Alles zum Thema Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Wirtschaft
Georg Imlauer, Fachgruppenobmann Hotellerie in der WKS, Lehre-Maturantin Christina Schreder, Spartenobmann Albert Ebner, Front-Office-Managerin Daniela Eder und Spartengeschäftsführer Reinhold Hauk.

Wirtschaftskammer ruft neue Ausbildung im Tourismus ins Leben

Die "Diplomakademie Tourismus" ermöglicht Karriere im zweiten Bildungsweg. SALZBURG (sm). Knapp 1.000 Lehrlingen gibt es in der Salzburgs Gastronomie und Hotellerie „Wir gehen aktiv den Fachkräftemangel an und wollen Maturanten, Hilfskräften und motivierten Erwachsenen eine attraktive berufliche Qualifizierungsmöglichkeit bieten“, so Spartenobmann Albert Ebner und Obmann der Fachgruppe Hotellerie, Georg Imlauer über die neue Diplomakademie Tourismus. Lehrgang an der Diplomakademie...

  • 02.10.18
Reisen
Mit dem Motorrad durch ferne Länder. Joe Pichler ist oft wochenlang unterwegs.
3 Bilder

Abenteuer
Auf der Suche nach dem Abenteuer - Joe Pichler erzählt

Joe Pichler reist mit seinem Motorrad in die abgelegensten Orte der Welt und teilt die Erfahrung der Reise durch Vorträgen mit dem Publikum. Mit dem Stadtblatt traf er sich auf ein Interview. Einer der Orte, wo Joe Pichler seine Vorträge hält ist das Oval im Europark, wo heuer vom zehnten bis zum 13. Oktober die "Adventure Days" stattfinden. Joe, die Adventure Days im Europark gibt es seit zehn Jahren. Sie laufen unter Ihrer "Regie". Wie kam es dazu?PICHLER: Ich mache meine Vorträge seit 16...

  • 01.10.18
Lokales
orbereitungen in der Blauen Gans auf die Staatsgäste, im Bild: Chef Andreas Gfrerer mit den Lehrlingen Theodora, Fabian und Matthias sowie Direktorin Cornelia Gritzky.
7 Bilder

Lehrzeit
Lehrlings-Trio rockte den EU-Gipfel

Die Lehrlinge in der Blauen Gans sorgten für reibungslosen Ablauf und die Salzburger Gastfreundschaft. SALZBURG (sm). Sie waren gut gerüstet. Die drei Lehrlinge im Hotel "Blaue Gans" haben sich akribisch auf den hohen Besuch vorbereitet. Koch-Lehrling Fabian (16) schwang im Vorfeld seit Wochen Töpfe und Pfannen. „Wir haben eine neue Speisekarte gemacht, mit tollen Gerichten aus der Region wie etwa Reh-Carpaccio mit Steinpilzen oder eine Fischsuppe.“ Auf heimische Produkte wurde gesetzt und...

  • 25.09.18
Wirtschaft
Hinten v. l. n. r: Patrick Pfeiffer (Leitung Lehrlingsausbildung Salzburg), Petra Spreitzhofer (Bereichsleitung Human Resources & Recht), der Geschäftsführer Guido Felix und Barbara Stöckl von der Maco-Eigentümerfamilie ehren die Jungfacharbeiter.

Lehrlinge wurden mit einem Fest geehrt

Das Unternehmen Maco investiert in die Zukunft seiner Mitarbeiter und fördert die Lehrlinge. SALZBURG (sm). Das Unternehmen lud in sein neues Forschungs- und Innovationszentrum. Dort wurden 36 junge Menschen geehrt, die ihre Ausbildung in den vergangenen Jahren erfolgreich beendet haben. "Nach einer Lehre stehen viele Karrieremöglichkeiten offen", sagte Patrick Pfeiffer, der Leiter der Lehrlingsausbildung bei Maco. Maco bietet den Lehrlingen viele Extrasachen Bereits 2014 erhielt das...

