Hettegger und Geschäftsführerin Gudrun Heger luden in Kooperation mit dem Gästeservice Tennengau zum Almkäsefest ein. Marie Wimmer, Handkäserei Wimmer, hat ihre...

  • 12.07.18
Freizeit
Das Gailtal und seine Geschichte aktiv erleben

Natur Aktiv Tour im Gailtal

NASSFELD. Am Donnerstag 14. September um 10 Uhr können Sie an einer Geo Trailführung mit Guide Georg Jost, entlang der österreichisch-italienischen Grenze teilnehmen. Die Natur hat im Gailtal ein Bilderbuch der Erdgeschichte geschrieben, die hier fast 500 Millionen Jahre zurückreicht. Die Zeugnisse der Vergangenheit sind zu Stein geworden - und Sie finden diese entlang der geführten Tour. Als kulinarischer Höhenpunkt gibt es eine Verkostung des Gailtaler Almkäses! Treffpunkt: 10.00 Uhr...

  • 08.09.17
Lokales

Gailtaler Almkäseanschnitt 2017

WAIDEGGER ALM. Der offizielle Gailtaler Almkäseanschnitt findet dieses Jahr auf der Waidegger Alm statt. Veranstaltet durch die Genuss Region Gailtaler Almkäse g.U. Beginn der Veranstaltung ist am Sonntag, dem 30. Juli um 10 Uhr mit einem Wortgottesdienst. Anschließend offizieller Almkäseanschnitt und gemütliches Beisammensein. Musikalisch umrahmt wird das Fest von der "Waidegger Kirchtagsmusik". Wann: 30.07.2017 10:00:00 ...

  • 25.07.17
Wirtschaft
Der Kammervorstand der Bezirkslandwirtschaftskammer Landeck traf sich auf der Alpe Gogles zur Sommersitzung.

Almkäse: Nische für die Vermarktung

Die Bezirkslandwirtschaftskammer Landeck lud zur Sommersitzung auf die Alpe Gogles in Fließ. FLIEß. Der Vorstand der Bezirkslandwirtschaftskammer Landeck traf sich gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vergangenen Donnerstag zur Sommersitzung. Auf der Agenda standen aktuelle Themen rund um die Land- und Almwirtschaft. Im Vordergrund stand die Diskussion mit dem Almpersonal vor Ort, das im „Obersten Stockwerk“ des Bezirkes eine herausragende Arbeit verrichtet. „Die Leistungen...

  • 11.07.17
Wirtschaft
Keinen Ruhetag gibt es für Albert Grössbauer mit Sonja und Sohn Markus während des Sommers auf der Tröpolacher Alm
20 Bilder

Käse von der Tröpolacher Alm

Albert Grössbauer ist Pächter der Tröpolacher Alm und einer von dreizehn Produzenten des Gailtaler Almkäse g.U. TRÖPOLACHER ALM (jost) Der gebürtige Kötschacher Albert Grössbauer hat vor 15 Jahren den erlernten Beruf als Masseur in Salzburg gegen das Almleben getauscht und bisher keinen Tag bereut. Nach drei Almsommern auf der Achorner Alm ist die Tröpolacher Alm seine zweite Heimat geworden. Ein Leben im Einklang mit der Natur Dort wo sich Wanderer wohlfühlen und dem Alltag entfliehen,...

  • 21.09.16
  •  1
Lokales

Gewinnspiel: 1 von 10 Genusskisten der Genussregion Paznaun – Auf Schmankerljagd in der Genussregion

Die Genussregion Paznaun macht am 27. August wieder einmal ihrem Namen alle Ehre und lädt zum 8. Markttag in Ischgl. Mit drei Talsennereien, 10 Talalmen und den Genussregionpartnern sind knapp 20 Marktstände vertreten, die ihre traditionellen Produkte, Speisen und Gerichte anbieten. Ab 11 Uhr verwandelt sich der Florianparkplatz in eine kulinarische Festwiese für die ganze Familie. ***GEWINNSPIEL*** Gewinnen Sie mit den BEZIRKSBLÄTTERN eine von 10 Genusskisten der Genussregion...

