Anton Pertl

Beiträge zum Thema Anton Pertl

Major Anton Pertl wird die "Sonnenburger" auch weiterhin als Bataillonskommandant anführen.
48

Bataillon Sonnenburg
Aufmarsch der Schützen in Völs

Die Delegierten der 14 Kompanien des Schützenbataillons Sonnenburg versammelten sich am Samstag zur 68 Bataillonsversammlung in Völs. Die Erleichterung war bei den Schützen des westlichen und des südöstlichen Mittelgebirges groß: Endlich konnte wieder eine Bataillonsversammlung im üblichen Rahmen durchgeführt werden. Am Beginn stand natürlich die Tradition des Schützenempfang mit der Ehrenkompanie Völs unter musikalischer Begleitung der. Musikkapelle Völs. Der Meldung von Bataillonskommandant...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Schützenkompanie Axams kann im heurigen Jahr das Bataillonsfest nicht ausrichten!
4

Situationsbericht
Kein Bataillons-Schützenfest 2021 in Axams

Die Schützenkompanien und die Musikkapellen blicken einem schwierigen Jahr entgegen. Eine Entscheidung ist bereits gefallen: Das Bataillonsfest Sonnenburg, das in Axams geplant war, wird nicht stattfinden. Das Bezirksmusikfest in Oberperfuss ist indes noch in Planung – eine Entscheidung soll noch im Jänner fallen! "Ein für uns alle sehr schwieriges Jahr ist zu Ende gegangen. 2020 war es leider kaum bis gar nicht möglich, unsere Schützentraditionen durch Ausrückungen bei religiösen Anlässen,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Johannes Knapp legte die Redaktionsleitung zurück und gab "Mitarbeiter" Toni Pertl ein letztes Interview – zu finden natürlich in der Völser Gemeindezeitung!
2

Völser Gemeindezeitung
"Redaktionspension" nach 33 Jahren

Die Völser Gemeindezeitung ist auch dem örtlichen Leben nicht mehr wegzudenken. Seit 33 Jahren gibt es dieses Informationsorgan der Marktgemeinde – und von der Gründung bis zum heutigen Tag war Johannes Knapp als Redaktionsleiter die treibende Kraft. Nach fast dreieinhalb Jahrzehnten übergab Johannes Knapp vor kurzem die Redaktionsleitung an Michael Muglach, der im Gemeindeamt das Bürgerservice leitet, abgegeben. Dass der ehemalige Pressesprecher der Post- und Telegraphendirektion damals die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Vizebgm. Anton Pertl (re.) und Walter Kathrein überreichten dem Jubilar ein Präsent!
3

Gratulation
Völser Bürgermeister feierte den 60er

Offizielle Feierlichkeiten gibt es derzeit nicht, auch wenn sie so wie im vorliegenden Fall durchaus angebracht wären. Solcherart musste die Gratulation für den Völser Bürgermeister Erich Ruetz zu seinem 60. Geburtstag im kleinen Rahmen erfolgen. Im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung gratulierten die Mandatare und überreichten dem Jubilar ein Präsent. "Erich Ruetz ist seit 1998 Mitglied des Völser Gemeinderates und seit elf Jahren Vollzeitbürgermeister unserer Marktgemeinde", hob Vizebgm....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
V.l.n.r.: BAON-Schießwart Lt. Klaus Bucher, BAON-Kdt. Mjr. Anton Pertl, Schützenkönig Lt. Martin Kirchmair, Bundes-Pressereferent Mjr. Alexander Haider und Oberleutnant Martin Kofler
17

Bataillon Sonnenburg
Der Schützenkönig aus dem Sellraintal

Der Schützenkönig des Bataillons Sonnenburg darf die Königskette üblicherweise bei der Bataillonsversammlung entgegennehmen. Diesmal erfolgte die Übergabe nicht vor den Delegierten der Sonnenburger Kompanie, sondern vor der eigenen Kompanie in Sellrain! Ungeachtet der besonderen Umstände war die Freude groß. Zum einen durfte Martin Kirchmair die Kette im Heimatdorf vor den Augen seiner Schützenkameraden und Marketenderinnen entgegennehmen. Andererseits war es die erste Ausrückung der Kompanie...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das neue Gebäude erstrahlt in vollem Glanz – und am Rasen zeigten GV Peter Lanbach, Vizebgm. Toni Pertl, Bgm. Erich Ruetz, VSV-Obmann Christian Purtschner und Bauamtsleiter Florian Rangger (v.l.n.r.) feinste Balltechnik!
7