  • 13.09.18
Wirtschaft
Die Salzburg AG hat ihre Lehrwerkstätte modernisiert
2 Bilder

20 neue Lehrlinge bei der Salzburg AG

SALZBURG. In der Salzburg AG starten im Ausbildungsjahr 2018/2019 insgesamt 20 neue Lehrlinge. Zwei Jugendliche starten mit einer kaufmännischen Ausbildung, 16 Lehrlinge beginnen eine Lehre mit technischem Schwerpunkt und ein Jugendlicher beschäftigt sich zukünftig mit Informationstechnologie. Außerdem startet ein Mädchen als Köchin ihre Zukunft bei der Salzburg AG. Um eine technische Ausbildung auf neuestem Stand zu ermöglichen, wurde im vergangenen Jahr die hauseigene Lehrwerkstätte einer...

  • 04.09.18
Wirtschaft
Ein junger Krankenpfleger kümmert sich um die Patientin im Behandlungszimmer
2 Bilder

Wertvolle Arbeit für die Gesellschaft

Erstmalige Diplom Vergabe der Pflegefachassistenz SALZBURG (sm). Erstmals in ganz Österreich wurden in Salzburg die Diplome der Pflegefachassistenz verliehen. Der einjährige Aufschulungslehrgang bildete Pflegeassistenten zur Pflegefachassistenz aus. 27 Absolventen machten ihren Abschluss im neuen Berufsbild der Pflegeassistenz und sind damit bestens für die Zukunft gerüstet. Die Pflege als Dienst am Menschen rückt immer stärker in den Fokus. Differenzierte Krankheitsbilder und der...

  • 28.05.18
Wirtschaft
Verschiedene Betriebe gaben Einblick in den Arbeitsalltag, hielten Vorträge oder Workshops. Die Teilnehmer waren Studenten, Berufstätige, aber auch Schüler.
2 Bilder

Überstunden: Die Lange Nacht der Karriere

SALZBURG (sm). Bis zum Einbruch der Dunkelheit nahmen 400 Teilnehmer an der Langen Nacht der Karriere in Salzburg teil. Neben Berufstätige besuchten auch Absolventen, Studenten und Schüler die Veranstaltung. Im Kongresshaus informierten Salzburgs Unternehmer, wie Palfinger, Sony DADC, Porsche Holding, Stiegl, Lidl Österreich, Stadt Salzburg, FH Salzburg, IVM, AMS, BWT und viele mehr über die Berufs- und Arbeitswelt. Shuttle-Buse brachten die Teilnehmer an die verschiedenen Standorte der...

  • 23.05.18
Lokales
"Wir möchten mit dieser Veranstaltung  öffentlichkeitswirksam zeigen, was unsere Schüler in den einzelnen Fachbereichen gelernt haben und was sie leisten können", sagt Direktor Rupert Kreuzer von der PTS Altenmarkt und zugleich Koordinator des Wettbewerbs.
10 Bilder

Einkaufszentrum wurde zur Austragungstätte der Polytechnischen Schulen

Landeswettbewerb fand im Europark statt. SALZBURG (sm). "Wir haben zweimal pro Woche in der Schule geübt und sind dann ausgewählt worden", sagt Christina Steinbacher, eine Schülerin der polytechnische Schule und lässt die Semmelknödel ins heiße Wasser gleiten. An sich nichts Besonderes, doch der Kochtopf steht mitten in der Einkaufspassage im Europark, wo der Landeswettbewerb der Polytechnischen Schulen stattfindet. Dort, wo normalerweise nur geshoppt wird, wurde heute gesägt, gebohrt,...

  • 18.05.18
Gesundheit
Die Arbeit im Gesundheitsbereich ist nicht nur erfüllend, sondern stellt auch eine hohe Belastung dar.

Arbeiten in der Pflege – Wenn man nichts mehr zu lachen hat

Der Vortrag "Die Kraft des Humors" von Werner Gruber ist einer der Höhepunkte der Veranstaltung "Haben wir noch was zu lachen?", welche von der Arbeiterkammer ins Leben gerufen wurde. SALZBURG (mst). Werner Gruber will durch seinen Vortrag vermitteln, dass Humor dabei helfen kann belastende Situationen im Arbeitsbereich zu überstehen. "Täglich kümmern sich Mitarbeiter die in Gesundheitsberufen arbeiten um andere Menschen. Aber auch die eigenen Gesundheit darf nicht auf der Strecke bleiben",...

