Auswärtssieg

Beiträge zum Thema Auswärtssieg

Tapfer gespielt haben Leonfeldens Kicker (weiß), am Ende mussten sie sich gegen Pregarten knapp aber doch mit 2:3 geschlagen geben.
  34

TRANSDANUBIA LANDESCUP
Knappe Geschichte für Kurstädter im Landescup

BAD LEONFELDEN (rei). Wacker gekämpft, am Ende aber knapp gescheitert: Bad Leonfelden unterlag dem OÖ-Ligisten Pregarten mit 2:3. Nach der Pause schien die Partie zur klaren Sache zu werden, gingen die Gäste rasch mit 2:0 in Führung, legten sogar das 3:0 drauf, ehe Bad Leonfelden durch Luvumbu Manuel Vemba und Jakob Niedermayr auf 2:3 verkürzte. Zufriedener Trainer"Die Mannschaft hat stark gekämpft, ist am Ende nochmals ran gekommen. Wir freuen uns nun auf den Meisterschaftsstart", so...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Dominik Frieser belohnte sich mit einem Doppelpack gegen den amtierenden Meister.
  22

TIPICO BUNDESLIGA
LASK katapultiert sich nach Salzburg-Sieg in neue Rolle

Athletiker feiern 3:2-Sieg in Salzburg und übernehmen damit die Tabellenführung. SALZBURG (rei). Mit Klasse beendete der LASK Freitagabend die stolze Heimserie des FC Salzburg, der seit dem 27. November 2016 erstmals wieder vor heimischer Kulisse als Verlierer vom Platz musste. Die fast 3000 LASK-Fans sorgten für ein echtes Heimspiel-Feeling in der Mozartstadt. Obendrein sorgte der LASK für einen neuen Rekord, denn saisonübergreifend feiertn die Athletiker den 11. Auswärtssieg en suite. Wir...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Buidl: DaWeberMox
  13

Tja, der Pflichtsieg wurde jedenfalls eingefahren ..
Scorpions besiegen Zirl/Seefeld mit 6:1

Man muss das Spiel aus der Situation heraus bewerten. Drei Punkte waren gefragt, drei Punkte wurden eingespielt. Man wollte als Vorbereitung aufs Play-off noch einiges ausprobieren, das hat man getan. So gesehen haben die Jungs das Plan-Soll erfüllt. Und Schönheitspreis war ohnedies keiner zu gewinnen. Jetzt stehen nur noch zwei Spiele aus, dann geht es um die Wurscht. Denn schließlich und endlich möchte man von den Scorpion-Fans nach der ersten Play-off-Runde den Schlachtruf, "Fiiiiinale ..."...

  • Tirol
  • Reutte
  • guenther weber
Bilder: Johannes Weber
  9

Eishockey-Krimi in Wattens
SPG bezwingt die Wattener mit 6:5

Das war nichts für schwache Nerven, die Begegnung zwischen den Wattener Pinguinen und der Spielgemeinschaft Ehrwald/Imst. Es war aber ein Spiel ganz nach dem Geschmack des Publikums, obwohl beinahe mehr Spieler als Zuschauer im Stadion waren. Schade, die Partie hätte sich mehr Publikum verdient gehabt. Unmittelbar nach dem Anpfiff kam es gleich knüppeldick für die Spielgemeinschaft Ehrwald/Imst. Die SPG-Cracks wurden von den Pinguins kalt erwischt. Schon nach 20-ig Sekunden schiebt Mathias...

  • Tirol
  • Imst
  • guenther weber
Gallneukirchens Nachwuchshoffnungen weiß spielten Ottensheim an die Wand, verloren am Ende aber bitter.
  16

BEZIRKSLIGA NORD
Abseits bringt "Galli" um Erfolgserlebnis

Derby zwischen Altenberg und Gallneukirchen wird am Samstag echter Gassenfeger im Bezirk. BEZIRK (rei). Stark gespielt, den Gegner dominiert, am Ende aber unglücklich mit 0:2 verloren, denn zum Schluss scheiterte die Traxler-Elf im Derby gegen Ottensheim an der katastrophalen Chancenauswertung. Ergebnisse fehlen "Galliern""Ein sehr, sehr bitterer Spieltag für uns, aber Fußball ist eben ein Ergebnissport. Schlussendlich fehlen uns in den letzten Spielen einfach die Ergebnisse, nicht aber...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Peter Michorl (r.) brachte seine Athletiker durch einen Freistoß in der 14. Minute mit 1:0 in Führung und ebnete dadurch den verdienten Auswärtssieg in Wien-Meidling.
  29

ÖFB UNIQUA CUP
Athletiker holen in Meidling Achtelfinal-Ticket

Ismael-Elf unterstrich in Wien gegen die Viktoria Aufstiegsambitionen und feierte verdienten Sieg. WIEN/MEIDLING (rei). Trotz einiger Umstellung bot die LASK-Elf eine ansprechende Leistung und ging durch einen direkt verwerteten Freistoß (14.) von Peter Michorl in Führung. Thomas Goiginger brachte die Schwarz-Weißen in der 46. Minute knapp nach Seitenwechsel mit 2:0 in Führung und legte in der 60. Spielminute das 3:0 nach. Der sehenswerte Anschlusstreffer der Wiener durch Dominik Rotter...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Sieg für Kitzbühel.