Neues „Schmuckstück“
Freude in Völs: Sportplatzgebäude ist fertig

Sowohl Bgm. Erich Ruetz als auch Vizebgm. und Sportreferent Anton Pertl wollen mit ihrer Freude nicht hinterm Berg halten: "Das neue Sportplatzgebäude ist ein echtes Schmuckstück!" Es gibt nur einen kleinen Wermutstropfen: Der "Anpfiff" muss noch warten, weshalb auch die Eröffnung erst im Herbst stattfinden kann! Auch Christian Putschner, Obmann des Völser Sportvereins, zeigt sich begeistert: "Das Gebäude hat das gesamte Gelände zum Positiven verändert. Es ist ein ungewohntes und sehr positives...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bgm. Erich Ruetz, Reinhard Schretter und Anton Pertl vor dem Modell der alten Pfarrkirche.
9

20-Jahr-jubiläum
Stolze Bilanz des Museums Thurnfels in Völs

Das Museum Thurnfels mit seinen zahlreichen Exponaten ist nicht nur ein Stück Völser Geschichte – es ist auch die bleibende Erinnerung an die Markterhebung von Völs im Jahre 2000. Im heurigen Jahr feiert die Einrichtung ihr 20-jähriges Bestandsjubiläum. Ein großer Festakt musste entfallen bzw. zumindest verschoben werden. Für Bgm. Erich Ruetz, Vizebgm. Kulturreferent Anton Pertl sowie für den zu dieser Zeit als Vizebgm. und Kulturreferenten amtierenden Reinhard Schretter ist das Jubiläum...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das Bataillonsfest in Birgitz ist am ursprünglichen Termin abgesagt – betreffend eines neuen Termins wird die aktuelle Entwicklung abgewartet.

Schützenbataillon Sonnenburg
Bataillonsfest in Birgitz abgesagt

"Die heute bekannt gegebene Entscheidung der Bundesregierung, bis Ende Juni keine Veranstaltungen in Österreich zuzulassen, betrifft natürlich auch unser Bataillonsfest, das für die Zeit von 26. bis 28. Juni 2020 in Birgitz geplant war. Wir müssen daher dieses Fest nun leider auch absagen", informiert der Birgitzer Hauptmann Andreas Kirchmair. Für die Fixierung des neuen Termins wird die für Ende April von der Bundesregierung angekündigte Festlegung der weiteren Vorgangsweise für...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das Alpenregionstreffen wird verschoben – das Bataillon Sonnenburg entscheidet Ende April über die Durchführung des Bataillonsfestes in Birgitz!

Schützenfest
Alpenregionstreffen der Schützen wird verschoben

Es hätte ein ganz besonderes Alpenregionstreffen der Schützen werden sollen – aufgrund der aktuellen Situation wurde dieses Großereignis in St. Martin in Passeier aber auf das nächste Jahr verschoben. Das 26. Alpenregionstreffen im Heimattal des Tiroler Freiheitshelden Andreas Hofer, das vom 21. bis 24. Mai geplant war, fällt unter jene Kategorie der internationalen Großveranstaltungen, die heuer aus verständlichen Gründen nicht stattfinden können. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben: Das...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Unwürdige Trauerzeremonie für den Joggl, der bis zum Blasiustag 2021 hier flackt!
1 1 Video 18

Joggl-Begräbnis
Lautes Geschrei und Gejammer in Völs

Ergreifende Szenen haben sich am Nachmittag des Faschingsdienstags in  Völs abgespielt. Grund: Der Joggl ist nach kurzer intensiver Anwesenheit nicht ganz unerwartet von den Huttlern gegangen und wurde unter Wehklagen eingegraben. Offiziere und Mannschaften der Völser Huttler waren vollzählig angetreten und führten den Trauerzug, der von der Toatnmusig Völs sowie von einem Trauerfasnachtswagen der Jungbauernshaft Sellrain begleitet wurde, an. Huttlerbirgermeister Peter Ties, der am...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
First Fasnachtsgotl Birgit Suitner, flankiert von Vizebgm. Anton Pertl, Huttlerbürgermeister Peter Ties und Faschingsgildenobmann Bruno Pertl (v.l.)