  • 25.04.18
Wirtschaft

Lehrlingsförderung der Stadt

SALZBURG. Mit 1.500 Euro fördert die Stadt Salzburg Betriebe, die neue oder zusätzliche Lehrlings-Ausbildungsplätze schaffen. Die Förder-Aktion wird gemeinsam vom städtischen Wirtschaftsservice und der Wirtschaftskammer durchgeführt. Derzeit existieren in der Stadt gut 800 Ausbildungsplätze für Lehrlinge, sieben neue Stellen konnten im 1. Quartal 2018 mit Hilfe der Förderung begründet werden. Seit heuer bietet das Wirtschaftsservice der Stadt eine weitere Förderungs-Aktion – hier speziell...

  • 12.04.18
Lokales
Unter Weiterbildung-Salzburg.Info mehr als 3.500 Kurse zum Thema Weiterbildung anzeigen lassen.

Mit einem Klick Weiterbilden

Neue Webseite vereint alle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten SALZBURG (sm). Eine neue Webseite vereint sämtliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Egal ob Yoga Workshop, Sprach Training, Smartphone Kurs, Lehrabschlüsse, Studienfahrten oder Kochkurse. Die Webseite "Weiterbildung-Salzburg.Info" bietet eine vereinfachte Online-Kurssuche. Rund 3.500 Angebote von momentan 80 Einrichtungen stehen übersichtlich zur Verfügung. "Ein weiterer Riesenvorteil ist, dass auch die Gemeinden die Datenbank in...

  • 11.04.18
Gesundheit
Gesundheitsreferent LHStv. Christian Stöckl
2 Bilder

Maßnahmenpaket für werdende Allgemeinmediziner

Die ärztliche Grundversorgung soll langfristig gesichert sein, deshalb ist für eine möglichst gute Ausbildung der angehenden Hausärzte zu sorgen. SALZBURG (mst). Das Land Salzburg hat gemeinsam mit Partnern aus dem Gesundheitswesen ein Konzept erstellt, das die Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin verbessern und erweitern soll. Daran beteiligt sind die Krankenanstalten als Ausbildungsstättenträger, die Salzburger Gebietskrankenkasse und Ärztekammer sowie die Paracelsus Medizinische...

  • 06.04.18
Wirtschaft
Büsra Köse bei der Salzburg AG

Salzburg AG lädt zum Girls Day

SALZBURG. Die Salzburg AG lädt am 26. April am "Girls Day" zwischen 8 und 13 Uhr interessierte Mädchen zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Das Programm reicht von einer Führung in der neuen Lehrwerkstatt mit Einblick in die einzelnen Lehrberufe im Unternehmen, über Erfahrungsaustausch mit Lehrlingen, bis hin zur Besichtigung der Lokalbahnremise. Salzburg AG bildet Lehrlinge selbst aus Rund 60 Lehrlinge, davon sieben Mädchen, absolvieren derzeit ihre Ausbildung in der Salzburg AG. ...

  • 27.03.18
Wirtschaft
Georg Riedl (Koordinator, Europa Hochschule Rottal-Inn), Prof. Horst Kunhardt (Vizepräsident für Gesundheit, Technische Hochschule Deggendorf), Werner Pichler (Direktor und Geschäftsführer, BFI Salzburg)

BFI Salzburg bietet neuen Lehrgang

SALZBURG. Durch eine Kooperation mit der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) bietet das BFI Salzburg diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegepersonen ohne Matura den Zugang zum Bachelorstudium. Ausbildung startet im Oktober Der Vorbereitungslehrgang richtet sich an diplomierte Gesundheits- und  Krankenpflegepersonen, die sich berufsbegleitend in zwei Semestern für ein Bachelorstudium Pflege qualifizieren wollen. „Die Möglichkeit eines Nachgraduierungsprogramms vom Pflegediplom zum...