  • 08.08.16
  •  3
Lokales
10 Bilder

Genussvoll kulinarisch: Tennengauer GenussWochen

Gaumenfreuden soweit das Auge reicht: Von 15. - 29. Mai verwandelt sich der Tennengau in ein Mekka für alljene, die Wert auf puren Genuss legen. Dieses Jahr stehen die Tennengauer GenussWochen unter dem Motto „Kräuter“, die auf den satten Wiesen und Wäldern des Tennengaus wachsen und gedeihen. Neben den grünen Alleskönnern gilt es aber auch, Altbewährtes aus der GenussRegion im Salzburger Land zu verkosten. Zahlreiche GenussPartner und kulinarische GenussFeste laden zwei Wochen lang zum Kosten...

  • 04.05.16
Lokales
Roland Wastl und Elisabeth Buchacher sind die Pächter der Egger Alm
9 Bilder

Genuss von der Egger Alm

Seit neun Jahren ist die Egger Alm das zweite Zuhause von Elisabeth Buchacher und Roland Wastl. HERMAGOR (nic). Schon seit 1872 gibt es auf der Egger Alm eine Milch- und Käsewirtschaft. Und auch heute ist die ruhige Alm bei Wanderern sehr beliebt. Nicht zuletzt auch, weil die von Elisabeth Buchacher und ihrer Familie bewirtschaftete Almhütte viele Köstlichkeiten der Natur bietet. Nur echte Produkte "Die Arbeit macht Spaß, wenn man mit Liebe dabei ist," verrät Elisabeth Buchacher. "Vor...

  • 20.03.16
Lokales
Käseanschnitt mit den Sennleuten Christof Plankl und  Birgit Kaufmann sowie Obmann Johann Schalcher
21 Bilder

Käse reift noch auf der Kuhalm

RANGERSDORF. Um die mühselige Almwirtschaft am Leben zu erhalten, kommen die Verantwortlichen immer wieder auf neue Ideen. 50 Jahre lang war von der 1.450 Meter hoch gelegenen Lainacher Kuhalm zwei Mal täglich die Milch per Seilbahn ins Tal transportiert worden. Dem schob Johann Schilcher, Obmann der Agrargemeinschaft Lainacheralpe, 2012 einen Riegel vor und ließ auf der Mölltaler Alm für 250.000 Euro die erste Genussland Kärnten-Almkäserei bauen. "Die Milch ist ein viel zu kostbares Gut, als...

  • 09.03.16
  •  2
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige

21. Internationale Almkäseolympiade Galtür

Am 26. September 2015 wurden in Galtür die Sennerharfen für die besten Almkäse vergeben. 130 Almkäsereien, 10 Kategorien und über 3.000 Käseliebhaber: Am Samstag, den 26. September 2015 drehte sich im Tiroler Paznaun alles um den Almkäse. Ob hart, weich, mild oder würzig – die Qualitätskriterien sind streng. Senner aus Liechtenstein, Österreich, Südtirol und der Schweiz trafen sich in Galtür zur 21. Almkäseolympiade, um den besten Käse aus wertvoller Almmilch zu küren. Erfolgreiche Tiroler...

  • 18.11.15
Lokales
Almkäse in allen Variationen gibt es wieder direkt vom Erzeuger beim Almkasfest am Telfer Wallnöferplatz.
3 Bilder

Almkasfest und Oldtimer-Traktoren in Telfs

Almen aus ganz Tirol verkosten und verkaufen am Sonntag, den 11. Oktober, ihren Käse beim ALMKASFEST in Telfs. Mit dabei sind heuer die Alpe Lizum im Wattental, die Niederkaseralm Kelchsau, die Putzenalm St. Jakob, die Steinbergalm Alpach, die Alpe Paznauner Taja und die Scheibenalm Galtür. TELFS. Das Almkasfest in Telfs bietet eine gute Gelegenheit, um natürlich hergestellten Schnittkäse in großer Auswahl und direkt vom Erzeuger zu erstehen. Bei Schönwetter findet das Fest am Wallnöferplatz...

