Befragung

Beiträge zum Thema Befragung

Thomas Stoimaier übergibt Bgm. Walter Eichmann die Ergebnisse der Befragung.
3 1 26

SPÖ Stainz
Neues Stainzer Schwimmbad

Direkt am Hauptplatz wurden Bgm. Walter Eichmann die Ergebnisse der Bedarfserhebung zum Stainzer Schwimmbad übergeben. Die Befragung der Einwohner fand im August diesen Jahres statt und erregte auch beim Gemeinderat Aufsehen. STAINZ. Das Schwimmbad ist seit einiger Zeit ein heiß diskutiertes Thema in der Gemeinde. Die SPÖ Stainz nahm sich diesem Problem an und startete eine Umfrage: Im Zeitraum vom 16.08.2019 bis zum 31.08.2019 konnten Ansässige, aber auch Touristen an der Bedarfserhebung...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger will das Profil seiner Partei schärfen und verstärkt in die Stadtteile gehen.
3

Nachwahl-Befragung
Stadt-SPÖ rund um Bernhard Auinger will künftig ihr Profil schärfen

SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger und sein Team begaben sich auf Ursachenforschung nach der Wahlniederlage.  SALZBURG. Die Enttäuschung innerhalb der Stadt-SPÖ nach der Niederlage bei der Gemeinderatswahl im März war groß. "Beschönigen brauchen wir sicherlich nichts. Beide Ziele, nämlich den Bürgermeistersessel zurückzuerobern als auch stärkste Kraft im Gemeinderat zu bleiben, haben wir verfehlt", sind sich SPÖ-Stadtparteichef Michael Wanner und Vizebürgermeister Bernhard Auinger einig....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Geht es nach den Leopoldstädtern, soll es auf der Praterstraße künftig breitere Radwege, Spielgeräte und Wasserbecken geben.
2 3

Wünsche für Praterstraße
Flaniermeile statt Verkehrsstau

Befragung Praterstraße: Leopoldstädter wünschen sich mehr Grün und Beleuchtung sowie breitere Radwege. Über Veränderungen der Praterstraße diskutierte man bereits unter SPÖ-Bezirkschef Karlheinz Hora im Jahr 2015. Ende 2018 waren schließlich eine Verkehrsberuhigung und mehr Radwege Thema. "Darüber hinaus gibt es weit mehr Veränderungsmöglichkeiten", sind sich die Neos Leopoldstadt sicher. Aber was wünschen sich die Leopoldstädter tatsächlich? Die Ergebnisse einer Befragung der Neos...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
SP-Bezirksvorsitzender Benedikt Lentsch.

„Landeck geht weiter“ – Erste Runde der Ideensammlung abgeschlossen

SP-Bezirksvorsitzender Lentsch und sein Team werten in den nächsten Wochen rund 300 eingegangene Schreiben aus. BEZIRK LANDECK. Ein 180 Kilo schwerer Postwurf, auf den fast 200 Landeckerinnen und Landecker geantwortet haben, eine eigens erstellte Homepage, über die sich gute 100 Personen gemeldet haben und Straßengespräche in allen 30 Gemeinden, bei denen zahlreiche persönliche Kontakte stattgefunden haben. Die SPÖ Landeck hat in den nächsten Wochen einiges an Inputs zu verarbeiten: „Die erste...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer
Die Bezirkschefin Silke Kobald (Mitte) informierte an drei Terminen.
2

Hietzing: Parkpickerl-Befragung sorgt für Diskussionen

Kritik an der Durchführung: politisches Hickhack über die Hietzinger Parkpickerl-Befragung. HIETZING. Während die Hietzinger auf ihre Fragebögen warten, sorgt die Parkpickerl-Befragung unter den Politikern für Diskussionen. Als letztes mögliche Rücksendedatum für die Teilnahme gilt der 20. März. Am 31. März rechnet Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP) mit dem Ergebnis. Trotz einer eigenen Parkpickerl-Unterkommission mit Vertretern aus allen Parteien mangelt es nicht an Kritik. Besonders...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Gartel-Fans: Anrainer Judith Mayr, Julia Novotna und Wolfgang Holota (v.l.n.r.) möchten am liebsten gleich loslegen.