  • 21.02.18
Wirtschaft
Die ÖBB nehmen über 40 neue Lehrlinge auf

Die ÖBB suchen 40 neue Lehrlinge

SALZBURG. Die Suche nach der nächsten Generation von ÖBB-Lehrlingen läuft auf Hochtouren. In Salzburg werden über 40 neue Lehrlinge aufgenommen, von denen ein Großteil in der ÖBB-Lehrwerkstätte ihre Ausbildung absolvieren. Bis Ende Februar können sich Interessierte noch bewerben. Die ÖBB bieten 22 verschiedene Berufe, ebenso die Möglichkeit einer Lehre mit Matura. Ausführliche Informationen zu den Lehrberufen und Details zur Bewerbung sind online unter http://karriere.oebb.at/lehrberufe zu...

  • 02.02.18
Lokales
Sommerkonzert des Musikums Salzburg Stadt in der Großen Universitätsaula Salzburg
4 Bilder

Fast 10.000 junge Menschen lernen Musik

Musikum als Basis der Salzburger Musikkultur - Land suchgt nach Geld zum Ausbau des Angebotes. SALZBURG (lin). Es gibt viele Wege, das Musizieren zu lernen, aber für fast 10.000 junge Menschen in Stadt und Land Salzburg führt er über das Musikum. Die Landesmusikschule kann daher mit Fug und Recht als die Basis der Salzburger Musikkultur bezeichnet werden. Wird es mehr Geld geben? Von dieser Musikkultur, die weltweit als besonders gilt, profitiert das ganze Land. Das weiß natürlich auch...

  • 13.01.18
Lokales
Integration durch Arbeit - Rotes Kreuz Salzburg bringt Flüchtlinge und Tourismus zusammen : Mohammad Samir Kabiri, Sabine Kornberger-Scheuch, Atiqullah Kabiri, Herbert Wieser und Matin Noori Abdull
2 Bilder

Arbeiten, lernen, helfen, sich eingliedern

Junge Asylwerber bekommen beim Roten Kreuz die Chancen, die sie brauchen SALZBURG (lin). Das Rote Kreuz geht davon aus, dass das Sozialsystem um zumindest eine Million Euro jährlich entlastet werden könnte, wenn man 100 Asylwerber erfolgreich in den Arbeitsmarkt integrieren würde. Daher versucht die Hilfs- und rettungsorganisation selbst mit gute Beispiel voranzugehen und ermöglicht Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind, eine Ausbildung zum Fachhilfsarbeiter Gastronomie. Gestartet...

  • 10.01.18
Lokales
Johann Bründl verrtaut auf die Jugend.

Bründl für die Jugend

SALZBURG/KAPRUN (lin). "Es ist toll, dass so viele junge Menschen da sind und ihre Chancen nutzen. Das Leben pulsiert rund herum, es wird gearbeitet und die Begeisterung ist spürbar. Mit solchen jungen Leuten brauche ich mir um meine Firma und um die Zukunft dieses Landes keine Sorgen machen." Das sagte der 91-jährige Hans Bründl bei der "bist du g'scheit"-Preisverleihung zum Lehrling des Jahres in der Wirtschaftskammer. Hans Bründl hat das florierende Unternehmen 1957 gegründet. Heute werden...

  • 19.12.17
Lokales
"Die unendliche Geschichte" auf der Bühne im Schauspielhaus Salzburg: Tim Erkert und jakob Kücher.
13 Bilder

Wir werden viel zu schnell erwachsen

Schauspielschüler Jakob Kücher und Tim Erkert über die Botschaft der "Unendlichen Geschichte". Sie stehen bis 4. Februar als Bastian Balthasar Bux und Atréju gemeinsam in "Die unendliche Geschichte" auf der Bühne des Schauspielhauses – und sie absolvieren gemeinsam ihre Schauspielausbildung: Tim Erkert (19) und Jakob Kücher (23). Mit Villazón auf der Bühne Während Tim Erkert – er ist gebürtiger Deutscher und in Bad Ischl aufgewachsen – erst in der Oberstufe des Gymnasiums aufs...

