Andersentag

Beiträge zum Thema Andersentag

Mehrsprachige Kinderbücher gibt es bei UMIZ und in der AK-Bücherei.

UMIZ Unterwart
Lesepass für junge Buchliebhaber

UNTERWART/OBERWART. Das Lesen bzw. Vorlesen eines guten Buches bildet nicht nur, es lässt uns sogar noch länger leben! Untersuchungen haben gezeigt, dass die Lebenserwartung bei Menschen, die bis zu dreieinhalb Stunden pro Woche in einem Buch schmökern, 17 Prozent höher ist als bei Menschen, die gar nicht lesen. Außerdem entspannt es uns, fördert unsere geistige Fähigkeit und stimuliert unsere Phantasie. Heuer feiern wir am 2. April 2021 den "Andersentag" und einige Tage später, am 11. April...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Lesen am Andersen-Tag (Das Foto stammt aus dem Vorjahr)

Hans-Christian Andersen
Zum Andersen-Tag wird in Oberwart gelesen

Der Andersen-Tag am 2. April animiert zum Lesen - auch in Coronazeiten. OBERWART. "Jedes Jahr gedenken wir am 2. April des Dichters Hans-Christian Andersen. Man sollte sich täglich eine kleine Auszeit nehmen. Es ist schön, wenn diese mit Lesen verbracht wird. Auch Kinder sollten von Klein auf an die Liebe zur Lektüre herangeführt werden. Das Vorlesen, Selberlesen, Teilnehmen an Bilderbuchkinos, der Besuch von Bibliotheken etc. fördert die frühkindliche Lesefreude, trägt zur...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1 2

Andersentag einmal anders....

Im Lesemonat April beschäftigten sich alle Schüler der NMS Oberpullendorf intensiv mit Hans Christian Andersen und dessen literarischem Werk. Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen verwirklichten dazu ein besonderes Projekt. Sie erhielten von ihren Deutschlehrern die Aufgabe, das Leben des großen Dichters zu recherchieren und in einer Präsentation darzustellen. Für eine Gruppe galt es, kurze Texte aus der Feder des Literaten zu finden und diese dann in den ersten und zweiten Klassen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Reinhardt Magedler
Büchereileiterin Christiana Reischl (1.v.l.) und Bildungsgemeinderat Mag. Klaus Bergmaier (hinten) freuten sich mit Brigitta Buchner (1.v.r.), der Lerchenfeld Hortpädagogin Karin Jedlicka (3.v.r.) und den Kindern über den schönen und erfolgreichen Nachmittag in der Stadtbücherei.

Stadtbücherei Krems feiert den Andersentag

KREMS. Geschichten von Hans-Christian Andersen und Christine Nöstlinger standen im Mittelpunkt einer Lesung in der Kremser Stadtbücherei, die von Brigitta Buchner aus Anlass der jährlichen Andersentags gestaltet wurde. Was hat die Prinzessin auf der Erbse mit dem Gurkenkönig zu tun? Beide Figuren zählen zu den Klassikern in der Kinder- und Jugendliteratur und stammen aus der Feder berühmter Autoren, nämlich von Hans Christian Andersen bzw. Christine Nöstlinger. Sie stehen auch stellvertretend...

  • Krems
  • Doris Necker

Autorin las für Kids

Hochbetrieb herrschte in der Stadtbücherei Wolfsberg, als anlässlich des Andersentages ein Besuch der Volksschulen Wolfsberg, St. Stefan, St. Johann sowie der VS St. Michael auf dem Programm stand. Die Leiterin der Stadtbücherei Alexandra Thonhauser organisierte einen Lesevormittag mit der bekannten Kinderbuchautorin Frau Elisabeth Streit-Maier. Das gebotene Programm reichte dabei vom Vorlesen von Geschichten über das Rätsel bis hin zu Verkleidungen. © KK

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Schüler der Volksschule Kraubath erarbeiteten ein Leseprojekt, das alle begeisterte.

