AMAG Ranshofen

Beiträge zum Thema AMAG Ranshofen

Lokales

LESERBRIEF
"Bitte sachlich und fair bleiben!"

"Vor einiger Zeit habe ich in einem Leserbrief aufmerksam gemacht, die Diskussion rund um die Umweltverträglichkeitsprüfung eines Ausbauprojektes der AMAG sachlich und fair zu führen. Seit Beginn der Debatte halten sich die AMAG und wir, die Konzernbetriebsräte, an diese sachliche und faire Diskussion. Was sich aber, vor allem in der jetzigen Phase die Sprecher der Bürgerinitiative, hier vor allem die Vorsitzende Frau A. Baumgartner, durch Aussagen in diversen Medien erlaubt, erachten wir...

  • 12.02.20
Wirtschaft
3 Bilder

Auszeichnung
AMAG erhält „Accredited Supplier“-Award von Airbus

RANSHOFEN. Die AMAG hat vom europäischen Flugzeughersteller Airbus im Jänner 2020 in Toulouse, Frankreich, am "Airbus Material & Parts Supplier Day" den sogenannten „Accredited Supplier“-Award, die höchste von vier Qualitätsauszeichnungen für Lieferanten erhalten. AMAG ist damit der einzige Lieferant von Aluminiumwalzprodukten, der diese Auszeichnung erhalten hat. Der Preis wird für hervorragende Liefertreue und ausgezeichnete Produktqualität verliehen und ist Teil des "Supply Chain...

  • 11.02.20
Lokales
AMAG-Unternehmenssprecher Leopold Pöcksteiner
2 Bilder

Zweite Verhandlungsrunde um AMAG-Anlage
Pöcksteiner: „Wir halten alle Auflagen ein“

BRAUNAU (ebba). Am 5. Februar 2020 fand die zweite mündliche Verhandlung im Umweltverträglichkeitsprüfungsverfahren für die geplante Anlagenerweiterung der AMAG Ranshofen statt. Der Aluminiumspezialist hat vor, eine weitere Schmelz- und Gießanlage zu errichten – in einer bestehenden Halle inmitten des Firmengeländes. Die Bürgerinitiative „Initiative Gesunde Zukunft“ hat eine Reihe an Einwendungen und fürchtet um die Lebensqualität der Bewohner von Braunau-Ranshofen. In der zweiten...

  • 06.02.20
Wirtschaft

AMAG
Aluminiumkonzern verdiente im dritten Quartal mehr

RANSHOFEN. Der börsennotierte Aluminiumkonzern AMAG mit Sitz in Ranshofen hat im dritten Quartal mehr operatives Ergebnis eingefahren als im vorigen Jahr. Von Juli bis September stieg das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) um zehn Prozent auf 37,2 (33,9) Millionen Euro. Positiv gewirkt hätten dabei deutlich gesunkene Rohstoffkosten sowie die Aufhebung der US-Importzölle für Alu aus Kanada, heißt es in einer Unternehmensaussendung. In den gesamten neun Monaten ging es...

  • 30.10.19
Lokales
Die AMAG in Ranshofen plant, die Schrotteinsatzrate weiter zu erhöhen. Dazu muss ein neuer Schmelzofen gebaut werden.

Mehr Aluschrott in Ranshofen
Bürger wehren sich gegen AMAG-Schmelzofenbau

366.300 Tonnen Aluminiumschrott werden in der AMAG jährlich verarbeitet. Nun lässt das Unternehmen den Bau eines weiteren Schmelzofens prüfen. Dagegen wehrt sich nun die Bevölkerung mit einer Bürgerinitiative.  RANSHOFEN (höll). Hunderte Bürger aus Ranshofen und Umgebung wehren sich gegen den geplanten Bau eines neuen Schmelzofens im Aluminiumwerk in Ranshofen. Eine Bürgerinitiative unter der Vertretung der Ranshofnerin Angela Baumgartner sammelt nun Unterschriften gegen den Ausbau.  "Wir...