Premiere
Die erste Fasnachtsgotl in Völs

Ausgelassene Fasnachtsstimmung mit einem Schuss Wehmut gab es beim Ball der Faschingsgilde Völs am vergangenen Samstag! Unter dem Motto "Helden aus meiner Kindheit" wurde in bester Völser Faschingsgildenmanier ausgelassen gefeiert. Es gab aber einen kleinen Wermutstropfen: Der Ball wurde im ehemaligen In-Lokal HIFI durchgeführt, dass nur für diesen besonderen Anlass ein allerletztes Mal seine Tore öffnete. Dafür gab es auch eine Premiere: Birgit Suitner, Hausherrin des Fasnachtsballs, wurde von...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Schützenkönig Martin Kirchmair, flankiert von Christian Früh und dem Sistranser Hauptmann Hans Kirchmair, der den Preis für den abwesenden Hansjörg Salchner entgegennahm.
2

Bataillon Sonnenburg
Die besten Schützen ließen es krachen

Am topmodernen Schießstand der Schützenkompanie Patsch wurde das Bataillonsschießen durchgeführt. In einem spannenden Bewerb wurde der neue Schützenkönig gekürt. Die Schießbewerbe für die Schützen, die Marketenderinnen sowie die Jungschützen haben im Bataillon Sonnenburg mit den Kompanien des westlichen und südöstlichen Mittelgebirges, des Sellraintales sowie aus Völs und Kematen große Tradition. Diesmal waren die Schützen bei der Kompanie Patsch zu Gast, wo es am Schießstand hervorragende...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das Bataillon Sonnenburg zeigte beim 66. Bataillonsfest in Patsch wieder Flagge!
Video 101

66. Bataillonsfest
Bataillons Sonnenburg marschierte in Patsch auf - mit Video

Die Organisatoren der jubilierenden Schützenkompanie Patsch richteten ihre Blicke auf die rund 800 Schützen und Marketenderinnen des Bataillons Sonnenburg, aber auch immer wieder zum Himmel. Der Tüchtige hatte schließlich auch das (Wetter-)Glück – und so feierten die Sonnenburger ein glanzvolles 66. Bataillonsfest! PATSCH. Bataillonskommandant Major Anton Pertl dankte seinem Bataillon ebenso wie den zahlreichen Gastkompanien: „Dem Wetter haben wir getrotzt, es war ein schönes Fest, das die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bataillons-Kommandant Major Anton Pertl geht mit dem Bataillon Sonnenburg in ein neues Schützenjahr.
16

Bataillon Sonnenburg
Mit viel Schwung ins neue Schützenjahr

Es war ein prächtiger Aufmarsch bei wahrem "Sonnenburger-Wetter" an einer neu gestalteten Örtlichkeit. Das Schützenbataillon Sonnenburg eröffnete mit der 67. Bataillonsversammlung "Dorfplatz Neu" in Patsch das Schützenjahr! Vor dem traditionellen Gottesdienst marschierten die VertreterInnen der insgesamt 14 Schützenkompanien aus dem Bezirk Innsbruck-Land ein. Es war quasi eine Generalprobe für den Patscher Dorfplatz, der einer höchst gelungenen Kosmetik unterzogen wurde. Hier wird am 7. Juli...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Nach dem offiziellen Teil gab es für Bgm. Erich Ruetz (2.v.l.) zahlreiche Gespräche im geselligen Rahmen.
2 11