  • 14.12.17
Wirtschaft
Für das Engagement und das innovative Ausbildungsprogramm wurde Stiegl als einem von 13 Betrieben von der WKS das Gütesiegel „Ausgezeichneter touristischer Lehrbetreib“ verliehen. Im Bild Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft Albert Ebner jun, Personalabteilung Stiegl Karin Aigner, Stiegl HR-Experte Alexander Pertele, LAbg. Mag Hans Scharfetter und Fachgruppenobmann-Stv. Gastronomie Silvia Kraschowetz.

Ein Lehrplatz, der orientierungs- und sinnstiftend ist

13 Salzburger Tourismusunternehmen sind nachweislich mustergültige Ausbildungsbetriebe. SALZBURG (ap). „Entgegen anderslautender Meinungen sehen die jungen Menschen sehr wohl die beruflichen Chancen, die ihnen die vielfältigen und abwechslungsreichen Berufe im Tourismus bieten“, betont Albert Ebner jun., Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft, bei der Verleihung des Gütesiegels „Ausgezeichneter touristischer Lehrbetrieb 2017“ der Wirtschaftskammer Salzburg. Gutes Geld für...

  • 07.12.17
Lokales
Das sind sie, die besten Nachwuchs-Touristiker des Landes.

Salzburgs beste Lehrlinge rittern um Startplätze zu den Meisterschaften

SALZBURG (lin). Um ein Ticket für die Lehrlings-Staatsmeisterschaften 2018 kämpften in den vergangenen Wochen 55 Tourismuslehrlinge bei den Vorwahlen im Gastro-Zentrum im WIFI Salzburg und in der Landesberufsschule Obertrum. Dabei meisterten die Nachwuchskräfte aus den Berufen Koch, Restaurantfachmann und Hotel- und Gastgewerbeassistent praktische wie theoretisch Aufgaben. Dazu gehört unter anderem die Zubereitung eines mehrgängigen Menüs, Flambieren, Tranchieren und Marinieren sowie das Mixen...

  • 06.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Die Teilnehmer/innen der Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson bei Liebherr

Sicherheitsvertrauensperson: Ausbildung für Liebherr

Sicherheit im Arbeitsalltag - dafür sorgen bei Liebherr am Standort Bischofshofen auch bestens ausgebildete Sicherheitsvertrauenspersonen. Seit Jahren vertraut Liebherr der Ausbildungskompetenz des BFI Salzburg. Die gesetzlich anerkannte Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson des BFI Salzburg ist durch die Ö-Norm geregelt. Nur mit dieser Ausbildung können Sicherheitsvertrauenspersonen die im Arbeitnehmer/innenschutzgesetz verankerte Funktion wahrnehmen und damit zur Arbeitssicherheit im...

  • 05.12.17
Lokales
Eröffnungtanz der Polizeischüler beim Polizeiball. Die jungen Männer und Frauen sorgen jetzt für mehr Sicherheit.

Mehr junge Polizisten in Ausbildung

SALZBURG (lin). „Der Personalstand der Polizei in Salzburg wird weiter aufgestockt und es wird intensiv in die Ausbildung künftiger Polizistinnen und Polizisten investiert. Im Jahr 2018 starten in Salzburg 5 neue Ausbildungskurse in denen insgesamt 125 Männer und Frauen zu Polizisten und Polizistinnen ausgebildet werden, so viele wie noch nie zuvor. Das hat ÖVP-Innenminister Sobotka dem Land Salzburg nun zugesichert. Damit kommen wir dem Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung nach und sorgen...

  • 28.11.17
Lokales
Das Netzwerk Bildungsberatung steht für Fragen rund um die Themen Aus- und Weiterbildung zur Verfügung.

Netzwerk Bildungsberatung: Hier dreht es sich um die Bildung

SALZBURG. Das Netzwerk Erwachsenenbildung steht für Aus- und Weiterbildungsfragen zur Verfügung und bietet dazu auch entsprechende Workshops an. Darunter etwa den Workshop für alleinerziehende Mütter und Väter oder zum Thema "Wie funktioniert Bildungsberatung und wie können Kollegen durch Bildungsberatung unterstützt werden". Bei Letzterem dreht sich vieles um die Frage von Förderungen und Finanzierungshilfen, er soll einen Überblick über Aus- und Weiterbildungswege geben. Mehr unter...

  • 13.11.17