Eishockey - Kitzbühel
Haushoher Sieg bei Linzer Steel Wings

Zweiter Sieg im zweiten Spiel der Kitzbüheler Eishockey-Adler. KITZBÜHEL (niko). Die Kitzbüheler Adler feierten in der zweiten Runde der Alps Hockey League einen souveränen Auswärtserfolg. Mit einem klaren 6:0 gegen den Liga-Neuling Steel Wings aus Linz holten die Kitzbüheler den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Nach dem Auftaktsieg gegen Gröden (siehe Bericht nebenstehend) ging's für die Eis-Adler zum ersten Auswärtsspiel gegen das Linzer Farmteam. Bereits in der Vorbereitung sind die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Alexander Oswald (m. Nr. 8) sorgte mit seinem Premierentreffer für den HV TDP Stainz für den 5:2 Endstand

0:3 Führung am Ende fast zu wenig
Weiterhin ungeschlagen in der Herbstsaison!

11. Runde – SK UP Voitsberg : HV TDP Stainz 2:5 (0:2) Torschützen: Nöstel, Bohacek, Fabian, Maderthoner, Oswald Die erste Auswärtsfahrt im Herbstdurchgang brachte die Stainzer nach Voitsberg. Gegner war der SK UP Voitsberg. Die Stainzer mit 17 Kaderspielern stark besetzt wollte und schaffte am Ende auch einen hart erkämpften Auswärtssieg. Das Heimteam überzeugte mit einem ruhigen und konzentrierten Spielaufbau. Der breite Platz wurde sehr gut ausgenutzt. Die Stainzer überzeugten mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Daniel Fabian
  3

Testspiel
FCO Team schießt Test-Gegner Zweistellig ab!

Selbstvertrauen wurde gehörig aufgebessert! Der Testgegner Stetteldorf 1b wurde Auswärts zur Torflut der Pielachtaler. Nicht weniger als 11 Treffer wurden erzielt und der Gegner war in jeder Hinsicht Chancenlos! Auffallend das sich Neuerwerbung Falkensteiner gleich mit einem „Dreierpack" vorstellte und einen lupenreinen Hattrick erzielte! SV Stetteldorf 1b - FC Ober-Grafendorf    0:11 (0:4) Tore: Falkensteiner (04./ 16./37.), Anderl (68./86.), Streyczek St.(42./63.), Streyczek...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
St. Willibald, Schiris, Strasswalchen, Nömaier, Bürgermeisterin
  2

Stocksport-Staatsliga 2019

Stocksport-Staatsliga Mit dem Auswärts Sieg 7:3 im Viertelfinale gegen EV Strasswalchen Salzburg steht SU Guschlbauer St. Willibald im Halbfinale. 160 Zuschauer sahen Spannung in den 6 Durchgängen (11:9, 13:13, 13:11, 13:11,11:13, u.13:11). Semifinale u. Finale am 6.Juli in Stallhofen Stm. Semifinalgegner ist ESV Gebol Krottendorf. Fan Bus wird wider organisiert.

  • Schärding
  • johann schopf
perfekte Mannschaftsleistung des HV TDP Stainz

ohne Wechselspieler den Tabellenzweiten besiegt
Auswärtssieg nach einer perfekten Mannschaftsleistung

6. Runde Stammtischliga – STT Dorfwirt Müller : HV TDP Stainz 2:5 (0:2) Torschützen: Fabian (2), Wolf, Nöstel, Primus Was für eine Leistung von den Stainzern im Auswärtsspiel gegen den Tabellenzweiten aus Kainach! Mit gerade einmal 11 Spielern und damit ohne Wechselspieler musste der HV TDP Stainz die Partie auswärts antreten. Von Anfang an zeigten die Gäste dass man taktisch hervorragend eingestellt, diszipliniert und vorallem kämpferisch voll da war und somit einen Auswärtssieg feiern...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Daniel Fabian
 1   13

Nach souveränen Auswärtssieg auf Rang zwei

Auch am Freitagabendspiel gab es für die im Kalenderjahr 2019 noch immer ungeschlagene Kampfmannschaft aus Feldkirchen an der Donau einen Auswärtssieg gegen Kirchberg-Thening zu bejubeln. Nach bereits 4 Minuten sorgte Michael Kehrer für den Führungstreffer für die Gastmannschaft. Das kampfbetonte Spiel hatte in der Anfangsphase einiges zu bieten. Auch die Kirchberger versuchten immer wieder Angriffe nach vorne und in der 25. Minute verwertete Manfred Isak einen Freistoß wunderschön zum...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
v.l. Walter Entholzer, Eduard Haderer, Martin Ringer, Martin Platzek. Christian Platzek
  3

Drei Siege ein Wochenende!!!