  • 20.08.19
Wirtschaft
Der gebürtige Innviertler, Gerhard Falch, ist verstorben.
2 Bilder

Ex-AMAG-Chef verstorben
Gerhard Falch wurde 70 Jahre alt

Der ehemalige AMAG-Chef Gerhard Falch ist am Dienstag nach langer Krankheit verstorben. Er wurde 70 Jahre alt. Er hinterlässt eine Frau und zwei erwachsene Töchter. OÖ, RANSHOFEN. Der bekannte oberösterreichische Industriemanager Gerhard Falch ist am Dienstag vergangener Woche (19. Februar) im 71. Lebensjahr nach langer Krankheit gestorben. Der gebürtige Innviertler hinterlässt hinterlässt eine Frau und zwei erwachsene Töchter. Falch war in einer Vielzahl österreichischer Spitzenunternehmen...

  • 20.02.19
  •  1
Wirtschaft
Die neue Plattierstation.
7 Bilder

AMAG: Neue Plattierstation geht in Betrieb

RANSHOFEN (ebba). Am 11. Februar wurde die neu errichtete Plattierstation der AMAG offiziell in Betrieb genommen. Sie ist Bestandteil des Standorterweiterungsprojekts „AMAG 2020“, das mit dem neuen Kaltwalzwerk sowie einer Vielzahl weiterer Finalanlagen einen bedeutenden Meilenstein für die erfolgreiche Zukunft der AMAG setzt. „Mit der neuen Anlage erweitern wir unsere technologische Kompetenz und steigern unsere Wettbewerbsfähigkeit. Mit speziellen mehrschichtigen Materialverbunden aus...

  • 12.02.19
Lokales
Angela Stoffner (Leiterin der Sozialabteilung und stellvertretende Obfrau des Sozialhilfeverbands), Anneliese Mertelseder (Leiterin des Bezirksseniorenzentrums Braunau), Leopold Pöcksteiner (AMAG-Leitung Strategie, Kommunikation und Marketing), Georg Wojak (Bezirkshauptmann und Obmann des Sozialhilfeverbands), Ingrid Reischenböck (Leiterin des Betreuungs- und Pflegedienstes) und Tamara Schreiber (AMAG) freuten sich über die AMAG-Spende.

3.000 Euro Spende
AMAG spendet für Bezirksseniorenheim in Braunau

BRAUNAU. Die AMAG Austria Metall AG hat eine großzügige Summe von 3.000 Euro an das Bezirksseniorenzentrum in Braunau gespendet.  Realisierung des AktivgartensDurch die Spende konnte der Aktivgarten im Bezirksseniorenzentrum realisiert werden. Es sind zwei Hochbeete im Wert von 3.000 Euro, bei der Firma Rundholz Pointner in Burgkirchen, angefertigt worden. Die Hochbeete wurden eigens auf die Bedürfnisse der Bewohner angepasst. Dadurch wird garantiert, dass sie sich auch aktiv an der...

  • 16.11.18
Wirtschaft

Anhaltender Umsatzwachstum
Erneuter Umsatzanstieg bei AMAG

RANSHOFEN. Der Hochlauf der neuen Anlagen im Bereich "Walzen" konnte bei der AMAG Austria Metall AG erfolgreich fortgesetzt werden. Durch die damit einhergehende Mengensteigerung, konnten die geplanten Absatzrückgänge weitgehend kompensiert werden.  "Wir konnten beim anspruchsvollen Hochlauf unseres neuen Werks weitere Erfolge erzielen", so Vorstandsvorsitzender der AMAG, Helmut Wieser.  UmsatzanstiegDer Umsatz der AMAG-Gruppe erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um 4% auf 825 Millionen...