Lebendiges Leseprojekt an der Volksschule Kraubath

KRAUBATH. Anlässlich des „Andersentages“ erarbeiteten die Schüler der vierten Schulstufe unter der Leitung von Claudia Rabko ein Leseprojekt. Dabei wurden den anderen Schulklassen die Bücher „Keiner hat mich lieb, findet Josefine“ und „Wirle, Wurle, Wasserkind“ vorgestellt. Den Kindern der ersten, zweiten und dritten Schulstufe wurden danach Fragen zum Vorgelesenen gestellt , Buchstabenrätsel gelöst, Bilder zu den Geschichten bearbeitet sowie zu den Themen gespielt. Lebendinger Abschluss des...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
2

Hans Christian Andersen-Tag

Am Sonntag, 2. April von 10:30 – 17:00 Es wird immer zur vollen Stunde eine Geschichte vorgelesen. An diesen Tag können Kinder Bücher gratis entleihen. (3 Wochen Ausleihdauer) Natürlich gibt es auch Stärkung für alle. Ab diesen Tag bis Ende Mai können alle von 3 bis 20 Jahre auch ihre Stimme für den „Preis der jungen Leser“ abgeben. In der Bücherei Geras Retzerstraße 1, 2093 Geras Wann: 02.04.2017 10:30:00 bis 02.04.2017, 17:00:00 Wo: Bücherei, Retzer Str. 1, 2093 Geras auf Karte...

  • Horn
  • Anna Weißkircher
1 1 3

Andersentag in der VS Mönchhof

Alle guten Worte dieser Welt stehen in Büchern. - Sprichwort aus China Anlässlich des Andersentages, der jährlich begangen wird, um Kindern die Lust und Freude am Lesen näher zu bringen, wurden in der VS Mönchhof alle Schüler geehrt, die im laufenden Schuljahr schon sehr viele Bücher gelesen haben. Die „kleinen Bücherwürmer“ erhielten als Anerkennung ein Geschenk, damit die Lesemotivation weiterhin bestehen bleibt.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • VS Mönchhof
Die Stadtbücherei Wolfsberg hat montags, dienstags, donnerstags von neun bis 16 uhr und freitags von neun bis 18 Uhr geöffnet

Bücher am 4. April gratis leihen

Stadt Wolfsberg möchte Kinder mit Aktion zum Lesen motivieren. WOLFSBERG. Vor 211 Jahren erblickte Hans Christian Andersen in Dänemark das Licht der Welt. Die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (kurz Unesco) hat diesen Geburtstag zum Internationalen Kinder- und Jugendbuchtag erklärt. Aus diesem Anlass sind Kinder und Jugendliche herzlich eingeladen, am 4. April in der Stadtbücherei Wolfsberg während der Öffnungszeiten Kinder- und Jugendbücher gratis zu...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth

Lesemonat April

Andersentag Wann: 02.04.2016 ganztags Wo: Bücherei, 7532 Litzelsdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bezirksblätter Oberwart
"Der Galimat und ich" Ein lustiges Abenteuer von Paul Maar für acht bis zehnjährige Kinder.                           Der zehnjährige Jim hat nur einen Wunsch: sofort erwachsen zu sein. Ein Plötzlich auftauchendes, kugelförmiges Wesen, der Galimat, erfüllt dem Jungen diesen Wunsch. Schnell stellt Jim fest, dass es nicht so lustig ist, erwachsen zu sein, wie er dachte.
5

Was Hänschen nicht lernt

Hans Christian Andersen wurde am 2. April 1905 in Dänemark geboren. Seine Märchen, wie "Die Prinzessin auf der Erbse", "Das hässliche Entlein" oder "Des Kaisers neue Kleider", sind uns heute noch bekannt. Am Geburtstag des Schriftstellers wird der Internationale Kinder- und Jugendbuchtag gefeiert. Hintergrund des Gedenktages ist, den Kindern Lust und Freude am Lesen und an der Literatur näher zu bringen. Die wirkungsvollste Leseförderung findet bereits im Kleinkind- und Vorschulalter im...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Die Stadtbücherei & Mediathek feiert den Andersentag mit einer Lesung für Kinder.

Märchenlesung zum Andersentag

Stadtbücherei feiert am Mittwoch, 8. April KREMS. Den Tag des Kinder- und Jugendbuches am 8. April feiert die Stadtbücherei & Mediathek mit einer Märchenlesung für Kinder. Elisabeth Steinkellner liest aus ihrem Buch „Wer fürchtet sich vorm lila Lachs?“ Spieglein, Spieglein an der Wand, wer schreibt die lustigsten Märchen im ganzen Land? Elisabeth Steinkellner und Michael Roher, antwortet der Spiegel, und wer will da widersprechen? So lustvoll hat sich noch niemand durch die Märchengeschichte...