Geibelgasse: Ergebnis der Bürgerbefragung um neuen Park verzögert sich

Wohnungen oder Grün: Entscheidung um Grundstück fällt wegen fehlender Stimmzettel erst am 9. Oktober RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Grün statt Grau: Das ist der Wunsch der Anrainer für das Grundstück in der Geibelgasse. Wie es damit nun weitergeht? Wir haben die Antworten auf die wichtigsten Fragen. • Wieso liegt das 828 Quadratmeter große Areal brach? Seit fast zehn Jahren ist der Platz laut Flächenwidmungsplan als EPK, also Erholungsort und Parkanlage, ausgewiesen. Bis Ende 2014 wurde das...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
Selma Yildirim (SPÖ) ist für mehr Selbstbestimmung der Frauen
2

Ein Recht zur Abtreibung

Frauenministerin Gabriele Henisch-Hosek hat heute das Ergebnis des aktuellen „Frauenbarometers“ zum Thema Gesundheit präsentiert. 1000 Österreicherinnen und Österreicher wurden dazu befragt. „Fast drei Viertel aller ÖsterreicherInnen sind der Meinung, dass es in jedem Bundesland die Möglichkeit geben sollte, einen Schwangerschaftsabbruch in einem öffentlichen Krankenhaus vornehmen zu lassen. Zwischen Frauen und Männern bestehen hier kaum Auffassungsunterschiede“, erläutert Selma Yildirim,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

378 Puchberger sagten ihre Meinung

Ortschef Michael Knabl (SPÖ) startete Umfrage +++ Vereinzelt wurde der Bürgermeister schriftlich beschimpft PUCHBERG. Mit Schulnoten von 1 (= sehr gut) bis 4 (= schlecht) konnten die Puchberger ihre Meinung im Rahmen einer Ortsumfrage kundtun. Immerhin 378 Einwohner nutzten die Gelegenheit, um ihre Zufriedenheit oder Unzufriedenheit auszudrücken. Knabl zeigt sich mit dem Rücklauf zufrieden: "Es wurden auch Probleme aufgeworfen, wie Tempo-Überschreitungen, oder wo ein Gehsteig notwendig wäre."...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Im Bezirk Güssing organisieren LAbg. Wolfgang Sodl (links), Parteivorsitzende Verena Dunst und Bezirkssekretär Patrick Hafner die Mitgliederbefragung.

SPÖ befragt ihre Mitglieder

Die SPÖ Burgenland und ihre befreundeten Organisationen haben eine Mitgliederbefragung gestartet. Rund 30.800 Personen sind zum Mitmachen eingeladen worden. „Mit dieser Befragung wollen wir der Politverdrossenheit entgegenwirken“, erklärt die Güssinger SPÖ-Bezirksvorsitzende Verena Dunst, in deren Bezirk rund 2.500 Menschen teilnehmen dürfen. "Es geht um Sachthemen, die für die SPÖ bindend sein werden und ins Zukunftsprogramm eingearbeitet werden", erläutert der Jennersdorfer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Christine Hillebrand in Begleitung von Momo bei der Verteilung der Fragebögen
2

SPÖ Puchenau: Größte Bürgerbeteiligungsaktion in der Geschichte der Gemeinde Puchenau

Die SPÖ Puchenau startete die größte Bürgerbeteiligungsaktion, die jemals in der Gemeinde Puchenau durchgeführt wurde. Unter dem Motto: „5 Minuten, die uns helfen, gemeinsam die Zukunft der Gemeinde Puchenau zu gestalten“, sind seit Donnerstag, 14. August, Funktionärinnen und Funktionäre der SPÖ im Gemeindegebiet unterwegs, um persönlich die Befragungsbögen an die Haushalte zu bringen. Die ausgefüllten Fragebögen können beim Postpartner Ecker, auf dem Marktplatz oder beim Spar am Pöstlingberg...

  • Urfahr-Umgebung
  • Beverley Allen-Stingeder
Die SPÖ-Frauen wollen Gesundheit zum Thema machen. Von links: Michaela Raber, Verena Dunst, Eva Weinek
2

SPÖ-Frauen starten Gesundheitsbefragung

Eine Frauenbefragung zu Gesundheitsthemen hat sich die SPÖ für diesen Sommer vorgenommen. In Parks, auf Märkten, in Freibädern, bei Veranstaltungen und Festen wollen die SPÖ-Frauen des Bezirks Güssing ihre Fragebogen austeilen. „Wir wollen möglichst viele Rückmeldungen über die Einstellung von Frauen zu ihrer Gesundheit erhalten“, erklärte Bezirksvorsitzende Eva Weinek bei der Vorstellung der Initiative. Für mehr Brustkrebsvorsorge Daneben wollen die SPÖ-Frauen auch über das...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.