  • 24.09.15
  •  1
Wirtschaft
Der Käsekessel fasst 800 Liter. Eine riesige Menge!
129 Bilder

Am eigenen Leib: Einblicke in die Sennerei

SEE/ISCHGL (jota). Man muss früh aufstehen, wenn man ihm beim Arbeiten über die Schulter schauen will. Die Rede ist von Markus Knoll, der seit 20 Jahren die Dorfsennerei in See betreibt und seit 14 Jahren auf der Paznauner Taja in Ischgl Almkäse herstellt. Seine Arbeit beginnt täglich um fünf Uhr früh mit der Käse- und Butterproduktion. "Täglich verarbeite ich zwischen 750 und 800 Liter Milch" erzählt der gutgelaunte Käser, der nur im Oktober Pause macht. Ich bekomme einen Einblick in seine...

  • 04.08.15
  •  2
  •  1
Leute
Birgit Mick servierte die Kirchtagssuppe.
29 Bilder

Egger Almkirchtag mit Suppe und Musik

HERMAGOR/EGG (nic). Das Wetter spielte weit weniger fein auf für die Almpächter Roland Wastl und Elisabeth Buchacher als Harmonikaspieler Engelbert Moritsch, der gemeinsam mit dem Saaker Viergesang die Gäste unterhielt. Mit Kirchtagssuppe und -braten wurden alle, die den Weg auf die Alm fanden, bestens versorgt. Der Beginn des jährlichen Kirchtags geht auf die Almkapelle, die vor über 60 Jaren entstand, zurück. Stolz sind die Pächter auch auf die eigenee Käserei.

  • 03.08.15
Lokales

15. Internationale Almkäseprämierung

Bereits zum 15. Mal findet heuer die internationale Almkäseprämierung im Gailtal statt. Diese wird am Sonntag, den 28. Dezember 2014 im Gemeindesaal Kirchbach abgehalten. Programm: Um 11 Uhr beginnt die Verkostung des zur Prämierung bereitgestellten Käses Um 14 Uhr folgt dann die Käseprämierung des besten Almkäses der Almsaison 2014 Musikalische Umrahmung durch die „Die Gailier“. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Zufahrtsmöglichkeit im Rahmen des Skibusverkehrs. Informationen...

  • 17.12.14
Wirtschaft
Galtür erwartet am 27. September 2014 mehr als 100 Senner aus vier Ländern, die ihren handgemachten Käse einer mehrköpfigen Fachjury vorstellen.
5 Bilder

Galtür: Jubiläum einer genussvollen Olympiade

Am 27. September 2014 trägt Galtür bereits zum 20. Mal die Internationale Almkäseolympiade mit erwarteten 3.000 Käseliebhabern und Gästen aus. Über 100 Senner aus Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz kämpfen in fünf verschiedenen Kategorien um die goldene Sennerharfe. GALTÜR. In Galtür können Besucher am 27. September 2014 olympisches Flair schnuppern: Bei der Internationalen Almkäseolympiade werden jedoch keine sportlichen, sondern kulinarische Höchstleistungen geboten – und das...

  • 21.09.14
Lokales
2 Bilder

Almkasfest und Oldtimer-Traktoren am 12. Oktober in Telfs

Almen aus ganz Tirol verkosten und verkaufen am Sonntag, den 12. Oktober, ihren Käse beim ALMKASFEST in Telfs. TELFS. Das Almkasfest bietet eine gute Gelegenheit, um natürlich hergestellten Schnittkäse in großer Auswahl und direkt vom Erzeuger zu erstehen. Auch heuer sind wieder viele Anbieter und Produzenten dabei: Rietzer Alm, Alpe Lizum im Wattental, Niederkaseralm Kelchsau, Putzenalm St. Jakob, Steinbergalm Alpach und Scheibenalm Galtür. Bei Schönwetter findet das Fest am Wallnöferplatz...

  • 19.09.14
  • 1
  • 2