  • Krems
  • Doris Necker
Andreas und Katrin Larcher eröffneten ein neues Lokal in der Dornburggasse
1 38

Neueröffnung des Café Relax in der Dornburggasse

Am Sonntag, dem 1. März 2015 eröffneten Katrin und Andreas Larcher in der Dornburggasse ihr "Café Relax", ein modernes Kaffeehaus, das zum entspannen und verweilen einlädt. Viele Besucher fanden sich zur Eröffnung ein, um sich ein Bild von dem neuen Inn-Treff zu machen und genossen die entspannte Atmosphäre des Lokals. Das klassische Kaffehauskonzept bietet neben Getränken auch Snacks und Mehlspeisen an und ist somit der perfekte Ort für einen After-Work-Drink. Unter der Woche wird das Café...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Ida - Karolina Kasper
1. Reihe sitzend: Hannes Gutsch, Michelle DANIEL, Viktoria Fröhlich, Leonie Liebhart, Michaela Seitl
2. Reihe sitzend: Chelsea Hackl, Deniz Ortner, Martin Zimmel, Anna-Lena Buchleitner
li. stehend: StR. Gerda Erdner

Glücksengel und Gewinner in der Stadtbücherei

HORN. Anlässlich des Lesemonats April (Andersentag, Welttag des Buches) organisierte die Stadtbücherei Horn ein Gewinnspiel für Kinder unter 18 Jahren. Während der Öffnungszeit am 2. Juni zogen zwei gerade anwesende „Glücksengerl“ die zehn Gewinnkarten. Neben drei Hauptpreisen (Buchgutscheine der Bücherstube Horn im Wert von € 30,00, € 20,00 und € 15,00) wurden Gutscheine für Gratisentlehnungen in der Stadtbücherei Horn verlost. Am Dienstag, 17.6.2014, erfolgte dann die Übergabe der Preise. Die...

  • Horn
  • Simone Göls
Lesung in der Stadtbücherei
4

Andersentag - Lesung in der Stadtbücherei Wolfsberg

Lesemonat – April, ein guter Anlass um die Stadtbücherei zu besuchen. Die Leiterin der Bücherei, Frau Alexandra Thonhauser, lud ein paar Schulklassen der VS Wolfsberg zu einer Lesung der Kinderbuchautorin Frau Ulrike Motschiunig ein. Gespannte Gesichter gab es bei der Geschichte von der außerirdischen Freundin „Juvinia“. Auch beim „KIM-Geschmacksspiel“ hatten alle großen Spaß. Ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter – es hat allen gut gefallen!

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • VS Wolfsberg

Ein märchenhafter Nachmittag in der Bücherei

Mittwoch, 2.April 2014 - ANDERSENTAG: Pfarrbücherei Kremsmünster - Stift - ab 14 Uhr „ Ein märchenhafter Nachmittag in der Bücherei „ BASTELN - LESEN - SPIELEN: In dieser Reihenfolge liest Frau OSR. Erika Kail um ca. 15 Uhr das Märchen „ STERNTALER“. Ab 14 Uhr wird gebastelt und nach der Lesung wird das Märchen gespielt. Zwischendurch gibt es kleine Stärkungen und natürlich auch ein paar kleine Überraschungen! Auf viele Besucher freut sich das Team der Pfarrbücherei! Wann: 02.04.2014 14:00:00...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
22

Kinderlesung mit Stefanie Feodorow in der Buchhandlung Heyn

Klagenfurt, 19. April 2011. Stefanie Feodorow las anlässlich des Andersentages aus verschiedenen Kinderbüchern vor. Wo: Buchhandlung Heyn, Kramergasse 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Anzeige
Rupprecht Matthies, Runges Staudenbeet (Detail), 2010, © Rupprecht Matthies
3

Andersentag im MMKK

Hans Christian Andersen (1805-1875) hat nicht nur weltberühmte Märchen wie „Die kleine Meerjungfrau“, Die Prinzessin auf der Erbse“ oder „Des Kaisers neue Kleider“ verfasst. Als bildender Künstler hat er auch außergewöhnliche Scherenschnitte hergestellt. Das MMKK widmet dem dänischen Dichter einen Nachmittag, in dem Kreativität und Märchenliteratur eine besondere Verbindung eingehen. Im Cre.Art.iv-Workshop können Kinder ab 5 Jahren selbst Scherenschnitte herstellen. Im anschließenden...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Museum Moderner Kunst Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.