Neujahrsempfang
In Völs geht was weiter

Der Neujahrsempfang der Marktgemeinde Völs gehört bereits zur Tradition. Diesmal fand der Festabend zum ersten Mal im Haus der "Gesundheitsdienste Völs" statt. Bürgermeister Erich Ruetz und seine Stellvertreter Anton Pertl sowie Walter Kathrein konnten wieder zahlreiche Gäste, die in der Marktgemeinde in verschiedensten Positionen Verantwortung übernommen haben, begrüßen. Die Örtlichkeit wurde aus gutem Grund gewählt, so Bgm. Ruetz: "Nach erfolgreichem Umbau, Zu- und Neubau können wir das neue...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die neuen Ehrenmitglieder Toni Pertl und Stephan Pokorny sowie die geehrten Reinhard Bucher und Sabine Stallbaumer (mit Urkunden v.r.n.l.) mit den Gratulaten.
22

Herbstkonzert
MK Völs: Berge, Pfeifer und Ehrungen

Die Marktgemeinde Völs ist bekanntlich in Tallage angesiedelt – aber irgendwie waren beim Herbstkonzert der Musikkapelle Völs ständig die Berge im Spiel. Vielleicht lag es an der Programmauswahl: Die "Alpina Saga bildete laut Moderatorin Christine Stallbaumer den Auftakt für eine Wanderung. Der "Waltz Nr. 2" wird von den Völser MusikantInnen laut Obmann Bernhard Vantsch als "Walzerschritte auf der Hochalm" interpretiert. Schließlich wurde noch klargestellt, dass beim epochalen Werk "Where...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Hier war die Bierwelt noch in Ordnung: Erich Ruetz, Walter Kathrein und Toni Pertl in parteienübergreifender Taktikbesprechung vor dem ersten Hieb!
3

Ozapft war – aber halt nicht beim Bieranstich!

Dem traditionelle parteienübergreifende Bieranstich am Völser Fußballplatz war diesmal keine Erfolg beschieden – Oktoberfestbier gab es für die Durstigen aber trotzdem! Den Völser Bürgermeister Erich Ruetz sowie seine beiden Stellvertreter Toni Pertl (VP) und Walter Kathrein darf man durchaus als Routiniers in Sachen Bierfassanstich bezeichnen. Das Trio marschiert schließlich jedes Jahr beim Oktoberfest des SV Völs am Spielfeld auf und agiert mit Zapfhahn in Hammer in parteienübergreifender...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Marktturnier-Champions: Hugo Kogler, Kurt Baumgartner, Manrred Flath und Herbert Pirker mit Stocksportchef Walter Zuser, SP-Vizebgm. Walter Kathrein (in rot), VP- Vizebgm. und Sponsor Toni Pertl (in schwarz) und dem "Toni"

Völs: Kärntner sackten den "Toni" ein!

"Kärntner in Innsbruck" entschieden das traditionell Stocksport-Marktturnier in Völs für sich und sicherten sich mit dem dritten Sieg en suite die Wandertrophäe! In Völs gehört das Marktturnier der Stockschützen zum jährlichen Programm. Die "üblichen Verdächtigen" setzten sich wieder durch. Die "Kärntner in Innsbruck" in der Besetzung Kurt Baumgartner, Manfred Flath, Hugo Kogler und Herbert Pirker fanden diesmal aber keine "gmahnte Wiesn" vor. Nach dem Ende der Vorrunde entschieden lediglich 65...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bat.-Kdt. Mj. Anton Pertl freute sich über das schneidige Auftreten seines Bataillons Sonnenburg!
1 1 83

Die Sonnenburger marschierten wieder auf

Gelebte Tradition von 900 Schützen beim 65. Fest des Bataillons Sonnenburg in Mutters! Der stolze Mutterer Bürgermeister Hansjörg Peer – er ist selbst in den Reihen der Mutterer Kompanie aktiv – hatte schon Recht: Es gibt kaum einen schöneren Platz für ein Bataillonsfest der Sonnenburger! Die prächtige Dorfstraße, das traumhafte Bergpanorama bei der Feldmesse – und nicht zuletzt der Festplatz mitten im Dorfzentrum sorgten für Begeisterung bei den vielen Besuchern. Tiroler Gastfreundschaft "900...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Auch die erste Übung ist gelungen: Symbolisches Durchschneider des Bandes bei der Eröffnung.
10