  • 31.10.18
Lokales
Das Kraftwerk in Ranshofen bei seiner Entstehung im Jahr 1953.
8 Bilder

JubiläumsRundschau: 100 Jahre Städtebau in Braunau
Die Stadt im Wandel: Mittelalter trifft SuperPoint

Villen, Supermärkte, Wasserkraft, Industrie und Wohnbau: Braunaus Entwicklung in 100 Jahren. BRAUNAU (höll). Braunau hat zwei Gesichter: Das eine, das geprägt ist von der historischen Altstadt, und das andere, das moderne Gesicht von Wohnbau, Industrie und Straßenbau. Erst ab 1918 wurde Braunau größerIn den vergangenen 100 Jahren hat sich die Stadt sehr gewandelt. Bis 1918 bestand Braunau nur aus seinem historischen Kern. Außerhalb gab es lediglich Felder und Bauernhöfe. In den folgenden...

  • 19.10.18
Wirtschaft
AMAG auf Wachstumskurs.

Lehre vs. Studium: So sieht es mit der Finanzierung aus.
Ein Kostenvergleich zu Lehre und Studium mit AMAG Braunau

Wie viel man später im Beruf verdient, ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Doch wie sieht es während der Ausbildungszeit selbst aus? Die AMAG Ranshofen gibt einen kleinen Einblick. BEZIRK (gwz). Mit dem seit 1. Jänner 2018 gültigen Kollektivvertrag verdient ein Lehrling zum Beispiel in der Metallindustrie im ersten Jahr im Durchschnitt 623, im zweiten Jahr 852 und im dritten 1.150 Euro brutto. Geht man von dem Fall eines Schülers aus, der direkt nach Abschluss mit seiner Lehre...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Helmut Wieser, Vorstandsvorsitzender der AMAG Austria Metall AG.

AMAG mit solidem Ergebnis in turbulentem Marktumfeld

„Der Weg des organischen Wachstums am Standort Ranshofen wurde im ersten Halbjahr 2018 erfolgreich fortgesetzt. Der Hochlauf der neuen Anlagen des Standorterweiterungsprojekts „AMAG 2020“ verlief positiv. In der ersten Jahreshälfte konnten wir wichtige Qualifikationen für unterschiedliche Produkte erzielen“, so AMAG-Vorstandsvorsitzender Helmut Wieser. RANSHOFEN. Auch in der ersten Jahreshälfte 2018 setzte die AMAG Austria Metall AG aus Ranshofen das organische Wachstum mit einem Absatz von...

  • 03.08.18
Lokales
Ranshofen und das Industriegebiet von oben.
2 Bilder

Ranshofner von Dauerlärm geplagt

Die Braunauer Behörde und die ansässigen Unternehmen im Ranshofner Industriegebiet begeben sich auf Ursachenforschung. RANSHOFEN (ebba). Gerda Fischer wohnt mit ihrer Familie seit zwölf Jahren in Ranshofen. „Bis vor ein paar Monaten war es hier ein lebenswerter, ruhiger Platz. Leider hat sich dieser friedliche Zustand drastisch verändert“, schildert Fischer. Das Problem: Seit mehreren Wochen herrscht hier „Dauerbeschallung“. Ein permanenter Dauerlärm, über den nicht nur die Familie...

  • 05.06.18
Wirtschaft

US-Entscheidung zu Strafzöllen auf Aluminiumimporte – AMAG ist betroffen

Negativer Ergebniseffekt im mittleren einstelligen Millionen-Euro-Bereich erwartet RANSHOFEN, USA. Am 8. März 2018 verhängte die US-Administration zehn Prozent Strafzölle auf Aluminiumimporte in die USA. Vorerst ausgenommen von dieser Regelung sind Kanada und Mexiko. Für betroffene US-Unternehmen wird ein Prozess zur Beantragung von Ausnahmen definiert. „Die USA sind seit vielen Jahren ein wichtiger Absatzmarkt für unsere Produkte. Wir haben die Entscheidung der US-Administration zur...