Sensationell ein Wochenende drei Siege. Bezirksmeisterschaft am 17.05.2019 in der Stocksporthalle St Willibald. Überlegener Bezirksmeister St. Willibald v.l. Walter Entholzer, Eduard Haderer, Martin Ringer, Martin Platzek, u. Christian Platzek SU Guschl. mit Aufsteiger ESV Neukircher/W. Die Region Meisterschaft wird in Peuerbach am 16. Juni ausgetragen. 4 Vorrunde-Staatsliga Auswärtssieg 9:1 gegen ASVÖ SV Lichtenberg am 18.05. Nächstes Heimspiel Sa. 01.Juni 17:00 Uhr Stocksporthalle...

  • Schärding
  • johann schopf
Meisterlich: GAK-Spieler Marco Perchtold kann jubeln.

Sechster Titel in Serie: Der GAK hat es schon wieder geschafft

Wenn sich rund 400 mitgereiste GAK-Anhänger nach einem knappen 2:1-Auswärtssieg in Vöcklamarkt in den Armen liegen, dann kann das nur eines bedeuten: Die Rotjacken haben den nächsten Meistertitel eingefahren. Zum bereits sechsten Mal in Folge geht es für Marco Perchtold und Co. eine Klasse höher. Die Saison 2019/2020 wird der GAK also in der zweithöchsten Spielklasse bestreiten. Davor wird aber noch Regionalliga-Fußball geboten, nach dem gestrigen 1:0-Heimsieg gegen Gurten gehts am Freitag nach...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
 1   55

Souveräner Auswärtssieg am Freitagabend

Nachdem die Feldkirchner letzte Woche zu Hause gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten Prambachkirchen nicht über ein Unentschieden hinausgekommen sind, waren die drei Punkte gegen Wallern 1b eine Pflichtaufgabe. Die Heimmannschaft versuchte den Gästen in den ersten Minuten wenig Platz für ihr Kombinationsspiel zu lassen, was jedoch nur phasenweise funktionierte. In der Anfangsphase konnten die Gäste einige Nadelstiche setzen und in der 18. Minute vollendete Michael Kehrer einen gut...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
Die Graz Giants durften endlich über den ersten Sieg jubeln.

Graz Giants sind nicht mehr punktelos

Der Bann ist gebrochen: Im dritten Saisonspiel der Austrian Football League haben die Graz Giants den ersten Sieg gefeiert. Die Black Panthers aus Graz wurden auswärts mit 35:14 in die Schranken gewiesen. Mit dem gewonnenen Selbstvertrauen sollen nun auch die Großen geärgert werden. Besonders wichtig: Die beiden Partien gegen die Vienna Vikings und Raiders Tirol (22. April bzw. 4. Mai) können im ASKÖ-Stadion über die Bühne gehen.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Judoka der Union Burgkirchen-Schwand waren sehr erfolgreich in Linz.

Judoka siegen in Linz
Auftaktsieg der Burgkirchen in Linz

Der Judo-Union Burgkirchen-Schwand gelang in Linz ein unglaublicher Sieg.  BURGKIRCHEN, SCHWAND, LINZ. Gejubelt wurde bei der Judo-Union Burgkirchen-Schwand: Bei ihrem Besuch beim SK Voest Linz besiegten sie die Gegner mit 03:19. Ein toller Auftaktsieg der Judoka in der Landesliga A.  Nach dem ersten Durchgang stand es für die Innviertler-Mannschaft rund um Trainer Andreas Huber bereits 9:2.  Zahlreiche Punkte zu diesem Ergebnis wurden von Stefan Thalmeier, Angelo Kröll, Nico...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
  2

Auswärtssieg!
Rückstand gedreht - toller Fight im zweiten Durchgang!!