"Platzsturm" bei neuer Freizeitanlage in Völs

Der neue Halfpipe- und Parcoursplatz wurde bei der Eröffnung von den begeisterten BesucherInnen regelrecht gestürmt! Vor kurzem wurde der neue Halfpipe- und Parcoursplatz zwischen Pfadfinderheim und Teich von der Völser Gemeindeführung eröffnet. In der Festrede verwies GV Mag. Silvia Pöhli auf die Wichtigkeit der Jugendförderung und bedankte sich bei den anwesenden MitarbeiterInnen des Völser Jugendzentrums für deren engagierte Tätigkeit. Nach den Grußworten und Dank von Bürgermeister Erich...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Tradition beim Bataillon Sonnenburg: Aufmarsch der Vertreter aller 14 Kompanien zur Bataillonsversammlung.
16

Bataillon Sonnenburg eröffnete das Schützenjahr

In Mutters wird heuer das Bataillonsfest gefeiert – Auftakt erfolgte mit der Bataillonsversammlung! Mit dem Beginn des Frühlings starten traditionell auch die Sonnenburger Schützen und Marketenderinnen in ein neues Schützenjahr. Eines der größten Bataillone des Schützenviertels Tirol-Mitte traf sich am Sonntag in Mutters zur 66. Ordentlichen Bataillonsversammlung. Vor dem traditionellen Gottesdienst marschierten  die Abordnungen des Bataillons ein. Im Bürgersaal versammelten sich anschließend...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das sind die Seriensiegerinnen aus Sistrans: Maria Told, Michaela Driendl, Sabrina Salchner, Sarah Kofler (v.l.n.r.)
15

Frauen-Power am Schießstand in Götzens

Bataillons-Marketenderinnenschießen: Teamsieg für Sistrans – Schützenkönigin aus Kematen! Wenn Sonnenburg-Bataillonsmarketederin Marina Kranebitter und ihre Stellvertreterin Lisa Anna Haller die Mädels zu den Waffen rufen, dann ist Frauen-Power im Schießstand angesagt. Schließlich gehört das Bataillons-Marketenderinnenschießen längst zu einer Tradition des Bataillons Sonnenburg. Am Samstag stellten die Marketenderinnen am Schießstand in Götzens ihre Treffsicherheit unter Beweis, wo die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Barbara Jesacher nahm die Glückwünsche zum 102. Geburtstag im Haus der Senioren entgegen.

Alles Gute zum 102. Geburtstag!

Barbara Jesacher – die älteste Völser Gemeindebürgerin – konnte wieder viele Gratulationen entgegennehmen. Bis vor kurzem führte Barbara Jesacher noch ihren eigenen Haushalt. Nach Krankenhausaufenthalten geht es ihr jetzt wieder gut. Seit zwei Wochen lebt Frau Jesacher im Völser Haus der Senioren, wo sich sich sichtlich sehr wohl fühlt. Zur Feier des 102. Geburtstages stellten sich natürlich auch wieder Gratulanten ein. Bgm. Erich Ruetz, Vizebürgermeister Toni Pertl (er ist ein Neffe des...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Vizebgm. Anton Pertl, Bgm. Erich Ruetz und Kulturkreis-Völs-Obmann Markus Köchler zeigten sich von der Vielfalt begeistert.
27

Willkommen in der "Völser Kunsthalle"

Alle zwei Jahre veranstaltet der Kulturkreis Völs eine Gemeinschaftsausstellung der heimischen KünstlerInnen! "Unsere Völser Blaike präsentiert sich heute als Kunsthalle", stellte Kulturreferent Vizebgm. Anton Pertl bei seiner Ansprache anlässlich der Vernissage fest. Zahlreiche Besucher, darunter auch Bgm. Erich Ruetz, schlossen sich dieser Meinung an. Die Gemeinschaftsausstellung "Völs ARTet aus" wird alle zwei Jahre vom Kulturkreis Völs unter der Leitung von Obmann Markus Köchle auf der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.