  • 09.03.18
Gesundheit
Karin Birkenmeyer, Leitung AMAG-Arbeitsmedizin (3. v. l.) und Betriebsrat Martin Aigner nahmen die BGF-Urkunde für die AMAG entgegen.

AMAG erneut mit Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet

Am 6. Februar 2018 wurde der AMAG zum vierten Mal in Folge das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) verliehen. Das BGF ist eine der höchsten nationalen Auszeichnungen für Unternehmen und würdigt das Engagement des Unternehmens für dessen Mitarbeiter im Bereich Gesundheit. Albert Maringer, Obmann der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse, überreichte die Auszeichnung für die ganzheitliche betriebliche Gesundheitsförderung im festlichen Rahmen im Landeskulturzentrum...

  • 07.02.18
Wirtschaft
3 Bilder

Ausgezeichneter Innovationsgrad: AMAG gewinnt Wettbewerb

AMAG ist Austria's Leading Company in der Kategorie Innovationsgrad. RANSHOFEN. Bühne frei für die AMAG hieß es vorigen Donnerstagabend beim Wirtschafts-Landeswettbewerb „Austria’s Leading Companies“ in Wien: die AMAG gewann den Preis in der Kategorie Innovationsgrad. Für die Jury ausschlaggebend waren die Leistungen im Bereich Forschung & Entwicklung und nicht zuletzt das Werkstoffwissen, das auf knapp 80 Jahren Erfahrung beruht. „Innovation und laufende Verbesserung sind wesentliche Bausteine...

  • 02.02.18
Wirtschaft
3 Bilder

AMAG wurde vom Land ausgezeichnet

Die AMAG Ranshofen erhielt beim "Energie Star" eine Auszeichnung in der Kategorie "Energieinnovation im großen Stil". RANSHOFEN, LINZ. Beim „Energie Star“ werden jedes Jahr innovative Köpfe in Oberösterreich eingeladen, ihre Energie-Projekte einzureichen. Mitmachen können Privatpersonen, Unternehmen oder Vereine, Bildungs- und Forschungseinrichtungen. Mehr als 50 Projekte sowie Arbeiten von jungen Energieforschern wurden eingereicht, eine hochkarätige Jury wählte die Preisträger aus. Vier...

  • 17.11.17
Lokales
Insgesamt waren rund 120 Personen und 19 Einsatzfahrzeuge an der realitätsnahen Einsatzübung am AMAG Betriebsgelände beteiligt.
3 Bilder

AMAG führt Krisenübung durch

Die Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte war erfolgreich. Das Übungsszenario: Ein Brand an der Anlage im Walzwerk. RANSHOFEN. Damit auch im unwahrscheinlichen Krisenfall ein hohes Maß an Sicherheit für alle Betroffenen gewährleistet ist, werden regelmäßig breit angelegte Krisenübungen durchgeführt. Die nunmehr zweite AMAG Krisenübung fand am Samstag, den 21.Oktober, im Werksgelände in Ranshofen statt. In die Übung waren der AMAG Krisenstab, die Betriebsfeuerwehr der AMAG, die Feuerwehren...

  • 27.10.17
  •  1
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

AMAG Lehrlingsinfotag

Tolle Einblicke beim Lehrlingsinfotag am 30.09.2017 Die AMAG, Leitbetrieb im Innviertel, veranstaltet am Samstag, den 30.09.2017, zum dritten Mal den Lehrlingsinfotag im Unternehmen. Interessierte Schüler und deren Eltern haben dabei die Möglichkeit, von 8.30 -12.30 Uhr die AMAG hautnah kennen zu lernen. Ausbilder und Lehrlinge persönlich treffen, die Lehrberufe kennen lernen oder sich bei einem Vortrag über das Ausbildungsmodell der AMAG informieren – dies und noch mehr erwarten die...