Auswärtssieg nach 3:1 Rückstand - 3:4 Sieg! Kommen wir zum erfreulichen Spielbericht - Vorstandlechner scorte gleich am Anfang und überhob die Torfrau der Gäste aus St.Georgen zum umjubelten 0:1 in der 4.Minute! Danach konnte man das Spiel diktieren, obwohl die Platzverhältnisse eher einen Acker glichen! Aus zwei Fernschüsse waren die Heimischen plötzlich in Führung und das Spiel auf dem Kopf gestellt! Spätestens jetzt hatten die Damen aus St.Georgen Oberluft und wir hatten zu kämpfen, den...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
Die Spieler des SV wolf system Scharnstein und vom SV promot Roitham
  2

15. Runde 2. Klasse Süd
SV Roitham erklimmt Etappenziel Richtung Tabellenspitze

Am vergangenen Samstag wurde es in der 2. Klasse Süd wieder einmal spannend. Der Tabellenführer SV Scharnstein empfing Verfolger SV Roitham mit dem klaren Ziel 3-Punkte im eigenen Haus zu behalten. Mehr als 200 Besucher waren im Scharnsteiner Stadion anzutreffen, mehr als 100 davon waren aus Roitham angereist. Nach anfänglichen Schwierigkeiten der Roithamer-Kicker konnten viele Chancen der Scharnsteiner noch gerade so abgewendet werden. Doch gegen Ende der ersten Halbzeit fing sich Roitham...

  • Salzkammergut
  • Lorenz Hader
v.l.: Heinz-Peter Strele, Manfred Storf und Piotr Chmielak.

Tischtennis
Reuttener feiern Auswärtssieg

REUTTE/WÖRGL. Mentale Stärke zeigten die Tischtennisspieler des SVR beim Auswärtsspiel in Wörgl. Da der verletzte Heinz-Peter Strele nicht spielen konnte, standen Piotr Chmielak und Manfred Storf stark unter Druck. Es gab sehr spannende und knappe Spiele, jedoch konnten sie den 6:3-Sieg durch die drei Einzelsiege von Piotr Chmielak, sowie zwei Siege von Manfred Storf und dem Doppel perfekt machen. Die Mannschaft aus Reutte belegt aktuell den dritten Platz in der Landesliga A.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die BK Dukes schaffen die Revanche mit einem 85:77 Sieg in einem lange Zeit engem Spiel. Max Hopfgartner mit seinem Season High von 26 Punkten tragt wesentlich zum Erfolg bei.

Basketball
Auswärtssieg: Dukes revanchierten sich bei den Timberwolves

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Dukes begannen sehr konzentriert und führten nach zwei Minuten 9:0. Die einberufene Auszeit der Wölfe zeigte Wirkung und die Wiener verkürzten auf 9:6. In weiterer Folge entwickelte sich ein offenes Spiel, wobei die Klosterneuburger immer die Führung behielten. Nach dem ersten Viertel führten die Dukes mit 23:22. Der Anfang des zweiten Viertels gehörte eindeutig den Timberwolves. Einzig Lenni Burgemeister hielt sein Team mit zwei getroffenen Dreiern in Schlagdistanz....

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy

SC Zwettl: Zweiter Sieg in Folge

ZWETTL (bs). Fußball-Landesligist SC Zwettl hat seine Talfahrt scheinbar überwunden. Dem 1:0-Heimsieg gegen St. Peter/Au folgte vergangenen Samstag ein 1:0-Auswärtserfolg in Rohrbach. Damit konnten die Waldviertler die Rote Laterne an Rohrendorf, dem nächsten Gegner am Edelhof (10.11., 16 Uhr) abgeben. Mit einem weiteren Sieg könnten die Zwettler an der 13. Position überwintern.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Glänzte gegen Klosterneuburg als beste Werferin: C. Coffin

UBI sieg in Klosterneuburg
Stark: UBI Graz hält die weiße Weste

Die Basketball-Damen von UBI Graz haben ihren starken Saisonstart prolongiert: Cierra Coffin und ihre Kolleginnen setzten sich in der zweiten Runde auswärts gegen Klosterneuburg knapp mit 58:56 durch. Die Damen kommen also mit Selbstvertrauen zum nächsten Heimspiel am kommenden Samstag gegen Vienna United im Raiffeisen Sportpark (17.30).

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Auch in Weiz endlich ein Sieg: der erste Auswärtssieg des DSC, bei dem Christian Dengg drei Mal traf.

Regionalliga Mitte
DSC feiert endlich den ersten Auswärtssieg

Lange genug hat's gedauert, dafür ist die Freude beim DSC jetzt umso größer: In Weiz feierten die Deutschlandsberger den ersten Auswärtssieg der laufenden Regionalligasaison. Schon nach 50 Minuten schien der erste Dreier in der Fremde in trockenen Tüchern zu sein, da traf Daniel Schmölzer nach einem Doppelpack von Christian Dengg (15., 22.) zum 3:0 für die Gäste, die es aber noch unnötig spannend machten. Zumindest für ein paar Minuten, denn in Unterzahl (Matthias Hopfer sah innerhalb von drei...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.