  • 27.09.17
Wirtschaft
2 Bilder

AMAG legt bei Umsatz und Gewinn zu

RANSHOFEN. Die AMAG mit Sitz in Ranshofen hat für das erste Halbjahr 2017 positive Bilanz gezogen. Mehr Umsatz und höhere Aluminiumpreise brachten ein Ergebnis nach Steuern von 37,6 Millionen Euro, erklärt AMAG-Chef Helmut Wieser in einer Aussendung. Erwirtschaftet wurde ein Plus von 45,2 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode. „Wir wachsen profitabel und sind gut unterwegs.“ Das höchste Wachstum erzielte die AMAG bei Walzprodukten, der Absatz stieg hier um sechs Prozent auf 109.700...

  • 02.08.17
Wirtschaft
9 Bilder

AMAG eröffnet Walzwerk ...

... und zwar das modernste Aluminium-Kaltwalzwerk in ganz Europa RANSHOFEN (penz). 700 Gäste aus 18 Ländern ließen sich das Spektakel vorigen Donnerstag nicht entgehen: Die AMAG in Ranshofen eröffnete das modernste Aluminium-Kaltwalzwerk Europas. In rekordverdächtigen 16 Monaten wurde das Mammutprojekt auf die Beine gestellt. Etwa eine Millarde Euro wurde investiert. Beeindruckend: Der Großteil wurde mit eigenem Cashflow finanziert. Damit gelang dem aufstrebenden Ranshofner Unternehmen die...

  • 27.06.17
Wirtschaft
Standorterweiterung in Ranshofen: Die Inbetriebnahme des neuen Kaltwalzwerks wird Mitte 2017 erfolgen.
2 Bilder

AMAG steigerte 2016 Ergebnis und erzielt Rekordabsatz

RANSHOFEN. Der Aluminiumkonzern AMAG hat 2016 den Gewinn um 14 Prozent auf 46,3 Millionen Euro gesteigert. Der Umsatz sank leicht von 913,3 auf 906,2 Millionen Euro. Der Absatz stieg um sechs Prozent auf ein Allzeithoch von 405.900 Tonnen. Der angestiegene Absatz hat somit Effekte aus dem niedrigen Aluminiumpreis nahezu kompensiert. Das Betriebsergebnis (EBIT) belief sich auf 73 Millionen Euro. Es lag damit um 33 Prozent über dem Vorjahreswert von 54,7 Millionen Euro. „Mit unseren...

  • 28.02.17
Wirtschaft

Auf ein Date mit der AMAG

RANSHOFEN. Am Freitag, 10. Februar, lud die AMAG zum „Job-Speed-Dating“ nach Ranshofen ein. Im Zuge eines 10-minütigen Vorstellungsgesprächs konnten sich Jobsuchende vor Ort bei der AMAG bewerben, und prüfen, ob die Chemie stimmt. Wenn alles passt, werden sie zu einem weiterführenden Gespräch eingeladen. Knapp 50 Bewerber nutzten die Chance, um einen Job als Anlagenfahrer oder Schmelzer & Gießer zu ergattern. AMAG-Personalleiter Paul Benischek freute sich über die rege Teilnahme: „Das...

  • 14.02.17
Leute
Als Botschafter für Wissenschaft, Forschung und Technologie zu Besuch: Die Raumfahrer Chris Hadfield (Kanada), Carl E. Walz (USA) mit der Analog-Astronautin Carmen Köhler (Deutschland).
38 Bilder

Astronauten zum Angreifen

Die Raumfahrer traten als Botschafter für Wissenschaft, Forschung und Technologie auf. BRAUNAU, RANSHOFEN (ach). Im Zuge des österreichweiten „Community Days“, der im Rahmen des 29. Planetary Congress der Association of Space Explorers stattfand, lud die AMAG am 5. Oktober drei Astronauten nach Ranshofen ein. Die Delegation mit den Raumfahrern Chris Hadfield (Kanada), Chris Walz (USA) und der Analog-Astronautin Carmen Köhler (Deutschland) wurde von Bürgermeister Johannes Waidbacher,...

  • 06.10.16
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.